Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Killing Capitalism with Christmas"

Johannes Grenzfurthner

Von ästhetischen Vernarbungen und phänomenologischer Wollust.

24. 12. 2010 - 02:23

Killing Capitalism with Christmas

Kiki und Bubu mögen Weihnachten, aber hassen das System.

Hier eine kleine Videobotschaft unserer Freunde Kiki und Bubu. Die mögen Weihnachten, aber hassen das System. Welches Transportmedium kann man für so eine Botschaft nur wählen? Natürlich... Musik!

Und ja, ihr erkennt die Stimmen richtig: die FM4-Kollegen Dave "DaddyD" Dempsey und Gerald Votava.

Alles liebe,

wünscht euch euer Grenzfurthnerscher.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • clemenshaipl | vor 2403 Tagen, 23 Stunden,

    like it

    Auf dieses Posting antworten
  • gerlinde666 | vor 2403 Tagen, 23 Stunden, 10 Minuten

    ich glaub, ich brauch ein transkript --- aber ich möcht mir einen bubu stricken!!! wie geht das?

    Auf dieses Posting antworten
    • grenz | vor 2402 Tagen, 19 Stunden, 25 Minuten

      gerlüdä! ich werde dir den bubu mal persoenlich vorstellen. dann kannst du seine masse nehmen...