Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 21. 11. 2010"

20. 11. 2010 - 15:56

Sonntag, 21. 11. 2010

Tortoise | Im Gästezimmer: We are Scientists | Sunny Side Up | World Wide Show | Zimmerservice | Im Sumpf: Moritz von Oswald, Marcelle van Hoof | Liquid Radio | Soundpark

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

Getting up with someone, who cares: The FM4 Morning Show. Breakfast for your ears.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A Little Soul

artist song  
Som Tres Take It Easy My Brohter Charles (1969)  
Sylvia Robinson Sweet Stuff (1976)  
Santana I'll Be Waiting (1977)  
Fantastic Four Disco Pool Blues (1977)  
Hot Butter Getting Off (1975)  
Foxy Tena`s Song (1978)  


Connected (13-17)

mit Heinz Reich

Im Gästezimmer: We are Scientists
Die New Yorker Band We are Scientists versorgt uns schon seit zehn Jahren mit schnellen und tanzbaren Mitsing-Songs. Heute machen sie eine Ausnahme und bescheren uns ruhigere Nummern. Bassist Chris Cain richtet uns ein medium-tempo Gästezimmer ein, das Zart-Besaitete gar zu Tränen rühren soll. Bewaffnet mit einem Taschentuch, Altbekanntem von Fleetwood Mac bishin zu noch Unveröffentlichtem von Ex-Chairlift Aaron Pfenning alias Rewards empfangen uns We are Scientists im heutigen Gästezimmer. (Lina Simon)

artist song  
Rose Elinor Dougall Start/Stop/Synchro  
Wild Beasts Two Dancers (I)  
Warpaint Elephant  
Fleetwood Mac Storms  
Rewards I Used To  
Deer Tick Ashamed  
Au Revoir Simone Through the Backyards  

CLIMAX
Weihnachten nähert sich in großen Schritten und die Spendenbereitschaft der Menschen steigt wieder. Auch die Kletterszene möchte was Gutes tun und sammelt Geld für die Karakorum-Hilfe in Pakistan, allerdings nicht wie gewohnt in der Vertikalen, sondern auf dem horizontalen Fußballfeld. Das Kickäss-Turnier des Klettermagazin Climax holt die Kletterstars auf den Boden zurück und FM4-Draußen Redakteur Simon Welebil sieht sich an, wie die Kletterer ihre Technik auf dem Platz umsetzen.

Tortoise sind nach wie vor aktive Post-Rock Legenden aus Chicago. 1990 wurde die Band gegründet. Heute spielen Doug McCombs, John McEntire & Co im WUK in Wien. McEntire ist ja außerdem erfolgreicher Producer, zuletzt etwa für die Kanadier Broken Social Scene. Eva Umbauer porträtiert Tortoise anlässlich ihres Wien-Konzerts.

Science Busters mit Martin Puntigam | Song zum Sonntag (Boris Jordan) | Listening Session: Cee Lo Green (Alex Hertel)


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song label
Sepulcure Fleur Hotflush
Sound Dimension Controller Transatlantic Landing Bay R&S
Floating Points Marylyn Eglo
Cerrone Hooked On You [Kon Re Edit] White Label
Ojeda Penn To All My Influences IFE
Seymour Liberty (Coultrain) Jubliation White Label
Robert Mitchell's Panacea The Cusp Edition
Jazz Invaders Make It Work Social Beats
Raphael Gualizzi 3 Second Breath [Gilles Remix] White Label
Daniel Tate Ok Then White Label
Sol Bird Of Beauty GCP
Herbie Hancock Speak Like A Child Blue Note
Herbie Hancock Succotash Blue Note
Herbie Hancock Just Around The Corner CBS
Herbie Hancock Tamatant Tilay /Exodus Sony
Kan Sano Elements Of Notice Listen Up / Art Union
Homeboy Sandman Core Rhythm High Water
Breton Counter Balance  
Colonel Red Rain A Fall White Label
Jay Electronica Ft Jay Z The Shiny Suit Theory Roc Nation
Homeboy Sandman Parallel Perpendicular 2 Hungry Bros
Plearn Promdan Wan Maha Sanook  
Ebo Taylor Love And Death Essiebons
Rodolfo Alchourron Clarification Unknown
Radio Citizen Thema Ubiquity
John Coltrane Equinox Rhino


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer

Bässe im Vollrausch
Mit Labels wie Basic Channel oder Chain Reaction betrieb Moritz von Oswald in den 1990er Jahren Grundlagenforschung zwischen verrauschtem Dub und minimalem Techno. Später erweiterte er seine Studiotüftelei in Richtung Improvisation, die sich gemeinsam mit Carl Craig als beatorientierte Bearbeitungen klassischer Musik oder als experimentelle Elektronik im Moritz von Oswald Trio manifestieren. Wir bringen eines der ultrararen Interviews mit dem ehemaligen Palais Schaumburg- Gehilfen und eine kleine Werkschau.

Another Nice Mess
Das wunderbare Sounduniversum der niederländischen Internetradiomacherin und DJ Marcelle van Hoof. Hier wächst zusammen, was nicht oder doch zusammengehört. Ein formidabler Mix plus Interview.


Die Graue Lagune (23-00)

Minimalische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein: In der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.


Liquid Radio (00-01)

Jason Kingsize in the Mix:
Für unser heutiges Liquid Radio hat DJ Jason Kingsize tief in seinem Plattenarchiv gegraben und unter dem Sammelbegriff "First Generation Of Techno" längst vergessene Klassiker und gut abgehangene Tunes aus den frühen 1990ern zu einem lässigen Mix zusammen gebaut.

artist song  
b.low feat. Kirlian skywalker  
innersphere out of body (orb rmx)  
timewarp warp pt.2  
b12 practopia  
claude young the thinking mans dream  
the aphex twin analogue bubblebath 1  
carl craig at les  
dave angel brother from jazz  
sun electric o`locco  
mental generation (underworld) cafe del mar  


FM4 Soundpark (01-06)

mit Clemens Fantur

Die FM4 Soundparknacht: Die Wiener Band Mob sind live zu Gast in der Sendung und lassen wissen, wie es sich in einem Proberaum unter S-Bahn lebt. Weiters hören wir noch unveröffentlichtes Material von Sixtus Preiss, einem Wiener Produzenten und Schlagzeuger, der mit seinem Soloprojekt weiters beweist, dass sich in Wien rund um Musiker wie Dorian Concept, The Clonious, Brenk, DJ Buzz, etc eine international hochgeachtete Szene bildet.

Außerdem zu hören:
Eine Wiederholung der FM4 Soundpark Studio2 Session mit Velojet & Dust Covered Carpet und Alben- bzw. EP-Neuvorstellungen von Hadrian & Renoa, Balck Shampoo, Rorschachpunk und David Lipp & Die Liebe

FM4 Soundpark - Your Place For Homegrown Music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • evaumbauer | vor 2350 Tagen, 11 Stunden, 54 Minuten

    Roisin

    Sorry, kein Roisin Interview. Ihr Flugzeug hatte Verspätung.

    Auf dieses Posting antworten