Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Something for the Weekend"

Philipp L'heritier

Ocean of Sound: Rauschen im Rechner, konkrete Beats, Kraut- und Rübenfolk, von Computerwelt nach Funky Town.

17. 3. 2017 - 16:20

Something for the Weekend

Ausgehtipps. Fire in the Disco.

Freitag

Beim immer superen Zirkus Maximus im celeste ist Patrick Pulsinger zu Gast. Disco, Wildstyle, Freedom.

Menage a trois im Club U. Soul, Beat, Garage, French Stuff.

Partout im fluc mit einer Recording Session von FM4 Swound Sound mit Makossa und Sugar B, sowie den Hosts Curly Sue, Disco Demons und Davi dB.

Meuterei mit Spencer Parker in der Grellen Forelle. Techno. Techno.

F*cken Plus im Werk. Ein Floor Techno, ein Floor Pop, Trash, R'n'B.

BLVZE mit dem englischen DJ Sir Spyro im Opera Club. Grime, Bass, Future.

Intelligent Design im Elektro Gönner. "Live Electronic Music" steht da in Klammer.

Samstag

NUA in der Ottakringer Brauerei mit Anna Leiser, Ejeca und Shit Robot of DFA fame.

Club Majik im Elektro Gönner. Afrobeat, Tropical Disco.

Vanity Vague im fluc. Synthwave, Postpunk, Dark Disco.

Im venster99 spielen die superen Bands Aivery, Candelilla und Doctorella. Riotrock, Spezialpop.

Klub Renate im club U.

Paradiso Intim im celeste. Alles offen.

In der Grellen Forelle gibt's einen Live-Auftritt von Dopplereffekt. Electro, Dystopie-Elektronik.


Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.