Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 15. 6. 2015"

14. 6. 2015 - 17:16

Montag, 15. 6. 2015

Artist Of The Week: Marsimoto | Nova Rock | David Foster Wallace - "Die üble Sache" | Soak | Zebra Katz | Mumford & Suns | Hudson Mohawke | Die Schändung | Spieleberaterin im Weißen Haus | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Barbara Köppel

Join us on this Monday morning to look back on what happened at the Nova Rock and to look ahead on what’s coming up at the Urban Art Forms which is our Highlight of the Week. We’ll even have a look at the Festival Neuer Musik which pays tribute to the one and only Ennio Morricone. AND we will discuss the rise and fall of the Yuccie. If that's not something to look forward to! Tune in!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Nova Rock Roundup mit Susi Ondrusova | Webtip | Termine | Film: Mein Herz tanzt (Petra Erdmann)


Reality Check (12-14)

with Chris Cummins

  • Al Qaeda leader reported killed in Libya

Mokhtar Belmokhtar, a former top figure in Al Qaeda in the Islamic Magreb, is believed to have been killed in a US air strike on Libya. Shashank Joshi describes the man also known as "Mr Marlboro", and discusses the significance of the reports of his death.

  • Migrants, the economy and the environment

The founder of the Right Livelihood Awards, Jakob Uexküll, explains why Europe needs to rethink its strategy on these 3 key areas.

  • New nuclear power station in Hungary

Despite heavy opposition, the Hungarian government is pressing ahead with plans to build a new nuclear power plant on the Danube. Nick Thorpe reports from Budapest.

  • Europride

EuroPride, Europe’s most prestigious gay pride event, kicks off in Latvia’s capital Riga today, marking the first time that the festival of diversity and tolerance will be held in a former Soviet state. Organiser and LGBT activist, Kaspars Zalitis, discusses how Latvia is changing its stance on gay rights.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Artist Of The Week: Marsimoto
Marsimoto, das mit hoch-gepitchter Stimme und grüner Maske rappende Alter Ego von Marteria, ist zurück. Mit "Ring der Nebelungen" entführt uns Marsimoto ein weiteres Mal in sein vor Metaphern strotzendes, von grünen Nebelschwaden und süßlichem Rauch geprägtes Paralleluniversum, das irgendwo zwischen Green Berlin, Tijuana und dem Mond liegt. (DJ Phekt)

Susi Ondrusova ist zurück aus dem Burgenland und berichtet von drei Tagen Nova Rock Festival.

Film: Die Schändung
Skandinavische Krimiautoren müssen im deutschen Sprachraum mit verknappten und reißerischen Titeln leben. Nach dem Riesenerfolg von Stieg Larssons Millenium-Trilogie, die als "Verblendung", "Verdammnis" und "Vergebung" auch den Weg auf die Kinoleinwand gefunden hat, sind die Bestseller des Dänen Jussi Adler-Olsen dran. "Schändung" heißt der zweite Teil seiner Carl-Morck-Romane, der jetzt ebenfalls verfilmt wurde. Der verbissene Einzelgänger beim Sonderdezernat Q rollt in dem düsteren Thriller einen zwanzig Jahre alten Fall wieder auf. Christian Fuchs hat sich, von der Buchvorlage gänzlich unbelastet, in die Welt von "Die Schändung – die Fasanentöter" gewagt.

Neues aus dem FM4 Soundpark | Mumford & Suns – "The Wolf" (Eva Umbauer) | Hudson Mohawke (Stefan Trischler)


Homebase (19-22)

mit Nina Hochrainer

Musik: Soak
Hinter Soak steckt die britische Newcomerin Bridie Monds-Watson aus der nordirischen Stadt Derry. Der berührende Acoustic-Pop der 18-jährigen Musikerin ("Sea Creatures") hat ein großes Herz. Soak war letzten Herbst beim Blue Bird Festival in Wien zu sehen, jetzt ist endlich ihr Debütalbum "Before We Forgot How To Dream" erschienen. Eva Umbauer stellt Soak vor.

Buch: David Foster Wallace - "Die üble Sache"
"Ich nehme jetzt seit, mal überlegen, rund einem Jahr Antidepressiva, und ich würde mal sagen, da kann ich ganz gut einschätzen, wie die so sind." Der 22-jährige David Foster Wallace beschreibt in der frühen Erzählung "Der Planet Trillaphon im Verhältnis zur Üblen Sache" einen Studenten, der an einer Depression erkrankt ist. Selten liest man so klar, nüchtern und beeindruckend von "der üblen Sache", wie er die Krankheit nennt. Zita Bereuter über die Erzählung, die erstmals in einer zweisprachigen Ausgabe auf Deutsch erschienen ist.

Artist Of The Week: Marsimoto | Die Spieleberaterin im Weißen Haus (Sarah Kriesche) | Zebra Katz (Natalie Brunner) | FM4 Universal | Termine

Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Offenbar diesmal derart aktuell, dass noch nicht einmal ein Promo-Text dafür zu kriegen war. Oder das ist wieder so eine von Robert Rotifers Old School-Indie-Verweigerungsgesten. Oder er war zu faul oder zu desorganisiert und hat sich für die Priorität entschieden, lieber noch die heutige Sendung fertig zu kriegen, statt Promotexte zu schreiben. In jedem Fall war es natürlich die richtige Entscheidung.


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva

Fiva gräbt sich jede Montag Nacht durch ihre Plattensammlung auf der Suche nach Musik, die das Leben schreibt. Denn um manche Situationen im Leben zu verstehen, muss man manchmal einfach die richtige Musik unterlegen.


Sleepless (00-06)

with Johnny Bliss

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • rogersandega | vor 713 Tagen, 19 Stunden, 24 Minuten

    mumford & sUns?! *lach*

    Auf dieses Posting antworten