Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 28. 3. 2017"

27. 3. 2017 - 20:55

Dienstag, 28. 3. 2017

Yppenplatz – ist Ottakring das Kreuzberg Österreichs? | Diagonale 17 eröffnet | Live zu Gast: Christopher Just | Was ist los bei den Jungen Grünen? | Auf Laut diskutiert: Das Recht, sich zu versammeln | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Roli Gratzer

Wir machen kein einziges „Jetzt spielt’s Granada“ Hörspiel, obwohl es sich wirklich anbieten würde. Granada kommen nämlich um 9 vorbei und bleiben eine ganze Stunde. Ansonsten im Programm: Demokratisierung der Nomenklatur von Wolken, Brutalisierung von Literaturklassikern und Verlosung von Kinokarten. Und ganz wichtig:

Das New Yorker Nature Theatre of Oklahoma verfilmt Jelineks „Die Kinder der Toten“ in der Obersteiermark und sucht dafür Mitwirkende. Eine Holocaust-Zombie-Verfilmung mit hoffentlich ganz viel Beteiligung der lokalen Bevölkerung. Mitmachen!

Bei Interesse eine Email an kinderdertoten@steirischerherbst.at


Update (10-12)

with Chris Cummins

FM4 Artist of the Week: HVOB | Termine | Webtip | Close Up: Auf Ediths Spuren


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • Inside Mosul and Erbil

Amnesty International is reporting that the US coalition fighting Islamic State is failing to adequately protect civilians. Tony Cheng reports from front line in Mosul on the horrors he is seeing there, and on the Kurdish city of Erbil, just 85 kilometres away, but in a different world of peace and prosperity.

  • Trump's executive order on climate change

President Trump is set to sign an executive order which will dramatically change the US position on climate change. Priscilla Huff reports from Washington on the details of the order, and Greenpeace describes the impact this might have on worldwide efforts on climate change.

  • How should the EU handle Turkey?

as Turks start to vote in the controversial referendum, Rinna Kullaa of the University of Vienna explains the vital and heavily integrated relationship between the EU and Turkey.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Conny Lee

Praxis im Versammlungsrecht
Interview mit dem Journalisten und Fm4-Webhost Michael Bonvalot zu Versammlungsrecht und Demo-Anmelden in der Praxis.

Diagonale 17: Jung, düster, österreichisch
Das düstere, ernste Kino ist es, das besonders hartnäckig am Image des österreichischen Films haftet. Kein Wunder, wurde die internationale Rezeption auch jahrzehntelang von Michael Haneke und Ulrich Seidl geprägt. Aber was ist eigentlich mit den nachkommenden Generationen? Wer sind die jungen Radikalen und wie sehen ihre Filme aus? Diagonale-Reporter Jan Hestmann hat die besonders finsteren Ecken des diesjährigen Diagonale-Programms ausgeleuchtet.

Yppenplatz – ist Ottakring das Kreuzberg Österreichs?
Reportage von Irmi Wutscher

Live zu Gast: Christopher Just anlässlich seines Buches "Der Moddetektiv"
Die Wiener, ja, sagen wir es ruhig so, DJ-Legende Christopher Just hat einen Roman geschrieben. "Der Moddetektiv" heißt das Buch und darum geht es: Ein Wiener Mod macht sich auf, den Mord an einem anderen Mod zu klären. Das Buch ist aber kein schnöder Krimi, vielmehr ein absurdes, hochkomisches Spiel mit Genres, literarischen Formen und Klischees, fischt dabei auch gerne im Surrealen. Christopher Just besucht uns im Studio und spricht mit uns über "Der Moddetektiv". (Philipp L'Heritier)

Was ist los bei den Jungen Grünen?
Die Liste der Vorwürfe ist lang: Erpressung, Druck, persönliche Angriffe, Rücktrittsaufforderungen, Klagsdrohungen, Kontosperren… Klingt nach einem Krimi. Es geht aber um Parteipolitik und die Grünen. Es geht rund - öffentlich ausgetragen via Social Media.
Der Grund des Konflikts ist die ÖH-Wahl. Zwei studentische Listen wollen unter grüner Flagge antreten. Das ist eine zu viel, meint die Partei. Und weil die offizielle Parteijugend, die Jungen Grünen, für die Abspalter, die Grünen Studierenden, Partei ergreift, droht den Jungen Grünen jetzt der Rauswurf.
Der Parteichefin Eva Glawischnig werfen die Jungen Grünen vor, durch Druck und Erpressung verhindern zu wollen, dass eine neue Grüne Liste auf der Uni kandidiert. Die Grünen unterstützen seit Jahren die Liste Gras. Die Jungen Grünen wollen aber die andere Fraktion und sie legen Parteichefin Eva Glawischnig im Gegenzug den Rücktritt nahe. Die Grüne Parteispitze spricht nun von Putsch und hat ein Ultimatum gestellt. Wenn bis 31. März kein Einlenken der Parteijugend passiert, wird ihr der Status als offizielle Jugendorganisation der Grünen aberkannt. Paul Pant hat sich das angesehen.

FM4 Artist of the Week: HVOB


Homebase (19-21)

mit Heinz Reich

Musik: Balbina
Manche sehen in ihr die Erneuerung der deutschsprachigen Popmusik, andere können sich gar nicht mit den Ecken und Kanten von Balbinas eigentümlicher R&B-Singer-Songwritermusik anfreunden. Nun kommt die Berlinerin erstmals live als Hauptact nach Österreich. Im Gepäck das neue Album "Fragen über Fragen". Wir verlosen Karten für die Show im WUK in Wien (Christian Lehner).

Termine | FM4 Universal


Auf Laut (21-22)

mit Lukas Tagwerker

Das Recht, sich zu versammeln
Ein vom Vereinsrecht getrenntes eigenes Versammlungsrecht gibt es in Österreich seit 1867.
Jüngst wurden Vorschläge laut, das Versammlungs- und Demonstrationsrecht auch zugunsten von Geschäftsinteressen einzuschränken.

„Damit schadet die Regierung der Bevölkerung“ kritisiert die Menschenrechts-NGO Amnesty International.
Schon jetzt sehen sich Demo- AnmelderInnen und Demo-Ordnerinnen oft mit Anzeigen konfrontiert.
VersammlungsleiterInnen müssen Verwaltungsstrafen bezahlen, wenn sie ihre „Aufsichtspflicht“ verletzt haben.
Wie gut funktioniert das Versammlungsrecht in Österreich? Ist dieses scheinbar so selbstverständliche Grundrecht bedroht?

Mit Lukas Tagwerker, Studiogästen und AnruferInnen: 0800226996


Den Überblick behalten in der Welt der Beats. Der interdimensionale Groove-Panoramaflash bringt euch jede Woche ein Update in Sachen House, Soul und Breaks.

lars moston good times / david keno rmx katermukke
james winter undergound state of mind safe ltd.
recloose geomancer aus music
recloose spirits knows aus music
dukwa thoughts numbers
dj t wake up get physical
wayne snow the rythm tartelet rec.
wayne snow red runner tartelet rec.
wayne snow still in the shell tartelet rec.
dj spax vybz penda curious nulu music
claptone & georg kranz the drums (din da da) different rec.
randolph it's up to you mahogani music
randolph shake house / kuniyuki rmx mahogani music
randolph not gonna let / dj spinna rmx mahogani music
randolph here comes the girl / kez ym rmx mahogani music
and.id frozen / kevin over rmx mobilee rec.
kevin over 2002 / soulphicton dub mobilee rec.
blames brown deeper love nylon traxx
phonique & richard davis there is a light ladies & gentlemen
dario & dersu honey drumpoet community
jesse rose & christian nielsen everyone play it down


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Die FM4 Personalityshow Eures Vertrauens mit Conferencier Hermes.

Highlights und Rohmaterialien aus der und rund um die dienstägliche FM4-Mitternachtseinlage Chez Hermes gibt’s im Chez Hermes Podcast.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.