Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "FM4 Spielekammerl goes VR-Super-Special"

Christian Stipkovits

I used to live on Vulcan, but then Spock let it blow up.

30. 3. 2017 - 08:00

FM4 Spielekammerl goes VR-Super-Special

Die Games-Redaktion, Filmemacher Axel Dietrich und Vrei Gründer Timon Liebau setzen sich in der Spiele-Live-Show Virtual-Reality-Headsets auf.

In den Gängen auf dem Weg zum FM4 Spielekammerl herrscht die dezente Atmosphäre eines Horror-Schocker-Spiels. Im Kammerl selber hingegen ist es richtig nett, weshalb wir uns seit Kurzem auch trauen, Gäste aus dem Gaming-Umfeld einzuladen, vor allem, wenn wir in der FM4 Spielekammel Show neue auf der Streaming-Plattform Twitch.tv präsentieren.

Logo der Radio FM4 Spielekammerl-Show

FM4 / Sabine Brauner

fm4.orf.at/games

Live-Video von radio_fm4 auf www.twitch.tv anzeigen

Diesen Donnerstag haben Christoph Weiss und ich ein VR-Special vorbereitet, in dem wir euch auf den neusten Stand bringen, was ich in der Virtuellen-Realität tut, denn spätestens seit dem – vergleichsweise kostengünstigen Sony PSVR-Headset – ist VR massentauglich geworden.

Radio FM4

Die inoffizielle FM4 Spielekammerl Maskottchen

Games, Games, Games

Gestartet wird unsere Online-Games-TV Show mit "Call of the Starseed", ein Erkundungsabenteur mit starken Erzählcharakter. Wir werden die brandneue Weltraumsimulation in der Version 2.2 "Elite Dangerous" streamen, ein Spiel mit einer der komplexesten Steuerungsstrukturen, die jemals veröffentlicht wurde. Weitaus bewegungsintensiver wird es bei Soundboxing – ein Musikvideo-Kickboxing-Game, bei denen die SpielerInnen die Beats generieren können.

Kollege Weiss und ich haben beim Testen dieses Spiels schon ordentlich geschwitzt und einige Personen aus der Spielecommunity verwenden das Game sogar als Fitness-Workout-Programm. Wenn wir dann nicht zu stark außer Atem sind geht es weiter mit Audioshield. Brauchen wir doch frische Luft werden wir Raw Data spielen.

VREI und VRISCH

Mit Spielen allein hat es sich in dieser Show allerdings nicht getan, denn wir haben Filmemacher und VR-App-Designer Axel Dietrich von VRISCH eingeladen. Er gestaltete nicht nur VR-Achterbahnfahrten und Musikvideos – unter anderem 80 Party von Skero – sondern drehte auch eine VR-Dokumentation im Libanon.

Mit dabei ist auch Timon Liebau. Er ist Gründer und Leiter des VREI, Wiens erstem Virtual Reality Café in Wien Neubau. Er ist ein VR-User der ersten Stunde und wird unter anderem das steuerungskomplexe Spiel Elite Dangerous mit uns spielen.

Zeitplan (Richtwerte)
15.00 – 16.00 Uhr: Christoph Weiss und Chris spielen „Call Of The Starseed“
16.00 – 17.00 Uhr: Timon Liebau zeigt uns „Elite Dangerous“
17.00 – 18.00 Uhr: Axel Dietrich
18.00 – 19.00 Uhr: Raw Data und Sound Boxing

Ein Extraleben für Hengst

Wer die letzte FM4 Spielekammerl-Show verpasst hat, hat hier nochmal Gelegenheit die letzte Ausgabe nachzusehen. Mit dabei war nicht nur das FM4 Extraleben Team, sondern auch Computerspieljournalist Michael Hengst von Power Play.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.