Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 11. 9. 2011"

10. 9. 2011 - 17:00

Sonntag, 11. 9. 2011

9/11-Ausstellung in Queens | Filmfestspiele Venedig | Science Busters | Song zum Sonntag | FM4 Gästezimmer mit Friendly Fires | World Wide Show | Zimmerservice | Im Sumpf: Bolomania | Graue Lagune: The Field | Liquid Radio

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

In Pyjama und Schlafmütze taumelt die Morning-Show-Crew noch vor Sonnenaufgang ins Funkhaus. Doch sobald die Regler hochfahren und das rote Licht leuchtet, geht die Sonne auf.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A little soul

artist song  
Louis Prima Civilization (Bongo, Bongo, Bongo)  
Jimmy Smith I'm Gonna Love You Just A Little More Babe  
Osibisa Dance The Body Music  
Hot Cuisine Who's Been Kissing You  
Clara Nunes Meu Sapato Ja Furou  
Lou Pride Dance Sara Dance  


FM4 Connected (13-17)

mit Heinz Reich

9/11 Ausstellung im PS1 /Queens
Das PS1-Museum in Queens, New York stellt in der Schau 'September 11' die Frage, welchen Impact die Terroranschläge auf die kulturelle Wahrnehmung hatten und weiterhin haben. Christian Lehner mit einem Rundgang.

Außerdem im Programm:

  • Filmfestspiele aus Venedig mit Petra Erdmann
  • Berlin Festival mit Natalie Brunner
  • FM4 Gästezimmer mit Friendly Fires
  • Lo-Fi Boheme (Christiane Rösinger)
  • Song zum Sonntag (Boris Jordan)
  • Science Busters

Im Gästezimmer haben die Friendly Fires Platz genommen:

  • Bibio - don´t summarise my summer eyes
  • Harald Großkopf - So weit so gut
  • J Dilla - Baby
  • Kassem Mosse - Untitled
  • Konk - Your life
  • Lil B - I seen that light
  • Moodyman - Black Mahogany
  • Neu! - Isi
  • SBTRKT - Something goes right


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song label
Mr Raoul K Le Karantkatrieme Peul Baobab Music
Anthony Joseph Started off as a dancer White
Milton Nascimento Crauo E Cuela A&M Records
DJ iZem Do Avesso White
Rudi Zygadlo Catherine Pictures
PJ Harvey The Words That Maketh Murder Universal
Blue Daisy Fallin Black Acre
jose james Trouble (Oh No Remix) White
Jill Scott Lovely Day Hidden Beach
Debra Laws On My Own Elektra
Funkin Even & Fatima yellow sound White
Robin Hannibal Move Circulations
DJ Rum Turiya  
Mosca Bacs White
Blawan What You Do With What You Have R&S
Worldwide Family Mixtape: Mr Raoul K, Hamburg, Germany *** ***
Kuniyuki - Flying Music (Rhythm & Trumpet Mix) Mule Musiq
Mr Raoul K - Sun of Gao (Village Mix) Fatsouls Records
Mr Raoul K- Le Triangle Peul Trop De Peul Mix) Baobob Music
Shackleton vs Kasai Allstars - Mukuba Special Congotronics
Mr Raoul K- Rain Forest Unreleased
Mr Raoul K - Balafon Teachers Baobab Music
Kevin McPhee House 44 Idle Hands Bristol
Gerry Read Roomland 2nd Drop
Cosmin TRG Amor Y Otros 50 Weapons


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Der Autor als Vagabund und Kriegsspielafficionado - Die Kulturzeitschrift „Du“ widmet ihre aktuelle Ausgabe der „Bolomania“ rund um das wuchernde Werk Roberto Bolanos, der posthum den bisher gewichtigsten Roman des 21. Jahrhunderts „2666“ veröffentlicht hat.

Am 14. September ist die Herausgeberin der Sarrazin-Antwort „Das Manifest der vielen“ Hilal Sezgin im Kreisky-Forum zu Gast. Ein Hinweis darauf mit den Autorinnen Hatice Akjün und Neco Celik über Wut, Genervtheit und andere Reaktionsweisen auf die Islamophobie aus Sicht der Betroffenen.

Die Unordnung der Dinge – Sumpfista Katharina Seidler auf Beatbeutestreifzug durch Clubland.

Sumpf-Live-Mix: DJ Marcelle, die Amsterdamer Turntablerin unseres Vertrauens, beschenkt uns und euch mit einem ihrer supergeil eklektizistischen Mixes, in dem russische Kirchenglocken ebenso den Beat vorgeben können wie unbekannte Gesänge der hintersten Mongolei die Melodie. Und alles fährt dabei wie Sau!


Die Graue Lagune (23-00)

Sonntag Abend könnte die richtige Zeit sein, um im Morast nach Perlen zu tauchen.

The Field: Looping State Of Mind


Liquid Radio (00-01)

Aktuelle Releases aus dem Schattenreich zwischen Elektro-Avantgarde, Indietronic und Leftfield Balearic, diesmal wieder mit internationaler Besetzung.

Es spielen Tatsuhiko Asano aus Japan, Seskamol aus der Türkei, Parks aus Russland, Puffin On My Side aus Italien, Kovlo aus der Schweiz, Andy Gun aus England, Roots Of Orchis, The Ghost Orchid,, Midwest Product und I’m Not A Gun aus den USA.



FM4 Soundpark (01-06)

mit Andreas Gstettner


fm4.ORF.at/soundpark - Your Place For Homegrown Music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • jonasophie | vor 2083 Tagen, 14 Stunden, 2 Minuten

    keine austra weit und breit? schade...

    Auf dieses Posting antworten