Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 26.06.2011"

25. 6. 2011 - 17:05

Sonntag, 26.06.2011

Live vom Donauinselfest | Festival der Regionen | Weltdrogentag | Science Busters | Der Song zum Sonntag | Graue Lagune | Popol Vuh

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Stuart Freeman is getting up early for the nation.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A little soul

artist song  
Mary Lou Williams Quintet Jesus is the Best (1975)  
Smokey Robinson Love Bath (2010)  
Claudia Baoba (1971)  
Solomon Burke Everything's Going To Be Alright, Very Soon (1972)  
Afric Simon Hafanana (1975)  
Chicago Street Player (Dance Mix) (1979)  


Connected (13-17)

mit Martin Pieper

Gästezimmer vom Donauinselfest
Mit Roots Manuva, Chikinki und Attwenger

Weltdrogentag

Mindestens 12 Prozent der europäischen Erwachsenen haben Erfahrung mit Kokain. Allein in Wien werden 40.000 Freizeit-Kokser vermutet, die regelmäßig konsumieren.
Doch vom Coca-Strauch zur Line im Disko-Klo ist es ein weiter Weg. Anlässlich des heutigen Welttages gegen Drogen werfen wir einen Blick auf Mittelamerika - dort verläuft nämlich die Hauptroute von Kolumbien in die USA.
Auf dieser Strecke herrscht Krieg zwischen Behörden und Dealern. Warum das den Karibikbewohnern gar nicht so unrecht ist, erzählt uns Klaus Brunner in einem Bericht aus Nicaragua

Festival der Regionen

Das "Festival der Regionen" (22. Juni – 3. Juli) am Bahnhof von Attnang-Puchheim bietet "Das große Umsteigeseminar" an. Julius Deutschbauer und Maja Degirmendzic versprechen all jenen Hilfe, die schon immer einmal in eine andere Haut schlüpfen wollten. Von Mann zu Frau, Sozialdemokrat zu ÖVPler oder Christin zu Atheistin – gewechselt werden können Geschlecht, politische Gesinnung oder Religion. Barbara Köppel probiert den Umstieg.

Im Gästezimmer nehmen Bands Platz, die am Donauinselfest auf der FM4 Bühne gespielt haben:

Roots Manuva:

  • Eric B and Rakim "follow the leader"
  • Snoop Dogg "gin and juice"
  • Damian Marley "welcome to jamrock"

Chikinki:

  • Connan Mockasin "It´s choade my dear"
  • Ariel Pink "L´estat"

Attwenger:

  • PJ Harvey - The Words that maketh murder
  • Gil Scott Heron - New York is killing me
  • The Beatles - drive my car

Science Busters mit Martin Puntigam | Song zum Sonntag (Boris Jordan)


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.


FM4 Live vom Donauinselfest (19-23)

mit Natalie Brunner und Nina Hofer

Livesendung vom Donauinselfest mit Kreisky, Darwin Deez und den Shout Out Louds


Die Graue Lagune (23-00)

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden. Heute mit Roberto Carlos Lange, Crooner, Soundsculpteur und Collaborateur von Prefuse 73 bei Savath & Savalas, der unter dem Namen Helados Negras Latin Kitsch und Dekonstruktivismus unter einem geblümten, zerrissenen Baldachin vereint, sowie einer Dosis Rap Underground aus Philadelphia mit Has- Lo


Liquid Radio (00-01)

popopl vuh

Popol Vuh – revisited & remixed – in the mix.
Eine Hommage an die deutsche 70er Jahre Krautrock/ Hippie-Band Popol Vuh

Elektronik-Wizards wie Peter Kruder, Thomas Fehlmann oder Roland Appel haben sich der (zum Teil reichlich verschrobenen) Originalversionen angenommen und zeitgemäße Remixes angefertigt, die sich als konsequente Fortsetzung von Popol Vuh’s „kosmischen Klangreisen“ verstehen.

Am 27. Juni erscheint die Doppel-CD "Revisited & Remixed 1970 -1999" (SPV).

Darauf gibt’s Originalaufnahmen aus den Jahren 1970-1999 sowie das gesamte neue Remix-Paket.
Für alle New Age Schamanen, und solche, die es noch werden wollen.

song artist  
1. Aguirre I/II Peter Kruder Remix  
2. Schnee Thomas Fehlmann Mix  
3. Heart Of Glass Critical Mass Remix  
4. Haram Dei Haram Alex Barck Remix  
5. Through Pain To Heaven Roland Appel Mix  
6. Aguirre I Lacrima Di Rei  
7. Hoisanna Mantra Stereolab Remix  
8. Train Through Time Long Edit  
10. Kailash Last Village  


FM4 Soundpark (01-06)

mit Clemens Fantur

Unter anderen mit: POP:SCH
Die queere Elektro-Band aus Wien hat letzte Woche ihr erstes Studioalbum namens "Top Of The POP:SCH" released. Christian Pausch hört heute Nacht gemeinsam mit der Band in ihr Debut hinein

Desweiteren spricht Clemens Fantur mit Wolfgang Schlögel über sein gerade erschienens Album Caught in the Act, auf dem das Sofa Surfer Mitglied Auszüge aus seinen Kompositionen für Theaterproduktionen der vergangenen Jahre vereint.

Die Sendung im Detail:

1.00 h - 1.50 h: Wolfgang Schlögl im Interview
1.50 h - 2.50 h: POP:SCH im Interview
2.50 h - 3.10 h: Mr. Dero & Farina Miss Interview
3.10 h - 4.20 h: Studio2 Session Sawoff Shotgun & Nino aus Wien
4.20 h - 5.10 h Attwenger Live vom DIF 2011
5.10 h - 6.00 h Soundpark Mix

fm4.ORF.at/soundpark - Your Place For Homegrown Music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • molloy | vor 2155 Tagen, 18 Stunden, 41 Minuten

    Graue Lagune

    Gab es heute wirklich eine Graue Lagune? Der Trackservice zeigt für die letzten 10 Minuten vor Mitternacht 3 Lieder an, die eher nicht zur Beschreibung des Lagungeninhalts passen.

    Auf dieses Posting antworten