Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 13. 3. 2017"

12. 3. 2017 - 20:21

Montag, 13. 3. 2017

Die besten Netflix Stand Up-Programme | Artist of the Week: Thomas Dybdahl | Fatma Aydemir: „Ellbogen“ | Laura Marling | Hip Hop Lesekreis: Devin The Dude | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Christoph Sepin

Are you excited about the new week? Well, you should be! The FM4 Morning Show brings you a new Artist of the Week, we’re celebrating a day that allows us to open our umbrellas indoors, read some books, give away some stuff and have a very special live guest: Our Soundpark Act of the Month, the band Flut is visiting us in the studio.


Update (10-12)

with Chris Cummins

Close Up: The Salesman

Termine | Webtip | Dillon in Dornbirn


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

  • The escalating war of words between The Netherlands and Turkey

Lauren Comiteau reports on the increasing tensions as Dutch politicians take on the rhetoric of President Erdogan.

  • Trump's trade talks and tweets

Why Germany could be a crucial trading partner for the US, and why Trump's tweets are unlikely to be his undoing.

  • Coalition closes in on Mosul

As the multinational coalition fighting Islamic State in Mosul appears to be close to victory, international security expert, Shashank Joshi, explains why Mosul and Raqqa must fall together if Islamic State is to be defeated.

  • Socialist parties meet in Germany

Kate Connolly reports from Berlin as socialist parties from around the world meet to discuss a global agenda.

The EU project to get citizen scientists involved in measuring ground level ozone.

, and the project to raise awareness of ground level ozone.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Frank M What Jah Give (Androo remix)
Boris G-Man (WD edit)
Sun Palace Soul vibes
Ray Mang Jet Set (Ray Mang version)
Citi Express It's too late
Mark Seven The fatal flaw of Disco (u-4-ria)
Fingerman 2 Remember (Beatdown dub)
Sister Sledge We Are Family
Totalcult Disco Call
Max Graef & Glenn Astro Flat Peter
San Soda Maximum 150 Personen


Connected (15-19)

mit Nina Hochrainer

Die besten Netflix Stand Up-Programme
2017 sollte ein gutes Jahr für Fans von Stand-Up-Comedy werden: Der Streamingdienst Netflix will beispielsweise jede Woche im Jahr ein neues Comedy-Special veröffentlichen. Große Namen wie Jerry Seinfeld, Amy Schumer und Chris Rock gehören da genauso dazu, wie noch hierzulande eher unbekanntere Komiker und Komikerinnen. Christoph Sepin hat sich das Angebot an Comedy-Live-Shows näher angesehen.

Artist of the Week: Thomas Dybdahl
Der norwegische Musiker Thomas Dybdahl macht seit geraumer Zeit Musik, die ihn auch über die skandinavischen Grenzen hinausgetragen hat, etwa bis zu einer Grammy-Nominierung. Mit seinen melancholischen, atmosphärischen Songs erinnert Dybdahl – er ist Sänger, Songschreiber und spielt eine Vielzahl an Instrumenten – manchmal ein wenig an Nick Drake, Bon Iver oder auch José Gonzalez. Diese Vergleiche nimmt Thomas Dybdahl, der sich selbst gern als ‚well kept secret‘ bezeichnet, mehr geschmeichelt als genervt entgegen. Das neue Album von Thomas Dybdahl heißt „The Great Plains“. (Eva Umbauer)

Buch: Fatma Aydemir: „Ellbogen“
„Du Opfer“ ist ein beliebtes Schimpfwort unter jungen Menschen. Was passieren könnte, wenn eine junge Frau mit türkischen Wurzeln zurückschlägt und nicht mehr Opfer sein will, nicht mehr alleine über die Zuschreibung „mit Migrationshintergrund“ definiert werden will, darüber denkt Fatma Aydemir in ihrem Roman „Ellbogen“ nach.
Fatma Aydemir ist Redakteurin bei der taz und schreibt außerdem für die Spex und das missy magazin. In „Ellbogen“ lässt sie die Hauptfigur Hazal kurz vor ihrem 17. Geburtstag durch Berlin cruisen. (Irmi Wutscher)

Talk: Eklat Niederlande / Türkei (Ali Cem Deniz)


Homebase (19-22)

mit Daniel Grabner

Musik: Laura Marling
“Semper Femina", so heißt das neue Album von Laura Marling, latein für „immer eine Frau“, aber auch der Wortlaut einer Tätowierung auf einem ihrer Beine und ursprünglich die zweite Hälfte einer Zeile aus der Aeneis von Vergil: „Unstet und veränderlich bleibt die Frau“, wie der antike Dichter zu wissen glaubte. Marling beschäftigt sich auf ihrem sechsten Album mit der Idee der Muse als eines der Bilder, das sich die Gesellschaft von Frauen macht. Aber auch damit, wie Frauen einander gegenseitig sehen. Robert Rotifer hat sie in London getroffen und mit ihr unter anderem über ihre Obsession mit der Lyrik des Rainer Maria Rilke gesprochen.

Hip Hop Lesekreis: Devin The Dude
Er ist der leicht benebelte Everyman des Rap, trotzt so manchem Texas-Klischee und ist mit seinem leicht raunzerten Humor fast schon Wahl-Wiener. Am Dienstag spielt Devin The Dude, der mit so unterschiedlichen großen HipHop-Playern wie Dr. Dre, Scarface oder DJ Premier gearbeitet hat, ein Wien-Konzert. Aus diesem Anlass widmet ihm der FM4 HipHop-Lesekreis eine Lebenswerk-Ausgabe. (Trishes)

Wüst mi heckeln? Hollywood und die Hackingkultur – Knight Rider 2000 (Sarah Kriesche)

Termine | Universal | Artist of the Week: Thomas Dybdahl


Heartbeat (22-00)

mit Eva Umbauer

Aktueller Indiepop von der britischen Musikerin Alice Jemima, der englischen Band Temples, der US-Band Blonde Redhead oder von der Irin Holly Macve.

Anna Scharling I´m Gone
Austra Gaia
Blonde Redhead Golden Light
Toothless Charon
Toothless The Sun´s Midlife Crisis
Toothless Midas Touch feat. Tom Fleming (Wild Beasts)
Toothless Palm´s Backside feat. Marika Hackman
Toothless Alright Alright Alright
Temples Oh The Saviour
Temples Open Air
Temples (I Want To Be) Your Mirror
Temples In My Pocket
Alice Jemima Live For Now
Alice Jemima Falling Out Of Love
Alice Jemima Take Me Back
Anna Scharling Sleeping At The Gates
Dear Reader If Only Is
Holly Macve The Corner Of My Mind
Francois & The Atlas Mountains Rentes Ecloses
Francois & The Atlas Mountains Tendre Est L´Ame
Francois & The Atlas Mountains 1982
Francois & The Atlas Mountains Bete Morcelee
Francois & The Atlas Mountains Perpetual Ete
Thomas Dybdahl Bleed
Thomas Dybdahl No Turning Back
Los Campesinos The Fall Of Home
Elbow Magnificent (She Says)
Elbow All Disco
The Shins The Fear
Anna Scharling Your Wings


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva

Ferien auf dem Ponyhof: Für alle, denen der Alltag bis zum Hals steht oder das Dach auf den Kopf fällt.

Imagine Dragons Beliver
Emma 6 10 Jahre
Freundeskreis FK10
Macklemore & Ryan Lewis Ten Thousand Hours
Sage Francis Love The Lie
Pearl Jam Jeremy
Lukas Graham 7 Years
La Brass Banda Indian Explosion (Bauwagn)
Thundercat feat Michael McDonald & Kenny Loggins Show the Way
Demograffics Too Raw For Radio
Eightiac Born in the 80s
Skero 80 Party
Rhazel Steal My Soul
alt J 3WW


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else.

03 - 05
Solid Steel Radio Show

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • vattenmelon | vor 133 Tagen, 22 Stunden, 58 Minuten

    kleines Missgeschick...

    "Montag, 12. 3. 2017"

    Auf dieses Posting antworten