Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 23. 3. 2017"

22. 3. 2017 - 16:39

Donnerstag, 23. 3. 2017

FM4 Amadeus Award: Mavi Phoenix live zu Gast | Die große FM4 Spielekammerl Show | Film: Life, Kifferkomödien | Musik: Interview mit Perfume Genius | HipHop-Lesekreis: "shETHER" | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Paul Pant

We’ll wake you gently with the sound of brewing coffee and give away tickets for the sold-out OK Kid gigs in Vienna and Salzburg. We’ve got even more tickets for you if you want to see Stermann & Grissemann´s new show and we’ll ask our friend and FM4 Webhost Marc Carnal what King Kong is doing in Vienna. Tune in, it’s going to be legen...dary!


Update (10-12)

with Chris Cummins

Close Up: Life
Swedish director Daniel Espinosa travels between Stockholm and Hollywood, where he made thrillers like "Safe House" (featuring Denzel Washington) and "Child 44" (starring Tom Hardy). Even if his films are neither blockbustersnor critical favourites, Espinosa presents now another expensive project. "Life" follows astronauts Rebecca Ferguson, Ryan Reynolds and Jake Gyllenhaal to Mars, where they are confronted with alien life. We tell you if this the new space-shocker about a very old topic is worth watching.

Termine | Webtip | Artist of the Week: Sookee


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • London attack

Four people have died and forty were injured yesterday in an attack near parliament in London. The attack is being linked to Islamist terrorism but at this stage the police have not released the identity of the assailant. Our London correspondent, Olly Barratt brings us the latest on the investigation.

  • Famine in Africa and the Middle East

Aid agencies are warning of famine in Yemen, Somalia, South Sudan and North East Nigeria but are also saying that catastrophe can be averted if the international community acts now. Ewan Watson from the International Committee of the Red Cross speaks to Reality Check about the enormity of the emergency and the costs of doing nothing.

  • London attack: Security challenges

Yesterday’s attack in Westminster, London once again raises the issue of how to identify and stop lone wolf attackers claiming to have been inspired by IS or other extremists groups. Reality Check speaks to Julia Ebner from the Quilliam Foundation think tank.

  • Ukraine

Several explosions were reported early this morning at the largest munitions depot in Ukraine. Rumours are circulating that they were caused by acts of sabotage and the government is set to evacuate some 20,000 people from the surrounding area. Our Ukraine correspondent, David Stern reports.

  • Arctic sea ice

For the third year in succession, scientists are reporting record low levels of Arctic winter sea ice. The extent of floating sea ice has fallen by about 97,000 square kilometers below the record set in 2015 and puts the arctic in a “deep hole” as the crucial spring and summer melt season begins. Reality Check speaks to John Moore, professor of climate change at the University of Lapland’s Arctic Centre.

Stories behind the headlines
Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck

FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

DJ Normal 4 Water Delusion
Pellegrino South Wind
F.O.E. In my Jungle
David Joseph You can't hide
Clausell Don't let it be crack


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

FM4 Amadeus Award: Mavi Phoenix live zu Gast
Sie ist eine der Top 5 Nominierten zum FM4 Award bei den Amadeus Austrian Music Awards 2017: die Linzer Rapperin Mavi Phoenix besucht uns live im Studio!

Die große FM4 Spielekammerl Show
Unsere vierstünde Live-Games-Sause auf Twitch geht in Runde 2! Nach einem fulminaten Start in der Vorwoche trifft sich nun ein bekanntes Spieleteam - und zwar die Extraleben-Crew Conny Lee, Rainer Sigl und Robert Glashüttner. Das Trio spricht schon seit über drei Jahren auf FM4 monatlich ausführlich über unterschiedliche Aspekte der Computerspielkultur. Aber selbst gemeinsam und gegeneinander spielen sieht man sie selten. Das wird sich jetzt ändern, den am Donnerstag von 15 bis 19 Uhr spielt die Extraleben-Bande vier Stunden durch. Man munkelt, es solle auch einen Überraschungsgast geben.

FM4 Draußen Update
Der wöchentliche Überblick auf FM4 über sportliche Entwicklungen und anstehende Veranstaltungen. (Simon Welebil)

"Nazis und Goldmund"
Porträt eines Blogs, der zwischen Politik und junger Literatur pendelt (Daniel Grabner).

Musik: Interview mit Perfume Genius (Christian Lehner) | Artist of the Week: Sookee


Homebase (19-22)

mit Alex Augustin

HipHop-Lesekreis: "shETHER"
Es passiert ja nicht mehr so oft wie früher, dass sich RapperInnen öffentlich in Songs beflegeln - dafür hat es dank unzähliger Diskussionen in diversen Netzwerken umso mehr Echo, wenn es mal passiert. Als kürzlich Remy Ma ihre kommerziell wesentlich erfolgreichere einstige Freundin Nicki Minaj auf dem Song "shETHER" derb attackierte, wurde das digitale Rauschen also dementsprechend laut. Ob das jetzt eine Fortsetzung des alten Konfliktes der New Yorker Stadtteile Bronx und Queens ist und andere Aspekte hat der FM4 HipHop-Lesekreis besprochen.

Musik: Listening Session Mighty Oaks
Mighty Oaks sind ein in Berlin lebendes Trio, bestehend aus einem Amerikaner, einem Briten und einem Italiener. Mit dem charismatischen Indiefolk-Sound auf ihrem ersten Album hatten Mighty Oaks größeren Erfolg. Das neue Album der Band heißt "Dreamers"; Eva Umbauer stellt es in einer Listening Session vor.

Weed loves to entertain you: Kifferkomödien
Anlässlich des FImstarts von "Lommbock" wirft Pia Reiser einen Blick auf die vernebelte Geschichte der stoner comedy. Von Cheech and Chong bis zu Harold and Kumar. Eine Fahrt mit dem Pineapple Express auf der Suche nach dem Auto, denn Dude, where's my car?

FM4 Universal | Termine | Musik: Devin the Dude (Hertel) | Artist of the Week: Sookee


Tribe Vibes (22-00)

mit Trishes & DJ Phekt

Zwei sehr unterschiedliche Musiker kommen uns diesmal besuchen: Cid Rim, Produzent und Drummer aus dem Wiener Affine-Records-Camp hat gemeinsam mit seinem Kollegen The Clonious die neue EP des südafrikanischen Rappers Okmalumkoolkat produziert, die dieser Tage erscheint. Darüber und auch über sein neues Soloalbum, das bereits in den Startlöchern steht, wird er uns im Live-Interview erzählen. Danach kommt uns Parkwächter Harlekin besuchen, der Rapper und Produzent, der auch am dritten Album "Zum Fleiss" sperrige Beats und smarte Beobachtungen im Singsang-Flow kombiniert.

Drake Free Smoke
Drake ft. Kanye West Glow
Drake Fake Love
Mike Will Made It ft. Future Razzle Dazzle
Tommy Butler & Carlton Williams Prison Song
Future Mask Off
Marteria ft. Teutilla Aliens
AllttA That Good Ship
AllttA Kinsmen
AllttA Connery
Fliptrix ft. The Four Owls That's You
Cid Rim Interview
Okmalumkoolkat Straight To The Top
Okmalumkoolkat Zweitbester (Second Best)
Okmalumkoolkat Shark Attack
salute. & Cid Rim Man Down
Parkwächter Harlekin Interview
Parkwächter Harlekin Zum Fleiss
Parkwächter Harlekin Schnabelwuchs
Parkwächter Harlekin Aug Um Ohr
Parkwächter Harlekin ft. Dagobert Debug Seifenblasen
DJ Crypt & DJ Diversion - Rapfilm Mixtape III
DJ Crypt & DJ Diversion Rapfilm Intro
MC Rene & Figub Brazlevic Spliffs & Mics
Enoq Pappalapapp
T9 (Doz9 & Torky Tork) Tiff
MC Bomber feat. Frauenarzt Das ist HipHop
Blut & Kasse Rapper wie Du
Daua feat. DJ Crypt Ich muss tun
Chima Ede x Ghanaian Stallion Halt mich auf
Sido Hamdullah
Johnny Rakete Grand Line


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste. Nicht nur im Stream, sondern auch als Podcast. Fast immer verlässlich.

Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.