Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 28. 9. 2012"

27. 9. 2012 - 19:17

Freitag, 28. 9. 2012

Lange Woche der Flucht | Steirischer Herbst | Mono & Nikitaman | Salon Helga | La Boum de Luxe | Jugendzimmer live aus Ranshofen

Morning Show (06-10)

mit John Megill und Barbara Köppel

Ein Tag der Abschiede: Wir schauen zum letzten Mal beim Marathon-Camp in Graz vorbei und begrüßen unsere allerletzte FM4-Stundenpraktikantin. Dafür verschenken wir Zeitschriften und Party-Tickets!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Movie Update with Erika Koriska

Termine | Webtip | Artist of the Week: Grizzly Bear (Christian Lehner) | De Phazz


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

News of the day

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

„Fluchtcamp“ am Karlsplatz
Die „Lange Woche der Flucht" ist eine Initiative von Hilfsorganisationen und KünstlerInnen. Von 26. September bis 7. Oktober wird mit einem vielfältigen Programm auf die Situation von Menschen aufmerksam gemacht, die aufgrund von Krieg, Gewalt, Unterdrückung oder Armut ihre Heimat verlassen mussten. Kernstück ist die Zelt-Ausstellung „Leben auf der Flucht" von Ärzte ohne Grenzen am Wiener Karlsplatz. In einem Gast-Zelt präsentieren andere Organisationen Hilfsprojekte für Flüchtlinge in Österreich und laden die BesucherInnen zum Gespräch.

Netzkulturnews (Michael Fiedler)

Mono & Nikitaman
Am 14. Jänner 2012 wurde in der Arena Wien Geschichte geschrieben. An diesem Tag hat das deutsch-österreichische Dancehallduo Mono&Nikitaman das erste Mal in seiner achtjährigen Karriere ein Konzert aufgenommen, um es auf einem Live Album zu veröffentlichen. Und nun ist es soweit, das Ergebnis kann bestaunt werden. Denn mit „Mono&Nikitaman – Live“ veröffentlichen die beiden nicht nur ihr erstes Live Album, sondern liefern zudem noch drei Stunden Videomaterial und Hintergrundinformationen. Ein Gesamtkunstwerk, das sich Mono&Nikitaman selbst zum Geschenk machen, bevor sie 2013 eine Pause einlegen werden. Christoph Kobza hat mit Mono&Nikitaman über das Live Album und die bevorstehende Auszeit gesprochen.

Termine | Artist of the Week: Grizzly Bear (Christian Lehner) | MovieUpdate | Steirischer Herbst


Jugendzimmer (19-20:15)

mit Claus Pirschner

Live von einem Biobauernhof in Ranshofen

Maria Ortner hat sich nun im Alter von 26 Jahren entschlossen, den Bauernhof ihrer Eltern in Ranshofen in Oberösterreich zu übernehmen. Ihr Vater hat den Betrieb in den 80er Jahren als einer der ersten auf Biobetrieb umgestellt. Claus Pirschner besucht Maria auf ihrem Hof und diskutiert mit ihr über ihre Perspektiven als zukünftige Vollerwerbsbäuerin, wie ihr Alltag ausschaut, was sie sich von einer zukünftigen EU-Landwirtschaftspolitik erwartet und wie man ihrer Meinung zu mehr Ernährungsssouveränität hierzulande und weltweit gelangt.


Salon Helga (20.15-21.30)

mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann

Die "Salon Helga Berufsberatung" geht in die 4. Runde. Dirk Stermann und Christoph Grissemann versuchen sich wieder in der hohen Kunst der Ja-Nein-Fragen, um den ungewöhnlichen Beruf des mysteriösen Studiogastes herauszufinden.



La Boum de Luxe (21.30-06)

mit Heinz Reich und Dj Slack Hippy

21.30
Slack Hippy’s Stimmungsaufheller

21.50
Clubguide: Weggehtipps und Gästelistenplätze für Österreich und Umgebung

22.20
Live-Star of our show:
Kasra (Critical/UK) und Foreign Concept (Critical / Shogun Audio / Commercial Suicide /UK) werden vor ihrem Gig in der Fluc Wanne bei uns kurz plaudern und b2b auflegen!

23.00
The Dogs Bollocks
The monthly everything goes show hosted by Slack Hippy.
It's that time of the month once again, where Mr Slack Hippy changes position from behind the Wheels of Steel to behind the Microphone.. 1 hour of hot Exclusiveswarm Basslines and crispy Snares ...

00.00
RackNRuin
RackNRuin puts the style into bass music. Utilising everything from horns to synth-stabs and fattened, two-step beats, a staple production force since he burst onto the scene with ‘Skitzo VIP’ on Future Perfect – ask the likes of Toddla T, Dj Zinc, Fake Blood, Shy FX, Breakage and Boy 8-Bit why this young talent deserves to be aiming his sights high for the bigtime. His haunting, deep, woozy yet bashy sounds – roping everything in from grime to bashment to garage, jungle and beyond – are replicated through his no-nonsense DJ sets, causing absolute mayhem on every dancefloor he touches.

Mak & Pasteman Chakra (CBDL Remix)
SpectraSoul Away With Me
C.R.E.A.M. Remix
Shadow Child String Thing
Jessie Ware Wildest Moments (Mad Slinky Remix)
Ed Drewett Summertime (RackNRuin Remix Dub)
Dusky Every Day
NAPT Tom Toms
Shox Artillery
Hostage Tunnels
Kashii Rome
Roska You Dun Know
The Other Tribe v Kidnap Kid Don't Need No Melody (Dub Mix)
Maribou State All Blue
Hot Chip Day & Night (Dusky Remix)
The Sneekers B.a.s.s.
Disclosure Control
Gorgon City Untitled
Breakage Telepathy
Aiden Grimshaw Curtain Call (RackNRuin Remix)
Dismantle Dots
Charlie XCX In The Dark (Woz Remix)
Jay James Picton Long May They Roll (RackNRuin Remix)
RackNRuin Slow Down

01-00
Thee Joker (Low Pass Records, Florida U.S.A )
A highly regarded member of FM4 La Boum De Luxe way back then , his voice still graces Austrian Airwaves with some remarkable and amusing Jingles . Now living in Florida and pushing forward the Bass sound he has always loved . Here with an exclusive “ Trunk Mix “ for the Dogs Bollocks. Here his description to the mix. Trap is a "new" term being used to describe southern style hip hop beats that are around 140 bpm - like dubstep - and consist mainly of 808 drums, pitched toms and minimal instrumentation. I put "new" in quotes because to me this is just hip hop and its been around forever...it does have a distinct sound - for you i would think of lil jon, Drake, niki minaj lil wayne for examples..its straight trunk music hahahaha
Tracklist is here

02.20
Slack Hippy in the mix ..
Host & DJ of FM4 La Boum De Luxe, here with a special mix recorded especially for tonights show. No Tracklist!

03.40
Mike Burns in the mix
Mike Burns loves him some music. Music that draws you in, takes you for a ride and brings you back home. Music dripping with funk and radiating euphoria. Music out of the ordinary and music that simply puts a smile on your face.
The Austrian DJ & producer has been active since the late 90s and has thus burnt down quite a handful of dance floors across Vienna. His brand of hypnotic leftfield disco edits for labels like Disco Devil, Kojak Giant Sounds and his own Phoenix Project imprint, have received heavy praise and have made their way into his own and the DJ sets of several others around the globe.

Harari Manana
Ton Saga Estrela Brilhante
Ronaldo Reseda E Novamente Mas Que Nada
Mayfair Train Of Love
The Boston Garden Lady Pick-Up
Camaleon Batucada
Pueblo Verde La Vida Es Un Carnaval
MBT Soul Fly Right
Flyers Mainline Is sunshine
Goya House By The Sea
Oswaldo Montenegro Aos Filhos De Escorpiao
Marcelo Algo No Ar
Bill Gabo People Come From A Hole
Stella Monye I'm Checking Out
2-Lips Got To Go Away
Earnest Clinton Galaxy
People Upside Down

05.00
The Chill Pill, a blend of chilled out music for the early bird. Artist TBA.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • eelisa | vor 1819 Tagen, 15 Stunden, 1 Minute

    sehr interessantes jugendzimmer!

    Auf dieses Posting antworten