Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Something for the Weekend"

Philipp L'heritier

Ocean of Sound: Rauschen im Rechner, konkrete Beats, Kraut- und Rübenfolk, von Computerwelt nach Funky Town.

10. 3. 2017 - 13:27

Something for the Weekend

Ausgehtipps. Fire in the Disco.

Freitag

Handkuss & Krawall im Mon Ami. Disco, guter Wildsstyle.

Um & Auf im Loft. Die gute Mischung: Techno, Indierock, jazzy Freestyle-Elektronik. Mit The Crispies, Sixtus Preiss samt Band, Weise, Moogle und mehr.

Brenk Sinatra und Morlock Dilemma treten im B72 auf.

Zuckerwatt feiert in der Grellen Forelle seinen neunten Geburtstag. Techno. Techno.

Sub Audio Session im fluc. Bass Music, dubby Electronics, Experimental Techno.

Die österreichische Band Cari Cari spielt im rhiz.

Kinky Masquerade mit Makossa im Aux Gazelles.

Stadt Land Fluss im Elektro Gönner. Vermutlich so Techno.

Samstag

Liederbetätigung im Elektro Gönner. Disco, Kraut, alles.

Savage Kicks im rhiz. Garage Rock, Trash-Rock'n'Roll, Northern Soul, Exotica und Artverwandtes.

Im Flex tritt der Rapper und Producer Jonwayne auf.

Duzz Down San presents Clubbduzz im celeste. Experimental HipHop, Bass Music, Grime.

Viennas First 90ies Club im Loft. Mit Rave-Floor, mit Rock-Floor.

Dead Sea Diaries mit der französischen Produzentin Anetha in der Grellen Forelle. Rave, Acid, Techno.

Disco Frisco im Schikaneder.

Beim Schwarzen Herz in der Postgarage Graz legen Mosbee, Felix the Houserat und Wolfram auf.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.