Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 2. 4. 2017"

1. 4. 2017 - 17:12

Sonntag, 2. 4. 2017

A little Soul | Wohnungslosigkeit unter jungen Menschen | Devin the Dude | HVOB | Roosevelt | Snowbombing in Mayrhofen | Science Busters | Diagonale17 | Zimmerservice mit Martin Pieper | Im Sumpf | FM4 Soundpark Nacht

Morning Show (06-10)

with Chris Cummins

Breakfast for your ears. And a lot of Parties, Promis, Peinlichkeiten.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and a little Soul:

Astrud Gilberto Argomenti (1971)
Marlena Shaw Look At Me, Look At You (We're Flying) (1977)
The Chosen Few Shaft (1971)
Kid Creole & The Coconuts I'm A Wonderful Thing, Baby (12" Version) (1982)
Allan Harris & Perpetual Motion Get Ready (1979)
The Fatback Band Street Dance (1973)


Connected (13-17)

mit Claudia Czesch

Wohnungslosigkeit unter jungen Menschen
Laut einer aktuellen Studie von FEANTSA – einem EU-weiten Zusammenschluss von Obdachlosen-NGOs, sind junge Menschen in Europa besonders gefährdet, ihre Wohnung zu verlieren. Eine Rolle spielen einerseits steigende Mieten und hohe Jugendarbeitslosigkeit. Auf der anderen Seite weiß man, dass obdachlose Jugendliche besonders oft von häuslicher oder sexueller Gewalt betroffen sind/waren und dass sie überdurchschnittlich oft LGBTIQ sind und deshalb ihr Zuhause verlassen. Wie sieht die Situation in Österreich aus und wie bewerten Betroffene ihre Lage? Irmi Wutscher hat JUCA besucht, ein Haus der Caritas für junge Wohnungslose.

Im FM4 Gästezimmer: Devin the Dude
Wir übergeben die Plattenspieler im FM4-Gästezimmer am Sonntag an Devin the Dude. Der Rapper aus Houston, Texas hat seine Platten jahrelang auf dem berühmten „Rap-A-Lot“-Label der Geto Boys veröffentlicht und mit Alben wie „The Dude“ oder „Just tryin ta live“ Genre-Klassiker kreiert. Er ist einer der Lieblingsrapper von Snoop Dogg und war auf Alben von Dr. Dre, De La Soul oder von UGK zu hören. Bei uns spielt Devin the Dude einige seiner Lieblingstracks, die ihn als Künstler geprägt haben.

Steve Miller Band Winter Time
Bootsy’s Rubber Band Munchies for your love
T La Rock It’s yours
Sequence Funk you up
The Jackson 5 Heartbreak Hotel
Quincy Jones The Dude

Artist of the Week: HVOB
HVOB und Winston Marshall proben für die anstehende Tour. Lisa Schneider hat kurz reingehört, wie das klingt.

Livegäste: Roosevelt
Bevor Roosevelt heute abend im Wiener FLex spielt, schaut er noch kurz im FM4 Studio vorbei!

Snowbombing in Mayrhofen (Csapo) | Science Busters | Diagonale17: Das sind die PreisträgerInnen (Christoph Sepin)


Worldwide (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Arnold Blair Is It Real Love Gemico Records
El Michaels Affair Iron Man Big Crown Records
Juana Molina Paraguaya Crammed Discs
Arnaldo Ceramics Naturist Recordings
Gab’iel Molly Unreleased
BADBADNOTGOOD feat. Kaytranada & Snoop Dogg Lavender (Nightfall Remix) Innovative Leisure
Vulture St Gang 1st World Problems Solved White Label
Howard Maple Soul Music So Real International
NtJam Rosie Never Give Up Gentle Daze
Oumou Sangare Yere Faga (Natureboy Flako remix) No Format
SMBD Backstreet Lo Recordings
Kasai Allst6ars Drowning Goat (Esa Remix) Crammed Discs
Quantic & Nidia Gongora Que Me Duele? Tru Thoughts
Rohey Can’t Get This White Label
Nerija Valleys White Label
Nubya Garcia Lost Kingdoms Jazz Re:freshed
Battagon Narc White Label
Sleaford Mods I Feel So Wrong Rough Trade
Objekt Theme From Q White Label
Bakery Perceive Pursue White Label
George Benson The World Is A Ghetto Warner Bros.
Bamboo Mad Disco Unknown
Montparnasse (Deli Alvares & Fernando Costa) A Bruxa Nao da Colher de Cha Unknown
Ary Lobo Nego Sao RCA
Charlie Calello Orch Sing Sing Sing Midsong International Records
Mantronix Big Band B-Boy Sleeping Bag
Brass Fever Time Is Running Out Impulse!
B & G Rhythm Hibaros Polydor


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Pieper


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Sonntagabend könnte die richtige Zeit sein, um im Morast nach Perlen zu tauchen.

Michele Nox Poison
Mary Ocher Endlessness
Mary Ocher Arms
Friends of Gas Kollektives Träumen
Huurray for the Riff Raff Pa´lante
Wüst Undetected
Fink She Was Right
Mark Kozelek Pretty Little Flowers
Odds & Ends While He Looked For A Mermaid, She Weaved
Odds & Ends Forever Free Odds & Ends
Odds & Ends:Dichotomy
Odds & Ends:Dear Antlers
Odds & Ends:When A Flower Is Born From Chaos
Perfume Genius Slip Away
Mark Barrott Schopenhauser Garden


Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.

Son Of The Velvet Rat Copper Hill
Son Of The Velvet Rat Carry On
Son Of The Velvet Rat Blood Red Shoes
Son Of The Velvet Rat Love's The Devil's Foe
Son Of The Velvet Rat Surfer Joe
Son Of The Velvet Rat Shadow Dance
Son Of The Velvet Rat Starlite Motel
Son Of the Velvet Rat Franklin Avenue
David Howald The Saddest Comfort
David Howald Letter To An Unknown
David Howald The Prime
David Howald War
David Howald A Skull In a Rose
David Howald Circle


Liquid Radio (00-01)

DJ Morpheus Chill Out Session April 2017

avi belleli pigeons
visible cloaks screen
simon fisher turner slight smile
leatherette frill
angelo badalamenti & david lynch sycamore trees ft. jimmy scott
godley & crème burial scene
chamberlain arched bay window
ulver england`s hidden
biosphere le grand dome
the arms of someone new song for krista
dollkraut victim
charlotte adigery with soulwax senegal seduction
talaboman safe changes


Soundpark (01-06)

mit Stefan Trischler

300 Minuten Musik aus Österreich: fm4.orf.at/soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.