Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Live@RKH: Ronnie Rocket & the Subcandies"

14. 9. 2011 - 16:29

Live@RKH: Ronnie Rocket & the Subcandies

Der legendäre Wiener Punk-Musiker zeigt im gediegenen Konzertsaal, dass er live noch immer ein "Berserker" sein kann. Tickets zu gewinnen!

Ronnie Iraschek alias Urini alias Rocket hat viel erlebt in den letzten dreiundhalb Jahrzehnten. Ende der 1970er war er mit dabei, als Punk in Österreich ankam, anfangs als kurzzeitiger Schlagzeuger der Linzer Band Willi Warma, später auch als Sänger des Top-10-Hits "Niemand Hilft Mir". In den 80er Jahren klopfte er immer wieder in den Charts an, sei es als Teil der Rucki-Zucki-Palmenkombo oder von The Vogue. Über die 90er Jahre erzählt er von gemeinsamen Touren mit dem Steppenwolf-Sänger Mars Bonfire, Velvet Underground und Nico, danach begann er an einem Musiktheaterstück oder "Cosmical" namens "Rocket Bar" zu arbeiten.

Ronnie Rocket

Letztes Jahr ging der Veteran wieder ins Studio zurück und spielte mit The Subcandies ein komplett neues Album namens "Fire Waves" ein, das in Kombination mit einigen "20th Century Hits" Ende Mai als Doppel-CD erschien. Jetzt ist es für Ronnie Rocket natürlich auch an der Zeit, seine Reputation als "Berserker" auf der Bühne erneut unter Beweis zu stellen.

Live@RKH

Ronnie Rocket & the Subcandies
Montag, 19. September 2011, 20:00 Uhr
Großer Sendesaal des Radiokulturhauses
Argentinierstraße 30a
1040 Wien
15 € VVK / 17 € AK

Tickets zu gewinnen!

Je zwei Tickets bekommen die ersten beiden, die die richtige Antwort auf folgende Frage an game.fm4@orf.at schicken:
Die richtige Antwort: "the frozen seas of lo"

Die GewinnerInnen wurden bereits via E-Mail verständigt