Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Wortlaut 2014"

Zita Bereuter

Gestalten und Gestaltung. Büchereien und andere Sammelsurien.

12. 3. 2014 - 15:10

Wortlaut 2014

Der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb mit dem Thema "haarig".

2012 war er unter den besten zehn bei Wortlaut. 2014 ist sein Debütroman für den Preis der Leipziger Buchmesse vorgeschlagen. Die Rede ist - "Am Ende schmeißen wir mit Gold" - von Fabian Hischmann.
Und was hat Wortlaut damit zu tun? Der Wettbewerb war sehr wichtig für ihn, erzählt er. Auch wenn er erst beim zweiten Anlauf unter den besten zehn war. "Man ist nicht unbedingt auf die Bestätigung angewiesen – aber wenn sie dann kommt, in einer Form, mit der man sich gut identifizieren kann, dann ist das sehr schön und es pusht einen in die richtige Richtung."

In diesem Sinn - wir pushen euch gern!

grünes haar, das sich verknäult

FM4 Wortlaut

"haarig"

Wir wissen, dass auch viele von euch gerne und gut schreiben. Deswegen wollen wir euch auch 2014 wieder eine Chance zur Veröffentlichung geben. Schickt uns eure Kurzgeschichten zum Thema "haarig".

Die redaktionelle Vorjury (die FM4 RedakteurInnen Zita Bereuter, Jenny Blochberger, Claudia Czesch, Anna Katharina Laggner, Conny Lee, Maria Motter, Christian Pausch, Martin Pieper, Simon Welebil, Irmgard Wutscher und Markus Zachbauer sowie Jürgen Lagger vom Literaturverlag Luftschacht) wird aus allen Einsendungen die besten 20 auswählen und an die Hauptjury weiterleiten. Diese kürt dann Sieger oder Siegerin und wählt zehn Texte aus, die im Herbst im Wortlaut-Buch veröffentlicht werden.

FM4 Wortlaut 2014

Radio FM4

Die Jury

Irene Diwiak (Gewinnerin von Wortlaut 2013)
Jens Friebe (Musiker und Musikjournalist)
Gerhard Haderer (Karikaturist und Zeichner)
Eva Menasse (Schriftstellerin)
David Wagner (Schriftsteller)

Werbung

logo paperblanks

Alle drei Preisgelder werden von Paperblanks zur Verfügung gestellt.

Die Preise

Platz 1: Euro 1.000
Platz 2: Euro 750
Platz 3: Euro 500
(Alle drei Preisgelder werden von Paperblanks zur Verfügung gestellt.)
Plätze 4-10: je 100 Euro in Buchgutscheinen, zur Verfügung gestellt von der BUCH WIEN - Lesefestwoche und internationale Buchmesse

Außerdem für die zehn besten Texte:

  • Veröffentlichung im Wortlaut-Buch, das im Herbst im Luftschacht Verlag erscheinen wird
  • DER STANDARD Goodie Bag
  • Ein Jahresabo der Literaturzeitung Volltext
  • FM4 Goodies der Saison
  • Ein Notizbuch von Paperblanks

Wie funktioniert's?

FM4 Wortlaut 14 -
schick uns Deine Kurzgeschichte!

mit freundlicher Unterstützung von
DER STANDARD

Der Standard

Der Gewinnertext wird im Standard abgedruckt.

Wir suchen Kurzgeschichten, die exklusiv für Wortlaut geschrieben und noch unveröffentlicht sind. Keine handschriftlichen Texte, keine Lyrik, kein Drama.

Die Kurzgeschichte zum Thema "haarig" darf maximal acht Schreibmaschinenseiten (insgesamt max. 24.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) lang sein.

Schick uns deinen Text per Mail an wortlaut.fm4@orf.at.
Aus organisatorischen Gründen werden Posteinsendungen nicht berücksichtigt!

Ganz wichtig: Gib deinen vollständigen Namen, deine Telefonnummer und deine Wohnadresse bekannt.

Einsendeschluss ist Montag, der 5. Mai 2014
(5.5. - leicht zu merken)

FM4 Wortlaut 2014

Radio FM4

Alles rund um den FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb Wortlaut 14 findest du auch jederzeit unter fm4.orf.at/wortlaut.

Für detaillierte Informationen und häufig gestellte Fragen gibt es außerdem die Wortlaut 14 - FAQs.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.