Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Erfolgreich zwischen zwei Stühlen"

Elisabeth Scharang

Geschichten über besondere Menschen und Gedankenschrott, der für Freunde bestimmt ist.

25. 10. 2015 - 17:44

Erfolgreich zwischen zwei Stühlen

Die Musiker und Kabarettisten Christoph & Lollo erzählen im FM4 Doppelzimmer am Montag, den 26. Oktober, über die Grenzen der Satire und ihre YouTube-Hits. Jetzt für 7 Tage zum Anhören!

FM4 Doppelzimmer

Am Montag, den 26.10., von 13 bis 15 Uhr mit Christoph & Lollo und im Anschluss für 7 Tage on Demand.

Obwohl Christoph & Lollo seit zwanzig Jahren in gewisser Weise Teil der FM4-Familie sind, hatte ich noch nie mit ihnen zu tun. Dabei sind doch Salon Helga und das Jugendzimmer über fünfzehn Jahre enge Nachbarn gewesen! Umso mehr habe ich mich gefreut, dass Christoph & Lollo nun im FM4 Doppelzimmer Platz genommen haben und die Überbelegung des Zimmers mit uns drei war kein Thema - immerhin sind wir nicht nur im selben Bezirk aufgewachsen, sondern auch in die selbe Schule gegangen. Auch davon habe ich bis zu unserem Gespräch nichts gewusst. Weil ich eben nicht jedes Lied der beiden kenne. Sonst wäre ich in ihrem Song über die Schule und über Lehrer, die besser einen anderen Beruf gewählt hätten, fast allen meinen ehemaligen Lehrern und Lehrerinnen begegnet - namentlich.

Das Liedermacherduo Christoph&Lollo

Elisabeth Scharang

Das Potential trauriger Schispringerseelen

Aber zurück an den Anfang: Der erste Song. Lebkuchenherz ist ein Lied über Frantisek Jez und sein unglückseliges Leben. Es ist das erste Lied der beiden aus einer langen Reihe von Schispringerliedern und es geriet vor zwanzig Jahren in die Hände von Dirk Stermann. Im Salon Helga wurde der Song rauf und runter gespielt und Christoph & Lollo, beide große Salon-Helga-Fans, bekamen den Auftrag, noch weitere Lieder dieser Art anzukarren. Das taten sie auch.

"Sounds like Home"

Der FM4 Soundpark feiert am Montag, den 26. Oktober seinen 14. Geburtstag. Den ganzen Tag spielt Radio FM4 ausschließlich Musik aus Österreich

Dann die erste Platte, die ersten Auftritte und irgendwann war klar: das ist jetzt ein Beruf, auf der Bühne stehen, Geschichten erzählen und Lieder singen. Christopg & Lollo treten nicht mit einem Konzept auf, sie behalten sich die Entscheidung vor, worüber sie miteinander und dem Publikum reden und welche Songs sie zum Besten geben. Damit stellen sie sich auf ein freies Feld zwischen Musik und Kabarett. Das Duo ist nicht eindeutig zuordenbar. Das hat den beiden aber nicht geschadet und ihnen im letzten Jahr den Goldenen Stier als Auszeichnung für ihre kabarettistische Leistung gebracht.

Christoph& Lollo

Elisabeth Scharang

FM4 Doppelzimmer mit Christoph & Lollo

Im FM4 Doppelzimmer am Nationalfeiertag spielen Christoph & Lollo nicht nur feine Teile aus der Österreicher-Kiste wie Falco, Qualitinger und Petsch Moser, sondern hauen auch selbst kräftig in die Seiten: Vier Live-Songs und eine Menge Geschichten aus 20 Jahre Bandgeschichte. Viel Spaß!

Am Montag, den 26.10., von 13 bis 15 Uhr und im Anschluss für 7 Tage on Demand.

FM4 Doppelzimmer mit ...

    Haftungsausschluss

    Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.