Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 13.11.2015"

12. 11. 2015 - 18:29

Freitag, 13.11.2015

Livegast: Say Yes Dog | Phektbox: Public Enemy | FM4 Artist of the Week | Movie Update mit Christian Fuchs | Musik: Savages | Thema: Stalking | Cybersecurity in Österreich und Europa | Film: "Steve Jobs" | Top FM4 | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill and Alex Augustin

Ein Watschenwecker zum Aufstehen, die schönsten Zombie-Komödien und live zu Gast: Say Yes Dog!


Update (10-12)

with Hal Rock

Film: Movie Update mit Christian Fuchs

FM4 Artist of the Week: Ages
Von den Partykrachern zu den nachdenklichen Sitzern und Lauschern in der Dämmerung. Das oberösterreichische Trio Ages hat seine frühere Rave-Identität A.G.Trio abgelegt und sich als einfühlsame, elektronische Popband neu erfunden. Mit einer ganzen Reihe an Gaststars von Alex Konrad über Inner bis Yasmo und Zanshin präsentieren Ages dieser Tage ihr Debütalbum "Roots". (Katharina Seidler)

Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

  • "Jihadi John" reported killed

US forces are believed to have killed the Islamic State militant dubbed "Jihadi John" in an air strike. Strategic analyst, Shashank Joshi, explains who he was and how the strike might have been carried out.

  • Beirut bombings

The Islamic State group says it was responsible for two suicide bombings in Lebanon yesterday, which killed 41 people and injured over 200. Analyst, Anthony Mills, gives his reaction to the horrific events.

  • Fences and refugees

With discussions over the building of a border fence at Spielfeld intensifying, Christoph Pinter of the UNHCR discusses the rationale behind this move, and what is needed for good border management.

  • Victory for Suu Kyi

Aung San Suu Kyi's National League for Democracy has won the Myanmar elections with a landslide. Tony Cheng reports on the results and what they mean for the country.

  • Inside Europe's BusinessOcracy

Ahead of tomorrow's Reality Check Saturday Special, Chris Cummins takes a look at the relationship between the EU and industry.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Musik: Savages
Sie traten auf den Plan, als das Post-Punk-Revival der letzten Jahre bereits ermattet war und befeuerten das Genre mit einem der besten Debütalben des Jahres 2013. Savages aus London sind vier Frauen, die sich bewusst für den strengen Post-Punk als Form ihrer Kunst entschieden haben. Das wird wohl auch für das neue, im kommenden Januar erscheinende Album "Adore Life" gelten. Christian Lehner hat es in einem Vorabinterview herausgefunden.

Thema: Stalking
Franziska Tkavc ist Abteilungsinspektorin im Landeskriminalamt Wien, Angelika Breser ist Psychologin und arbeitet beim 24-h-Frauennotruf. Wir sprechen mit ihnen und AnruferInnen zum Thema Stalking.

Cybersecurity in Österreich und Europa
Potenzielle digitale Bedrohungen wurden kürzlich in der IKT-Sicherheitskonferenz vom Bundesheer in St. Pölten diskutiert. Sarah Kriesche hat dort für FM4 unter anderem mit dem Cyberleiter des Bundesheeres über Hacking-Abwehrstrategien gesprochen, ebenso wie mit Othmar Lendl vom CERT (Computer Emergency Response Team) – der österreichischen Internet-Feuerwehr.

Film: "Steve Jobs"
Der 2011 verstorbene Apple-Gründer und langjährige Chef des Konzerns ist eines der größten Aushängeschilder der IT-Branche überhaupt. Die Verehrung des geschickten Geschäftsmannes, der – wie es in vielen Erzählungen und Anekdoten heißt – oft leidenschaftlich in die Designprozesse von Ipad, Iphone und Co. eingegriffen hat, nimmt manchmal aber auch seltsam übertriebene Maße an. Fällt der Film "Steve Jobs" in diese Kategorie? Robert Glashüttner geht für fm4.ORF.at ins Kino und findet es heraus.

Ladyfest Innsbruck


Top FM4 (19-21)

mit Roli Gratzer und Hannes Duscher

Ab in den Freitagabend mit Roli Gratzer, Hannes Duscher und seiner Gitarre. Mit viel frischer Musik, Live-Lebensberatung am Telefon, Gästen, sowie besseren und schlechteren Witzen. Warum? Hannes Duscher und Roli Gratzer sind nicht nur die anspruchslosesten Kumpane zum Vorglühen, die niveauvollsten Kenner des Austropops und die entspanntesten Telefonjoker des deutschsprachigen Raums, sondern auch die besten Entertainer, die sich FM4 noch leisten kann.


La Boum de Luxe (21-06)

mit Natalie Brunner, Heinz Reich und Slack Hippy

21.00
Slack Hippy legt uns eine auf – the weekend starts here!

Slack Hippy' November Selection

Martyn >Falling For You Ostgut Ton
Rhythim is Rhythim Emanon ( I-Robots Reconstruction II ) Opilec Music
IMD // RSJ Crack & Chop Brothers
Special Request Take Me XL
Paul Woolford Orbit Hot Flush
Marco Zenker Splifer Ilian Tape
Cardopusher Dehydrated ( Joefarr remix ) Them
Special Request Amnesia XL
Todd Terry Funky Brass ( UK Mix Re-Edit ) Freeze
Shan Bassline Party Running Back
Legowelt Infinity Technicolour
Martyn Done Away Dolly Dubs
Gunnar Haslam Overcomplete Naif
Todd Terry Searchin ( Gerd & Shan edit ) Freeze
DJ Lil Tal Mandrake Dance Mania
marco zenker geezin ilian tape
martyn U1 - U8 Ostgut Ton
r-zone red rave2 r zone
shan work it running back
Special Request Reset It XL

21.30
Clubguide
Weggehtipps und Gästelistenplätze österreichweit!

22.00
Dorisburg (Schweden), auch bekannt als eine Hälfte von Genius of Time, kommt vor seinem Livegig in der Pratersauna zum Interview zu uns ins Studio.

23.10
Harvey MC Kay (Drumcode/Intec - UK) kommt vor seinem Gig im Flex für Interview und Mix ins Studio.

Harvey Mc Kay Push it Cocoon
Danny Tenaglia Dibiza Stereo Productions
Harvey Mc Kay unreleased unreleased
Harvey Mc Kay unreleased unreleased
Secret Cinema, Enrico Sanguiliano Alone with the bitch copyrightcontrol
D-Deck Nimene Transmit Recordings
DJ Hyperactive Venus (Truncate Remix) CLR
Project AKC Thunder Intec
Harvey Mc Kay unreleased unreleased

00.15
Francesco Parla (ShikkiMikki/Zürich) hat uns einen Exklusiv-Mix geschickt! "The Italian Stallion Francesco Parla is a dance music maniac. He produces music every single day since 1992 and is DJing since 1994. The funny guy has released several songs and played in numerous clubs. To keep his music as versatile as possible!"

Klangkosmetiker Find Yourself (Original Mix)
Francesco Parla Souls (Original Mix)
Noriz Change (Thomaz Krauze Remix)
Oliver Schories The Trick (Original Mix)
Francesco Parla Butterflies (Original Mix)
Francesco Parla Trouble (Original Mix)
Leonardo Gonnelli Time To Wake Up (Original Mix)
Dennis Cruz Slamming (Original Mix)
Genghis Clan When I Move You Move (Maximono Remix)
Natch & Dothen Dub Ink (Spencer K Remix)
Supernova Plastic Jungle (Chus & Ceballos Remix)
DJ Dozia Pop Culture (KiNK Mix)

01.15
Pischinger & Dermota
Julian Dermota schreibt: "wir sind zwei junge musikschaffende bademeister aus wien, die diesen sommer ihr erstes album mit dem titel reisedrang veröffentlicht haben. mit den nummern Lass die Seele baumeln, Tag und Nacht sowie Can't breathe feat. Anne Eck waren wir bereits die letzten monate auf fm4 zu hören. wer lust hat sich einen persönlichen eindruck von unseren dj sets zu machen, kann dies am freitag 27.11. bei der veranstaltung hugo im wiener flex machen. viel spass mit unserem set!"

lehar zephyr
ignas klej people
anton ishutin piano
kölsch all that matter
darlyn vlys, melokolektiv change of mind feat. forrest
alex niggemann boujuma (matthias meyer remix)
rashid ajami daraya (affkt remix)
pischinger & dermota strom
oliver huntemann the end
alex niggemann feat. bon homme sorrow (deetron remix)
fabio montana no mans land (several definitions remix)

02.15
Freigeist Mix
Geborener Wiener, der mit der Musik der 80er aufgewachsen ist und in den 90ern die HipHop Szene entdeckte. Tupac, Notorious B.I.G und Konsorten der Ost/Westküste waren seine musikalischen Wegbegleiter bis Ende der 90er. Recht außergewöhnlicher Mix - die ersten 16 Minuten sind purer Ambient ohne Beats!

"Auf elektronische Musik bin ich durch meine Freunde aufmerksam geworden, großes Danke an euch alle, die mich Wochenende für Wochenende in die Wiener Clubszene verschleppt haben. Nach einer kurzen Rhythmuseingewöhnungsphase bekam ich das Bum-Tschak nicht mehr aus meinem Kopf und ich wusste wie es weiter gehen wird."

Alva Noto Anthem Berlin (For The Kingdom of Elgaland-Vargaland
Alva Noto Interim (For Dieter Rams)
Alva Noto Stalker (For Andrei Tarkovsky)
Schubert Remains
Alex Mine Be Different (Intro Mix)
Johnny Trika Dark Matter
Shaded Lick Tease
Johnny Trika Punk Fools
Fer BR PommRing
Ricky Ebner, Bryan Korenberg Drum Caster
D-Unity - Time Time
Nicole Moudaber I Know Where I've Been
Boris & Paul Strive Words
Johnny Kaos You Are A Monster
Luigi Madonna Reset
Shaded This is This

03.40
Rewind vom 7.8.2015: Summer Mixtapes
Ken Hayakawa
Volle Info und Playlists hier.

04.30
Rewind vom 7.8.2015: Summer Mixtapes
Max Scheiber
Volle Info und Playlists hier.

05.30
Rewind vom 7.8.2015: Summer Mixtapes
Gregor Jóhannsson: Ein Sommerabendtraum
Volle Info und Playlists hier.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • gregorjohannsson1980 | vor 619 Tagen, 19 Stunden, 18 Minuten

    Den Sommerabendtraum-Mix sowie in Folge andere Mixe von meinereinem findet ihr auf meiner Mixcloud-Seite:

    https://www.mixcloud.com/gregorjohannsson

    Followen und liken, wenn's gefällt! Selbiges gilt für meine SoundCloud-Seite:

    https://soundcloud.com/gregorjohannsson

    Danke und enjoy the music!

    Auf dieses Posting antworten