Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 25. 11. 2010"

24. 11. 2010 - 19:34

Donnerstag, 25. 11. 2010

Film: Anilogue Animationsfilmfestival, La Fille du RER | Besuch im Frauenhaus | Hanno Millesi | Fallschirm-Springen | "India Awakens" – Zeitgenössische Kunst aus Indien | Saw 3D | Flohmarkt im Freunde Schützen Haus | Blinddate mit Russkaja | BlueBird Festival | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with John Megill und Nina Hochrainer

Und wieder lernen wir ein neues Wort aus unserem Überhip English Dictionary. Parallel dazu vergrößern wir unseren Erfahrungsschatz in Sachen Russischer Kultur, heute: Feiern. Dazwischen erfüllen wir Musikwünsche, vergeben Tickets und stellen erstaunt fest: Mit gerade mal 100 Sätzen kommt man ziemlich gut durch’s Leben.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Anilogue - Internationales Animationsfilmfestival
Von Donnerstag an bis zum 2. Dezember findet im Wiener Filmcasino und Topkino das "Anilogue" - das Internationale Animationsfestival - statt. Gezeigt wird neben einer Wettbewerbsschiene und ein Überblick der avancierten Trickfilme des letzten Jahres. Den Reigen eröffnet die Satire "Goodbye Mister Christie" von Phil Mulloy. Sein Titelcharakter, der selbstsüchtige Familienvater Mr. Christie wird in einen Sexskandal verwickelt, als er zufällig in leidenschaftlicher Umarmung mit einem französischen Seemann erwischt wird. (Markus Keuschnigg)

Robert Glashüttner berichtet von der gerade in Wien laufenden IT-Security-Konferenz DeepSec über Cyber War.

Album der Woche: The Bewitched Hands: "Birds & Drums" | Termine | Webtip

Reality Check (12-14)

with Hal Rock

  • UK Students

Thousands of students in Britain have protested against plans to triple university tuition fees. But politicians are divided over the issue and university heads say if there's no agreement, the number of study places will have to be cut. A report from London.

  • Euro Parliament Scandal

A British member of the European Parliament causes a scandal by shouting a Nazi slogan during the speech of a German colleague. FM4's Chris Cummins was there.

  • Stop Gender Violence

Today is International day for the Elimination of Violence against Women and the United Nations launches 16 days of activism against gender violence.

  • Climate changes and the Arctic

Greenhouse gases have reached record levels. An ecologist from the University of Vienna explains the importance of the arctic in the vicious carbon climate circle.

  • Critical Habitat for Alaska Polar Bears

The United States sets aside 500,000 sq km to help save the species from extinction. We find out how it will work and who's against the plan.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited(14-15)

with Functionist and Beware

FM4 Unlimited - The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
Bomb The Bass Megablast FM4 Exclusive  
Bomb The Bass megablast (hip hop on precinct  
Million Dan Mic_Chek_Original_Mix  
Chiddy Bang Breakfast (feat. Kate Nash - Skeleton)  
DJ Shepdog Groove Is In Jah Heart  
Jimmy Cliff Wonderful World, Beautiful People  
Reuben Bell Superjock  
Girl Talk Oh No  
Curtis Mayfield trippin out  
GONZALES, Chilly/BOYS NOIZE Never Stop (original)  
Bonobo & Bajka Days to Come  
Mos Dub Kampala Truth Work  
Poirier Trust None Of Dem Featuring Burro Banton  
Nardo Ranks Burrup (Album)  
Absolute Beginner Fäule  
Busta Rhymes Fire  
Ruder Ranks This Muh  
Jazzanova & Phonte Coleman So Far from Home  
Space Invadas Done It Again  


Connected (15-19)

mit Mari Lang

Hanno Millesi: Das innere und das äußere Sonnensystem
Was machen große Literaten wenn sie nach vielen genialen Werken gerade keine gute Geschichte parat haben? Sie schreiben über Schreibblockaden. Was oft wie ein etwas hilfloser Versuch wirkt, die Inspiration wiederzuerwecken, ist bei dem Wiener Autor Hanno Millesi keine Flucht vor Ideenarmut. Vielmehr ist "Das innere und das äußere Sonnensystem" ein Feuerwerk für die literarischen Neuronen, die bei fast allen Episoden die Verbindung zu jener Hirnregion aktivieren, die für surreale Transzendenz verantwortlich zu sein scheint. Mit viel Witz, cleverer referenzieller Verortung und sprachlicher Hochseilakrobatik die ohne Netz auskommt, legt Hanno Millesi einen famosen "page turner" der skurrilen Art vor. Andreas Gstettner bittet den Autor zum Interview, der erst kürzlich in China auf Lesetour unterwegs war.

Film: La Fille du RER
La Fille du RER (2009) erzählt die (wahre) Geschichte einer ambitionslosen jungen Frau, die sich zum Opfer eines (eingebildeten) antisemitischen Überfalls im Pariser Vorstadt-Schnellzug RER stilisiert. Ihre Suche nach einem Platz in der Gesellschaft kreuzt Téchine mit Erzählfäden aus anderen Klassen und Generationen - ein hochdynamisches Gewebe der (Rollschuh-, Eisenbahn-, Auto-) Bewegungen, entworfen mit großem visuellen Flair.
Andre Téchinés jüngster Film, mit Catherine Deneuve und Émilie Dequenne (Rosetta) in den Hauptrollen, "La Fille du RER" wird in Österreich keinen Kinostart erleben. Das Österreichische Filmmuseum präsentiert Ende November als Premiere die einzigen beiden Vorstellungen dieses Films.
(Markus Keuschnigg)

Blue Bird
Die britische Musikerin Emma „Scout“ Niblett im Interview mit Eva Umbauer, anlässlich ihres heutigen Auftritts beim Blue Bird Festival in Wien.

Sentintel Sound
Sentintel Sound ist ein Reggae-Dancehall Soundsystem aus Stuttgart. Seit mehr als 10 Jahren überzeugen sie weltweit mit ihren einzigartigen, speziell für sie angefertigten Dubplates von allen namhaften Künstlern und Stars des Genres. Sentintel waren vor kurzem in Jamaika und haben dort als erstes Soundsystem Europas beim so genannten "Sound Fi Dead"-Soundclash gewonnen. Alex Hertel hat DJ Meska und Shotta Paul ins FM4 Studio eingeladen und über Soundclashes, Dubplates und Reggae in Deutschland gesprochen.

FM4 Draußen: Fallschirm-Springen
Aus rationeller Sicht gibts wohl kaum etwas Dümmeres, als aus 3000 Metern Höhe von einem Flugzeug zu springen. Wenn man aber Fallschirm-Springern zuhört, dann gibt's endlose Schwärmereien über den ultimativen Kick, der natürlich auch gelernt werden muss. Klaus Brunner hat den Fallschirmschüler Wolfgang Lienbacher einen Tag lang bei seiner Ausbildung in Zell am See begleitet

16 Tage gegen Gewalt – Besuch in einem Frauenhaus
16 Tage gegen Gewalt an Frauen ist eine internationale Kampagne, die jedes Jahr von 25. November (Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen) bis 10. Dezember (Internationaler Tag der Menschenrechte) stattfindet. Anlässlich dessen besucht Barbara Köppel ein Frauenhaus in Wien und sieht sich an, wie die Frauen dort vor ihren gewalttätigen Partnern Schutz finden.

Flohmarkt im Freunde Schützen Haus
FM4 unterstützt derzeit im Rahmen von Licht ins Dunkel das Freunde Schützen Haus. Dort suchen gut integrierte Familien Schutz, denen die Abschiebung droht. Heute nachmittag gibt es dort einen Flohmarkt. Jede/r ist willkommen, um zu plaudern, etwas zu kaufen oder hinzubringen. Irmi Wutscher meldet sich vom Flohmarkt mit einem Lokalaugenschein.

Album der Woche: The Bewitched Hands: "Birds & Drums" |


Homebase (19-22)

mit Robert Zikmund

"India Awakens" – Zeitgenössische Kunst aus Indien
Religiöse Vielfalt, Yoga und bunte Farben - dafür ist Indien bekannt. Aber für seine zeitgenössische Kunst? In den 1990er Jahren ist nicht nur die indische Wirtschaft erstarkt, sondern auch die Kunstszene hat sich geöffnet und gewandelt. Die Sammlung Essl in Klosterneuburg holt bereits zum zweiten Mal indische Kunst nach Österreich und konzentriert sich in der neuen Ausstellung "India Awakens - Under The Banyan Tree" vor allem auf ganz junge, aufstrebende KünstlerInnen. Mari Lang hat mit der Kuratorin Alka Pande aus New Delhi und zwei indischen KünstlerInnen über die sich verändernde Kunstszene und das Leben als KünstlerIn in Indien gesprochen.

Die Macher hinter Saw 3D-Vollendung
Markus Keuschnigg porträtiert die Macher James Wan und Leigh Whannell hinter der "Saw"-Reihe ein wenig porträtieren möchte. Die erfolgreichste Horror-Reihe der Filmgeschichte noch vor Halloween, Scream und dergleichen kommt nun mit Saw 3D-Vollendung zu einem Ende kommt.

Crystal Fighters
"We make fast dance music with Basque instruments, synthesizers and our voices", sagen die Crystal Fighters aus dem spanischen Navarra über sich selbst. Bei den Hipstern von Kitsuné haben sie schon Tracks veröffentlicht, ihr Debütalbum "Star Of Love" ist eine Mischung aus Disco, versponnenem Folk und weltmusikalisch versiertem Pop. Heute spielen die Crystal Fighters im Salzburger Rockhouse ihr einziges Österreich-Konzert. Philipp L’heritier hat die Band zum Interview getroffen.

Grant Hart
Grant Hart, ehemaliger Schlagzeuger einer der bedeutendsten Punk Bands Hüsker Dü kommt vor seinem Auftritt beim Bluebird Festival vorbei und spielt eine Akustik Session

Blinddate mit Russkaja
Russkaja sind gerade auf Tour durch Österreich, Deutschland und die Schweiz um ihr neues Album "Russian Voodoo" zu promoten. Russkaja haben einen eigenen Musikstil: Die Sparte Balkanpop ist zu klein um die Mischung aus Speed, Bläsersätzen und Einflüssen von Reggae bis Minimal-rock fassen zu können. Bei ihren Liveshows wird improvisiert, gerockt, getanzt, werden Witze gerissen und das Lebensgefühl des Ostens verbreitet. Wir haben Sänger Georgij und Schlagzeuger Titus zu einem Blinddate gebeten und ihre Musikkenntnisse im Bereich "Song-Neuheiten aus der westlichen Welt" getestet.

Album der Woche: The Bewitched Hands: "Birds & Drums"


Tribe Vibes (22-00)

mit DJ Phekt & Trishes

Neues aus der heimischen und internationalen HipHop-Szene - regelmäßige Ausflüge in Richtung Funk, Reggae und Soul inklusive.

artist song  
Big L Unexpected Flava  
Wais P You See It  
Eminem & Royce da 5'9"" Living Proof  
Lunice ft. Troy Dunnit The Name Dunnit  
Lunice Hip Pop  
Lunice Purp Walk  
Missy Elliott Swat Dat Fly  
Freeway ft. Peedi Crakk Snappa Pow  
Nas Foul Breeze  
Rejoicer End Up (Diamond Shape)  
Cid Rim Chop Suey Side Step  
The Clonious Earringer  
Gangrene Chain Swinging  
Gangrene WassupWassup  
Gangrene Boss Shit  
Gangrene Gutter Water  
Gangrene Not High Enough  
Gangrene Get Into Some Gangster Shit  
Hazenberg & Retrogott Inneres Exil  
Hazenberg & Retrogott ft. Miles Bonny Allfire  
The Ambassadors Ain't Got The Love  
Jay Electronica, Jay-Z & The-Dream Shiny Suit Theory (Theory Remix)  
The Intruders Together  
Ghostface Killah Together Baby  
RZA You Don't Owe Me  
Fashawn Dark Fantasy Freestyle  
Estelle & John Legend ft. Talib Kweli Freedom  
Hypnotic Brass Ensemble Spottie  
Rejoicer small gap  
Rejoicer wols  
rejoicer & radixx bomboras  
squil blue dot faces  
the grouch artsy  
amewu hoffnung  
guadaloop gundem  
plusga pickle juice  
guadaloop wazup  
werd beerlin  
kenji 451 just to hear a dj (yarah bravo & live kenji violin)  


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Die Sendung gibt's auch als Podcast.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Durch die Nacht mit FM4: Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • bone | vor 2435 Tagen, 10 Stunden, 14 Minuten

    wie heißt der bei tribe vibes vor dem song "you don´t owe me" (oder so ähnlich) lief?
    ich weiß, schlechte angabe XD würd mich trotzdem schwer freuen!

    Auf dieses Posting antworten
    • bone | vor 2435 Tagen, 9 Stunden, 33 Minuten

      danke gg

    • bone | vor 2435 Tagen, 9 Stunden, 29 Minuten

      The Ambassadors Ain't Got The Love
      Jay Electronica, Jay-Z & The-Dream Shiny Suit Theory (Theory Remix)
      The Intruders Together

      arh, das wärs gwesen...