Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Nerd Power für die große FM4 Spielekammerl-Show"

Christian Stipkovits

I used to live on Vulcan, but then Spock let it blow up.

6. 4. 2017 - 09:10

Nerd Power für die große FM4 Spielekammerl-Show

Die fabelhaften Powernerd sind in unserer Games-Live-Sendung und spielen mit uns Horizon, Tour de France, Steep und mehr.

Zum vierten Mal findet auf unserem Twitch.tv Channel die große FM4 Spielekammerl-Show statt, zum ersten Mal sind Christoph Sepin und ich eure Hosts, bei der wir euch Neues aus der Gaming-World zeigen, und Gäste einladen um Maus und Tastatur, oder die Controller zum Glühen zu bringen.

Neue Sendezeit

Der Couch-Wohlfühlfaktor zum Zusehen liegt wohl eher abends besser, als am Nachmittag. Deswegen haben wir die Streamingzeit auf 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr verlegt. Wir werden die große FM4 Spielekammerl-Show mit "Horizon Zero Dawn" eröffnen. Dabei steuern wir eine junge Jägerin in einer post-apokalyptischen Zukunft. Die Umgebung besteht allerdings nicht aus zerstörten Gebäuden oder Rauch und dem Spieler wird auch nicht Traurigkeit oder Verzweiflung vermittelt, sondern der Spieletitel bietet die schönste Grafik die ich bisher auf einer PlayStation 4 erleben konnte.

Sony

Horizon Zero Dawn

Powernerd

Powernerd

Die Controller werden wir mit unseren Gästen für diese Show gerne teilen. Bei uns zu Gast sind dieses Mal Powernerd! Wer das Trio nicht kennt, sie sind laut eigener Aussagen aus der Vergangenheit angereist und flashen deswegen mit retrofuturistischen 80s & 90s-Sounds das FM4 Spielekammerl. Wir werden sehen, wie sie sich in Horizon schlagen werden, und tauchen stilecht in das Fahrradrennspiel "Tour de France" ein. Powernerds erste große Single war ja schließlich auch "BMX".

Voraussichtliches Programm

17.00 Uhr bis 18.00 Uhr: Christoph Sepin und Chris Stipkovits spielen "Horizon Zero Dawn".

18.00 Uhr bis 21.00 Uhr: Powernerd spielen mit Christoph Sepin und Chris Stipkovits "Horizon Zero Dawn", "Tour de France" und mehr.

Last Week: The Spielekammerl-Special-VR-Edition

Christoph Weiss und ich haben uns vergangene Woche die VR-Brille aufgesetzt. Gemeinsam mit Timon Liebau, vom ersten europäischen VR-Café haben wir uns in den Weltraum mit "Dangerous Elite" gewagt, Rätsel im Erkundungsabenteuer "Call oft the Starseed" gelöst und bei Audioshield geschwitzt. Ebenfalls dabei war Axel Dietrich. Er ist VR-App-Designer und Filmemacher und hat unter anderem eine VR-Dokumentation im Libanon gedreht.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • bigbadjohn | vor 171 Tagen, 12 Stunden, 49 Minuten

    REST IN PEACE FM4-FORUM

    Auf dieses Posting antworten