Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 30. 10. 2011"

29. 10. 2011 - 18:42

Sonntag, 30. 10. 2011

Dzz Down San | Pete & the Pirates | Paul Harding - "Tinkers" | Wanda Jackson | Carl Barat | Zimmerservice | Julia Holter | Emia | Werner Kitzmüller | Infected | Liquid Radio | Studio2: Session Pulsinger & Friends | Eric Fischer

Morning Show (06-10)

with Dave Demsey

Getting up with someone who cares: The FM4 Morning Show. Breakfast for your ears.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

Tip: Wanda Jackson
Tomorrow an absolute legend will play at the Porgy & Bess in Vienna: Wanda Jackson, First Lady of Rockabilly. Wanda Jackson was born in Oklahoma, 74 years ago. She grew up in California, and as a young girl decided to become a singer and guitar player. Wanda Jackson sort of became the female Elvis Presley. (Eva Umbauer)

A little soul:

artist song  
Charles Trenet Ding! Dong! (1951)  
Johnnie Taylor I Am Somebody, Parts 1 & 2 (1970)  
Henry Wright Abat-Jour (1963)  
Miriam Makeba Mas Que Nada (Live At Lincoln Center, 1967)  
Guilherme Coutinho E Seu Conjunto Falencia (1971)  
Isaac Hayes We've Got A Whole Lot Of Love (Album Version, 1976)  

"Abat-Jour" is taken from the academy award winning Vittorio De Sica movie "Gestern, Heute und Morgen" (Ieri - Oggi - Domani) with Sophia Loren & Marcello Mastroianni. The song and especially the movie is famous for Sophia Lorens legendary striptease scene in front of a horny Marcello Mastroianni. The song is by Robert Stolz, composed in 1919. Originally the song is called "Salome". This version is sung by Henry Wright.


FM4 Connected (13-17)

mit Marianne Lang

Im Gästezimmer: Pete & the Pirates
Diesmal begleitet uns das Indie-Rock-Quartett Pete & the Pirates aus der südenglischen Festival-Ortschaft Reading durch den Sonntagnachmittag. Und weil dieser Tag auf das Halloween-Wochenende fällt, hat die Band, die vor drei Jahren zum ersten Mal mit ihrer populären Single "Mr. Understanding" auf sich aufmerksam gemacht hat, in Anlehnung an Edgar Allen Poe und alle seine maßgeblichen Spukschöpfungszeitgenossen extra ein Potpourri der schönsten Hohelieder des Surrealen zusammengestellt. Im Laufe ihrer hinreißend charmanten, bezugnehmenden Ausführungen unterhalten sich Sänger Thomas Sanders und seine Spießgesellen, die so belesen sind, dass sie eigentlich als "The Pete & the Pirates Buchclub" firmieren müssten, unter anderem über die Ursachen der Psychedelik-Ära, die Chance zur Wiedergeburt funktionsuntüchtiger Haushaltsgeräte, und ob auch Esel mit ihren großen Ohren Unterwasser Spaß haben könn(t)en.
Pete & the Pirates sind nächste Woche auf Tour, am 4.11. in der Postgarage Graz, am 5.11. in der GroßeN8Musik Indoor-City Salzburg, und am 6.11. im Wiener Chelsea. (Albert Farkas)

artist song  
The Beatles Happiness Is A Warm Gun  
Bill Callahan Eid Ma Clack Shaw  
Grandaddy Broken Household Appliance National Forest  
Ivor Cutler Yellow Fly  
Euros Childs Donkey Island  
Flaming Lips Pilot Can at the Queer of God  
Adriano Celentano Prisencolinensinainciusol  
Captain Beefheart Safe As Milk  
Franco Battiato Cerco un centro di gravit� permanente  
David Bowie Magic Dance  

Labelportrait: Dzz Down San
Am 31.10. findet in Wien die Duzz Down San-Labelnight statt: Das ist das relevanteste und vor allem musikalisch interessanteste junge HipHop-Label Österreichs. Unter anderem veröffentlichen dort HSC (Hörspiel Crew), DJ Chris Fader (der gerade den internationalen DJ-Wettbewerb von Rhymesayers Entertainment/USA gewonnen hat) und diverse Produzenten. (Alex Hertel)

Lesestoff: Paul Harding "Tinkers"
"Tinkers" vom Amerikaner Paul Harding war 2009 nur "a little book from a little publisher", dann gewann der Roman aber den Pulitzerpreis. "Tinkers" ist eine sehr beseelte amerikanische Familiengeschichte, erzählt von einem sterbenden Großvater, halluzinierend sich erinnernd. "Tinkers" ist ein mystischer Roman voller Natur auch, eine Hommage an die Neuenglandstaaten. Was William Faulkner der Mississippi war, sind Paul Harding Orte wie Maine oder Massachusetts. Der Autor war übrigens in den 90er Jahren Drummer der Band Cold Water Flat aus Boston, Massachusetts, deren Sänger der Bruder vom Buffalo-Tom-Sänger Bill Janovitz war. "Tinkers" von Paul Harding ist jetzt in deutscher Übersetzung erschienen. Eva Umbauer hat dieses als großen amerikanischen Roman gefeierte Buch gelesen.

Tipp: Carl Barat - Sonntag Abend DJ Set im B72 | Song zum Sonntag | Science Busters


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song  
Frank Minion So What  
Howard Roberts Sailin'  
Certain Lions And Tigers Fever  
Madelaine Don't It Drive You Crazy  
Celia No Boca Do Sol  
Affinity Night Flight  
Henri Texier Les La-Bas  
Humair Jaenneau Texier Maghreb De Canard  
Levitros And Orchestra Kara Kaslar  
Ali Hassan Malaguena  
Quinto Sol El Hombre Cosmico Orbita 13  
The Cal Three Bezemer Trio Laura  
Jayne Cortez I Am New York City  
Larry Saunders Free Angela  
Yoshio 'Chin' Suzuki Morning Picture  
Rita Moss Image Free  
Elmo Whiggett Loran's Dance  
Orquesta Dee Jay Black Shadow  
Harvey Anderson Jivaro  
Tino Contreras Orfeo  
Airto Moreira Tombo in 7/4  
Raices Bamboo  
The Charlie Rouse Band Backwoods Echo (Sertao)  
Nino Simone Vous Etes Seuls, Mais Je Desire Etre Avec Vous  
Charles Mingus Movies  
Tony Fruscella I'll Be Seeing You  


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Infected - eine Radioperformance über revolutionäre Momente und Heimsuchungen aus der Gedächtniskultur des Pop. Von Radek Hewelt und Katherina Zakravsky.

Mark Hollis und David Sylvian waren gestern, hier kommt der Hauptact aus Wien: Werner Kitzmüller und sein fragiles Meisterwerk "Evasion".


Die Graue Lagune (23-00)

Sonntag Abend könnte die richtige Zeit sein, um im Morast nach Perlen zu tauchen. Diese Woche:

Julia Holter - "Tragedy"
Emia - "Emika"


Liquid Radio (00-01)

Nocturnal Emissions 13
Aktuelles aus dem Schattenreich zwischen Alternative Ambient, Indie Electronica und Leftfield Balearic.

artist song label
Marconi Union Breathing Retake Just Music (UK)
Herbstlaub To Be Federleicht (B)
Solar Bears She Was Coloured In Planet Mu (IRL)
Riding Alone For Thousands Of Miles Brick City Love Song Bad Panda (US)
False Awakening Circa BFW (CAN)
Caught In The Wake Forever Recorded With You In Mind Mini 50 (SCO)
Beef Terminal Birthday Noise Factory (CAN)
Takahiro Kido All Endless Dreams Fleursy Music (JAP)
Maybe Starry Skies Iota BFW Recordings (CAN)
Aesthesys Sailing To Byzantinum Copyright Control (RUS)
Menion Your Body In The Dark LaBel (IT)
Apricot Rail Surry Hills Hidden Shoal (AUS)


FM4 Soundpark (01-06)

mit Robert Glashüttner

Vollgepackt mit schönen Sachen, die das Hören schöner machen, ist die erste Soundpark-Sendung nach den Feierlichkeiten anlässlich des 10-jährigen Geburtstages des FM4 Soundpark. Damit die drei wunderbaren Studio2 Sessions vom 26. Oktober 2011 weiterhin im Gedächtnis bleiben, strahlen wir die Jams in den kommenden FM4-Soundpark-Sendungen aus und beginnen heute mit Patrick Pulsinger und Freund/innen.

Interessante Gespräche gibt es natürlich auch zu hören: Alexandra Augustin spricht mit der Band Rambo Rambo Rambo, die sich für den Moment auf mehrstimmigen Bebop spezialisiert hat. Daniela Derntl hat Gregor Ladenhauf, eine Hälfte des Elektronik-Duos Ogris Debris, zum Interview eingeladen, der als Zanshin Solomusik macht und sein erstes Album veröffentlicht hat. Ein besonderer Gast ist Eric Fischer, Betreiber seit 17 Jahren bestehenden Veranstaltungsreihe Danube Rave in Linz. Darüber hinaus gibt es neues vom ehemaligen Protestsongcontestgewinner Jörg Zemmler.

  • 1:00 Getting started
  • 1:15 Studio2 Session mit Patrick Pulsinger and friends
  • 2:00 Eric Fischer Interview
  • 3:30 Eric Fischer in the mix
  • 4:00 Zanshin Interview
  • 4:40 Jörg Zemmler - "Der Hund schläft" in the mix
  • 5:10 Rambo Rambo Rambo Interview

fm4.ORF.at/soundpark - Your Place For Homegrown Music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • jonasophie | vor 2156 Tagen, 17 Stunden, 38 Minuten

    servas g'schäft, was für eine tolle songauswahl pete und seine piraten da kredenzen werden, allerhand.

    Auf dieses Posting antworten