Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 26. 3. 2017"

25. 3. 2017 - 14:01

Sonntag, 26. 3. 2017

Different Game: "Desync" | Sunny Side Up | Buch: Jakob Pretterhofer - "Tagwache" | Musik: Son Of A Velvet Rat im Interview | FM4 Gästezimmer mit dem Wortlautjuror Sebastian Fasthuber | FM4 Science Busters | Devin The Dude | Diedrich Diederichsen zu Gast bei Im Sumpf | FM4 Soundpark Nacht

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

Breakfast for your ears. And alot of Parties, Promis, Peinlichkeiten.

Different Game: "Desync"
Genau so haben wir uns in den Achtzigern die Cyberspace-Zukunft vorgestellt: Grelle Neon-Samurai, riesige Drahtgitterarchitekturen und ein elektronischer Technobeat. Im minimalistischen Arenashooter "Desync" steckt zwar ästhetisch klassischer Eighties-Futurismus, vom Gameplay her regiert aber Nineties-Shooternostalgie der Marke schnell und knackig. Rainer Sigl hat sich für FM4 in das knochenharte Neoninferno gestürzt.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and a little Soul:

The Chi-Lites Have You Seen Her (1971)
Stevie Wonder Music Talk (1966)
Wanderléa Kriola (1973)
Billy Paul False Faces (1979)
Diana Ross & The Supremes He's My Sunny Boy (1968)
Gwen Guthrie Ain't Nothin' Goin' On But the Rent (12" Club Mix) (1986)


Connected (13-17)

mit Gerlinde Lang

Buch: Jakob Pretterhofer - "Tagwache"
Drill, Gehorsam und Gruppenzwang prägen die Grundausbildung von Thomas Lampl. Als zurückhaltender Außenseiter hat er es schwer, seine Fehler werden zu den Fehlern der Gruppe, die es ihm auf verschiedene Weise heimzuzahlen beginnt. Über dem ganzen Geschehen schwelt ein kürzlicher Vorfall, dessen Wiederholung von den Kommandanten unbedingt verhindert werden soll: Ein ungeklärter Suizid, begangen von einem Rekruten direkt an der ungarisch-österreichischen Grenze. Der österreichische Autor Jakob Pretterhofer schreibt mit seinem Debütroman "Tagwache" ein "Full Metal Jacket" im Burgenland, und gräbt dabei tief in die Psyche seiner Protagonisten. Am 31. März wird er im Rahmen der Wortspiele im Wiener Porgy & Bess aus seinem ersten Roman lesen (Lisa Schneider).

Musik: Son Of The Velvet Rat im Interview
Anlässlich des neues Album "Dorado" hat sich Andreas Gstettner-Brugger mit Son Of A Velvet Rat getroffen.

FM4 Gästezimmer mit dem Wortlautjuror Sebastian Fasthuber
Der Kulturjournalist Sebastian Fasthuber hat seine Plattensammlung nach "grellen" Nummern durchsucht. Denn GRELL ist das Thema von Wortlaut, dem FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb. Fündig wurde er u.a. bei den Petshop Boys, Kraftwerk, Björk oder Roxy Music. Und davor erzählt Sebastian Fasthuber noch ein bisschen was aus seinem grellen Leben.

Pet Shop Boys Left To My Own Devices
Kraftwerk Neonlicht
The Notwist Neon Golden
The Ronettes Walking In The Rain
Sparks I Want To Hold Your Hand
Björk All Neon Like
Roxy Music Bitters End

Das neue Programm von Stermann und Grissemann: Gags, Gags, Gags | FM4 Science Busters | Im Porträt: Devin The Dude (Hertel)


Worldwide (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Paul Horn Mr Bond HiFi Jazz
Bonobo Grains Ninja Tune
Hector Plimmer Bulb Albert’s Favourites
Shankar Jaikishan Bairagi Outernational Sounds
Anchorsong Mother Tru Thoughts
Alphabets Heaven Caravan Lost Note
Alphabets Heaven Far Beyond Lost Note
China Moses Whatever MadeinChina
Moonchild Cure White
Edu Lobo Memórias de Marta Saré Phillips
Paul Horn Salvador Epic
Jorge Degas, Marcelo Salazar Ilha Grande JM
Fernando Falcão 7º Cavaleiro Carmo
Dane Belany Complexium Sahara Records
Winsome Unititled White
Nicolette Beautiful day White
David Rodigan Jamaican Dozen
Ini Kamoze Trouble You A Trouble Me Taxi
Desmond Dekker 007 (Shanty Town) Beverley’s
Dennis Brown To The Foundation Music Works
Bunny Wailer Fig Tree Island
Bob Andy You Don’t Know Green Door
The Wailing Souls Firehouse Rock Greensleeves
Big Youth Ace 90 Skank Mafia
Carlton and the Shoes Better Days Quality Records
Delroy Wilson This Life makes me wonder Spade
Junior Murvin Police and Thieves Island
King Tubby No No No White
Jackie and the Soul Vendors Ram Jam Coxsone
Augustus Pablo Stop Them Jah Yard
Soul Vendors Love Me Girl Coxsone
Bob And Tai I Don’t Mind Trojan
Ijahman Levy I am a Levi Concrete Jungle


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Im Gespräch mit Diedrich Diederichsen
In seinem Buch "Körpertreffer" entwickelt der Pop- und Kunstkenner Diedrich Diederichsen eine umfassende Kulturtheorie zur Konjunktur der Performance. Was passiert, wenn Kunst und Medienkultur nicht steuerbare Wirklichkeitseffekte geiler finden als den Masterplan einer umfassenden Sinn- und Zeichenkonstruktion? Ein Gespräch über Beschämung und Beleidigung bei Warhol, das Gemeinsame von Pornografie, Heavy Metal und HipHop und das Selfie-Posieren.

Die Unordnung der Dinge
Alternative Musikfakten von Katharina Seidler.

Laurie Anderson O Superman
Klingerkrenn Replaceable
La Monte Young Composition 1960 #7
The Master Musicians of Jajouka Night Dance Under The Moon
Roadkill Ghost Star Vision On Vision - Undo
Fishing Women at Lake Turkana (Luke Henrion Remix)
Hanin Elias Kraken (New National Anthem for Syria)
Stian Westerhus Amputation II
Off Wordl Old Brain
Lawrence English Object of Projection
Michele Nox Coral
Marlon Cherry Awaken
Thundercat Inferno
Mesk Heyder ( Gudrun Gut-Remix)
Strange U Zuul
Badro Pond Crossover


Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.

Fink Little Bump
Fink Boneyard
Fink Golden Hour
Fink She Was Right
Fink Hard To See You Happy
Fink Keep Myself Alone Now
Fink Cold Feet
Hurray for the Riff Raff Nothing's Gonna Change That Girl
Hurray for the Riff Raff The Navigator
Hurray for the Riff Raff Fourteen Floors
Hurray for the Riff Raff Rican Beach
Hurray for the Riff Raff Settle
Hurray for the Riff Raff Finale
Hurray for the Riff Raff Pa'lante


Liquid Radio (00-01)

Acid Pauli - BLD in the mix
Der deutsche Produzent und DJ Martin Gretschmann ist ein alter Hase in der elektronischen Szene. Seit 2001 arbeitet er - damals noch mit der Band Console - an außergewöhnlichen Arrangements. Nun, knapp fünf Jahre nach seinem Debütalbum, legt der gebürtige Bayer mit "BLD" nach, wo er auf insgesamt acht Tracks seine immense Klangpalette auslotet. Nach Acid Paulis Eigendefinition ist es ein "geschlossenes Musikwerk für Abenteuerlustige" geworden.
Das Album ist am 24. März 2017 auf seinem Label Ouïe erschienen.

Acid Pauli Abebbe
Acid Pauli Baris
Acid Pauli Ayam
Acid Pauli Majid
Acid Pauli Amadou
Acid Pauli Joan
Acid Pauli Ren
Acid Pauli Jorge
Matanza Existenzia (Acid Pauli Rx)
Oceanvs Orientalis ft. Idil Mese The Cube (Acid Rauli's Papito Rx)


Soundpark (01-06)

mit Andreas Gstettner-Brugger

300 Minuten Musik aus Österreich: fm4.orf.at/soundpark - Your place for homegrown music

  • 01:00 bis ca. 02:00 Uhr: Listening Session mit Georg und Heike von Son Of The Velvet Rat zum Album "Dorado"
  • 02:00 bis ca. 03:00 Uhr: Lisa Schneider im Interview mit Markus Gratzl anlässlich 10 Tage Teenbeat Club
  • 03:00 bisc ca. 04:15 Uhr: FM4 Soundpark in the Mix - Electronic March 2017
  • 04:15 bisc ca. 04:45 Uhr: Elli Uda, das Album "Above & Beyond" in the Mix
  • 04:45 bisc ca. 05:45 Uhr: Listening Session mit Anna und Paul von HVOB durch das neue Album "Silk"
  • 05:45 bis 06:00 Uhr: FM4 Schnitzelbeats mit Al Bird Sputnik

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.