Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 15. 12. 2015"

14. 12. 2015 - 18:00

Dienstag, 15. 12. 2015

Close Up: Those who feel the fire burning | Licht ins Dunkel: Radioworkshop mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen | Artist of the Week: Fat White Family | FM4 in Serie: A Very Murray Christmas | Comicvorlage für Star Wars | Musik: Anna von Hausswolff | FM4 Auf Laut | High Spirits | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Roli Gratzer

Ho, ho, ho! It’s Stuart and Roli again on the FM4 Morning Show! Wir starten unseren FM4 Exit Poll und hören heimlich Adele, wir streicheln gerne „Blobfische“ und drücken euch in unserem FM4 I Wanna Tell You A Story Game die eine und andere erstunkene und erlogene Geschichte rein. Außerdem: Das FM4 Weihnachtsrezept: Avocadolikör ist der neue Eierlikör! Selbstgemacht, vegan, auch ohne hochprozentigem möglich! Und so giftgrün wie deine….Tanne.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Those who feel the fire burning (Anna Katharina Laggner)

Licht ins Dunkel: Radioworkshop mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (Alex Matthews)

Termine | Webtip | Artist of the Week: Fat White Family (Boris Jordan)


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Saudi Arabia’s anti-terror alliance
In a move calculated to prove its anti-terror credentials, Saudi Arabia has announced it is forming an Islamic military alliance of 34 Muslim countries to fight terrorism. Germany has welcomed the news but our military affairs expert, Shashank Joshi, is not confident this alliance can work.

EU expansion: Brussels opens talks with Serbia
When he took office as President of the European Commission just over a year ago, Jean-Claude Juncker said that the EU needed a pause from its eastward expansion. Now we learn that Brussels has opened accession talks with Serbia. Correspondent, Kevin Ozebek, has the view from Brussels.

Protecting Europe’s borders
From terror attacks to refugees, the events of recent months have shown that Europe needs to improve external border security if it is to hold on to one of the most important achievements of the European Union – The Schengen agreement on the free movement of people and goods. Florian Eder from the Brussels-based website Politico.eu explains the EU Commission’s new plans to tackle the problem.

Veritasium: Making science interesting.
Derek Muller is really interested in science and he wants you to be interested too. That’s why he started the English-language science channel Veritasium on YouTube in 2011. Four years later he’s had over 200, 000,000 total views. Reality Check speaks to Derek about his fascination with science his videos and the secret of his success.

Star Wars: The next Generation
Yes, we’re well aware of the mixed sci-fi metaphor but, as some observers are saying, this latest Star Wars blockbuster is seen as passing on the cinematic baton to a new generation of stars and fans. Excitement is, of course, at fever pitch ahead of the release of the 7th episode in the saga. Reality Check takes a look at the Star Wars phenomenon with the help of the film critic John Baxter.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

Kingdom Come Jungle Bliss
Infra-Red Calibration
Kerri Chandler Rain
Recloose Electric Sunshine (Andres remix)
Omar S Thank you for letting me be myself
Soichi Terada Do it again
Dawn Penn You Don't Love Me (No No No)
Humus When I Feel Lonely (I Dance)
Rudimental Home
Space Invadas Imaginist
B.Visible Sunset
FKJ So Much to Me
Mos Def Quiet Dog (Sabo's Cosmic Edit)


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

FM4 in Serie: A Very Murray Christmas (Pia Reiser)

Artist of the Week: Fat White Family
Sie tanzen nackt in Tiermasken und schlagen sich mit Ochsenzungen. Sie feiern Art Brut und Jean Dubuffet und provozieren mit Nazi Ästhetik, sie feiern den Tod von Margaret Thatcher und beklagen den Tod der britischen Independent Musik durch Gentrification, sie sind besessen vom Indie Rock der frühen Achtziger, von Birthday Party, Butthole Surfers und Cramps, sie sind zahnlos und bettelarm und befreundet mit Sean Lennon. Ihre Musik ist eine Reise von kargem, knorrigen Blues zu Rockabilly, Psychedelia, Disco und Krautrock. Ihre Alben heissen "Champagne Holocaust und "Songs for your Mother". Die dünnen Jungs um die nordirischen Secondo Brüder Lias und Nathan Saoudi sind vielleicht die letzte Band der Welt, die das Genre "independent" noch über eine Lebens- und Haltungsart und nicht über ein Soundalike definiert. Sie sind zu Gast beim FM4 Geburtstagsfest und unsere Artists of the Week. (Boris Jordan)

All I need for christmas is a goat
Weihnachtslieder von Ziegen performt. Als CD für den Heiligen Abend und den guten Zweck. Ähm ja.


Homebase (19-21)

mit Kristian Davideck

Comicvorlage für Star Wars (Markus Keuschnigg)

Musik: Anna von Hausswolff
9000 Orgelpfeifen und kein Halleluja. Der neue dunkle Stern am Goth-Himmel heißt Anna von Hausswolff. Mit ihrem dritten Album "The Miraculous" hat die Schwedin eines der besten Alben des Jahres vorgelegt. Ein Porträt von Christian Lehner.

Termine | Artist of the Week: Fat White Family (Boris Jordan) | FM4 Universal


FM4 Auf Laut (21-22)

mit Rainer Springenschmid

Verschwörungstheorien, offizielle Wahrheiten und kritisches Denken

Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur. Kaum eine Woche vergeht, in der nicht eine neue geheime Wahrheit umgeht, und auch scheinbar vernünftige Menschen fragen sich, ob wirklich jemand Flüchtlingen iPhones schenkt, wer eigentlich hinter dem Verschwinden von MH370 steckt oder ob in den Medien immer alles mit rechten Dingen zugeht.
Aber darf man den Meinungsmainstream heute überhaupt noch in Frage stellen, ohne als VerschwörungstheoretikerIn abqualifiziert zu werden? Wo bleibt da noch Platz für kritisches Denken?

FM4 Auf Laut versucht, den schmalen Grat zwischen Verschwörungsmythen, offiziellen Wahrheiten und Mut zur Dissidenz auszuloten. Mit dem Historiker Claus Oberhauser.

Die Nummer ins Studio zum Mitdiskutieren: 0800 226 996


Artist Titel Label
1. ob ignitt jefferson reserve obonit
2. shit robot loose control dfa
3. abe duque & nicole arrington float away abe duque rec.
4. factory floor ya dfa
5. aosoon high grade / wookie rmx goon & goblin
6. casino times love in time wolf music
7. aathee nyalaa aathee
8. rhauder molekule ornaments
9. dj spoko & xanis hospital ghetto boyz entertainement
10. divided souls north deepalma
11. aisling iris hey lover makin moves
12. novalima santero / lca roots rmx wonderwheel
13. space echo rainbow power luv shack rec.
14. fomo, chaka khan & taka boom house of love shaboom
15. phil kieran realities forgotten hot creations
16. outboxx & naomi jeremy so strong hypercolour
17. mr. fingers qwezars alleviated
18. gunbee flash the light intangible
19. blaq soul & skippy feeling something / blaq soul rmx diverse rec.
20. leon vynehall saxony running back
21. dinamo azari edge of control the vinyl factory
22. eigner & hirsch stalker ous
23. richard burton bad luck / dj spen bootleg rmx groove odyssey
24. rhemi & vanessa freeman rise up rhemi music
25. lil soul take you away / blaq owl rmx inercircle rec.
26. darrow fletcher love is my secret weapon kent
27. george jackson the only way is up kent
28. teddy douglas clap my hands basement boys

Den Überblick behalten in der Welt der Beats. Der interdimensionale Groove-Panoramaflash bringt euch jede Woche ein Update in Sachen House, Soul und Breaks.


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Aktuelles, Abstruses und Außergewöhnliches mit Anstand und Stil gesalzen und durch den Äther gepfeffert.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • jensb | vor 267 Tagen, 3 Stunden, 20 Minuten

    Casino Times!

    Für ein Spielchen zwischendurch empfehlen wir MR Green =>

    http://www.onlinecasinos.at/mr-green/

    Auf dieses Posting antworten