Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Die FM4 Charts vom 10. September 2016"

FM4 Charts

Jeden Samstag um 17 Uhr im Radio. Außerdem auf YouTube, Spotify, Deezer und So (23 Uhr) und Di (22 Uhr) auf gotv.

10. 9. 2016 - 18:58

Die FM4 Charts vom 10. September 2016

Die Beginner bleiben an der Spitze, gefolgt von Bob Moses und Local Natives.

Ihr habt gewählt und ganz ohne zweiten Wahlgang ist klar: Der höchste Neueinstieg diese Woche kommt von Jamie T - auf Platz 10.

Interpret Titel VW WW
1 Beginner Es war einmal 1 3
2 Bob Moses Tearing Me Up (A-Trak Rx) 2 4
3 Local Natives Fountain Of Youth 4 4
4 Voodoo Jürgens/Eva Billisich Gitti 7 2
5 Skero / Monobrother Kopf Im Gnack 12 3
6 M.I.A. Go Off 17 3
7 James Hersey Miss You 19 2
8 Arkells Private School 11 3
9 Jagwar Ma OB1 10 4
10 Jamie T Power Over Men neu 1
11 Wild Beasts Big Cat 3 5
12 Warpaint New Song neu 1
13 Crystal Fighters All Night neu 1
14 Yukno Zu meinen Göttern 15 2
15 Avec NFYT (Not Forgiving You This) 16 2
16 Hella Comet Swim 6 6
17 Holly Miranda All I Want Is To Be Your Girl 5 5
18 Regina Spektor Bleeding Heart 8 4
19 Crystal Castles Char neu 1
20 Justice Safe And Sound 9 8
21 Beatsteaks / Dirk Von Lotzow French Disko 20 3
22 Mozes & The Firstborn Crawl 22 3
23 Salute Storm 18 6
24 The Avalanches Subways 13 7
25 Beaty Heart Raw Gold 14 7

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.