Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Beim Kugerlwirt"

27. 4. 2014 - 17:21

Beim Kugerlwirt

Was hat Bubble Tea mit Leben im Prekariat zu tun? Wir haben versucht, es uns vorzustellen.

Who cares? Leben im Prekariat

Special am Mittwoch, 30. April in FM4 Connected (15-19 Uhr) und auf fm4.ORF.at

Nach einem kurzen Siegeszug durch Europa ist Bubble Tea zuletzt in Verruf geraten: Umweltmediziner haben Giftstoffe in der Perlenmilch entdeckt, auch hierzulande brachen die Umsätze ein. Grund genug, sich näher anzusehen, was passiert, wenn in einem Bubble-Tea-Restaurant kein Kugerl auf dem anderen bleibt? Wieso nicht! Wir haben das Problemfeld "Gift" in die Arbeitswelt übersetzt: Anlässlich von Who cares?, unserem Mittwochs-Special zum Leben im Prekariat, haben wir eine fiktive Bubble-Küche besucht, wo so manches nicht mit rechten Dingen zugeht.

Bubble Tea

https://www.flickr.com/photos/jessaa/

Who cares?

Beim steirischen "Kugerlwirt" ist Angelika Herrin über ein riesiges Kugellager. Den Kochlöffel schwingt aber vermehrt ihr Gehilfe Lukas, der seinen lächerlichen Lohn über Werkverträge ausbezahlt bekommt. Das geht halbwegs gut, solange Lukas die Lage aussichtslos genug findet und die tägliche Schinderei hinter dem Herd ihren gewohnten Lauf nimmt. Als der Kugerlwirt Besuch von Journalisten und Gütesiegel-Verleihern bekommt, eskaliert die angespannte Situation...

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.