Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 4. 4. 2017"

3. 4. 2017 - 16:29

Dienstag, 4. 4. 2017

Close Up: "Nichts zu verschenken" | Game: "Everything" | Politik und Gesellschaft: Studierenden-Wohnheime und Luxus-Apartments | Wüst mi heckeln? Hollywood und die Hackerkultur: Blade | Korn im Interview | Film: Das Kino des Ben Wheatley anlässlich von "Free Fire" | Interview Thundercat | Comedy: Flüsterzweieck | FM4 Auf Laut: LGBTIQ Flüchtlinge in Österreich

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Roli Gratzer

What have we got for you today? Tickets for Frank Turner and an exclusive interview with KoЯn! Seriously! Despite it being “Tell A Lie Day”. We’ve also got a yearly subscription to the Ray Filmmagazin to give away and a pot of gold for the 13th listener who writes a request to fm4@orf.at. Yeah, right. And if you believe this, you’ll believe anything. Tune in!


Update (10-12)

with Chris Cummins

Close Up: "Nichts zu verschenken"
Fast drei Millionen Menschen haben sich die Komödie „Nichts zu verschenken“ von Regisseur Fred Cavaye angeschaut. In der Hauptrolle zeigt Dany Boon als obsessiver Geizhals, wie man vor Sparsamkeit das Leben aus den Augen verliert. (Maria Motter)

FM4 Artist of the Week: Future Islands (Christian Lehner) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • St Petersburg attacks

Our correspondent Maria Kunle describes the mood in the city following yesterday's bomb attack on the metro.

  • Designing for the developing world

Amos Winter of the Massachusetts Institute of Technology explains the special challenges of designing practical products for the developing world.

  • Chemical weapons used in Syria

Defence analyst John Eldridge discusses the implications of the apparent use of chemical weapons in the Idlib province.

  • Expulsion of Young Greens

The head of the Young Greens discusses the decision by the Green Party to expel the youth organisation.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Vince Watson Under the Skin
You and the Machines Inner Connected
Little Dragon Forever
Dj Normal 4 & Bufiman Dance of the Toads
Francis Bebey Forest Nativity (Red Axes edit)
Imarhan Imarhan (Moscoman remix)
Simon Weiss Amsterdam Wave
NuFrequency ft. Ben Onono Fallen Hero (Motor City Drum Ensemble remix)
Palm Skin Productions Love will go
Teleskop WMAP
Laberge and Nikademus So Far


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Game: "Everything"
Was möchtest du heute sein? Ein Einzeller oder eine ganze Galaxie? Die philosophisch angehauchte Simulation „Everything“ lässt sich nicht auf halbe Sachen ein, sondern will tatsächlich quasi alles simulieren, was es gibt – egal, ob das ein Stein, ein Baum, ein Tier oder ein Stern ist. Das klingt nach einer zu kühnen Idee, als dass sie in ein einzelnes Indie-Game passen würde, doch „Everything“ geht es nicht um einen hohen Detailgrad der Simulation sondern um den ständigen Perspektivenwechsel – und die geöffneten Augen, die damit meist einhergehen. Robert Glashüttner sieht sich das ungewöhnliche Werk für FM4 näher an.

Politik und Gesellschaft: Studierenden-Wohnheime
Wien ist eine Studentenstadt. Durch die schwierige Lage am Wohnungsmarkt sind die klassischen Studierendenheime äußerst attraktiv. Sie sind relativ günstig, vollständig möbliert und vereinfachen gerade Jungstudenten den Start in der Großstadt. Seit einigen Jahren entstehen nun immer mehr Luxus-Apartments für Studierende, die mit den klassischen Studierendenwohnheimen nicht mehr viel gemeinsam haben. FM4-Reporter Carl Johann Holzer hat sich ein solches Luxus-Apartment genauer angesehen…

Freiräumchen
Ein Lokalaugenschein im „Freiräumchen“ der Türkis Rosa Lila Villa – ein Treffpunkt für LGBTIQ-Flüchtlinge. (Gersin Livia Paya)

Wüst mi heckeln? Hollywood und die Hackerkultur: Blade (Sarah Kriesche) | Korn im Interview (Christoph Sepin) | Tell a Lie-Day – Mixtape übers Lügen | FM4 Artist of the Week: Future Islands (Christian Lehner)

Homebase (19-21)

mit Kristian Davidek

Film: Das Kino des Ben Wheatley anlässlich von "Free Fire"
Der britische Regisseur Ben Wheatley hat mit dem Horrorschocker “Kill List” 2011 den Durchbruch geschafft. Dabei kommt er eigentlich aus der Londoner Comedy-TV-Szene. Wheatley liebt das Kino der 70er und 80er Jahre, beschränkt sich im Gegensatz zu manchen Kollegen aber nicht auf Nostalgie. Nach „Sightseers“ und „High-Rise“ legt der Regisseur jetzt sein Hollywood-Debüt vor. „Free Fire“ ist ein Actionthriller, produziert von Martin Scorsese, in dem Brie Larson, Arnie Hammer, Cilian Murphy und andere als Gangster in einem großen Shoot Out aufeinandertreffen. (Christian Fuchs)

Interview Thundercat | Termine | FM4 Universal: Flüsterzweieck in der großen Stadt


Auf Laut (21-22)

mit Claus Pirschner

LGBTIQ Flüchtlinge in Österreich
Wie ergeht es queeren Flüchtlingen in Österreich? Schwule, lesbische, bisexuelle, transgender oder intergeschlechtliche Personen flüchten oft auch aufgrund ihrer Identität. Die Gruppe Queer Base hilft Ihnen beim Ankommen in Österreich, etwa beim Organisieren einer Wohnung. Claus Pirschner meldet sich aus einer queeren Flüchtlings-WG in Wien und spricht mit den BewohnerInnen und der Queer Base-Aktivistin Marty Huber über ihre Situation. Anrufen und mitdiskutieren kannst du unter 0800-226 996 - www.queerbase.at


Den Überblick behalten in der Welt der Beats. Der interdimensionale Groove-Panoramaflash bringt euch jede Woche ein Update in Sachen House, Soul und Breaks.

dukwa thoughts numbers
dj t wake up get physical
jesse rose & 7 davis jr. it's not over play it down
moony me city of storms / iron curtis rmx klamauk
lars moston good times / david keno rmx katermukke
herve´ excuse me illegal bass
magic fingaz no good dba
soulphiction blues theory philpot
james winter undergound state of mind safe ltd.
dave aju morton girl rebirth
recloose geomancer aus music
z lovecraft the creator no bad days
6th burough project nightline roar groove
nineteen96 nyc / half tab rmx strictly rythm
james curd disco fool exploited
nandu see you rebirth
dario & dersu honey drumpoet community
filippo fedetto & anthony poteat hangin' on soundmen on wax
dj spax vybz penda curious nulu music
wayne snow the rythm tartelet rec.
randolph shake house mahogani music
randolph heavy / richard dorfmeister rmx mahogani music
jay w. mcgee perfection legere


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Die FM4 Personalityshow Eures Vertrauens mit Conferencier Hermes.

Highlights und Rohmaterialien aus der und rund um die dienstägliche FM4-Mitternachtseinlage Chez Hermes gibt’s im Chez Hermes Podcast.


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.