Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 16. 11. 2010"

15. 11. 2010 - 13:38

Dienstag, 16. 11. 2010

The National live | Depression & Burnout | Badly Drawn Boy | Bruno Kreisky | Abschiebung | Blitzen Trapper | Xbloome | Kino: Veronika beschließt zu sterben, The Kids are alright, D.W. Griffith | High Spirits | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Erika Koriska

Not feeling too well? Wir präsentieren die schlechtesten Ausreden fürs Blaumachen. Feeling fantastic? Dann kann nur noch ein Konzert der Fantastischen Vier die Stimmung toppen. Wir verlosen Tickets. Feeling out of time? Die Uhren in Großbritannien sollen in Zukunft im Einklang mit Kontinentaleuropa ticken. Wir telefonieren mit Robert Rotifer in London und finden raus, ob die Briten mit der Zeit gehen.

Update (10-12)

with Hal Rock

Close up: Veronika beschließt zu sterben
Ein Drama der Regisseurin Emily Young: In der Nervenklinik erfährt Veronika, dass sie durch die Spätfolgen ihrer Tablettenüberdosis nur noch wenige Tage zu leben hat. Sie verliebt sich in den schizophrenen Edward. Veronika schöpft neuen Lebenswillen, gemeinsam brechen die beiden aus der Klinik aus. (Pia Reiser)

Album der Woche: Ping Ping - "On The Run" | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • Guantanamo Bay detainees get a pay-off?

The British government is set to pay out millions in compensation to former UK detainees held at the Guantanamo Bay prison camp in Cuba. Some of those thought to be receiving money have accused British intelligence officials of colluding in their torture and abuse.

  • Sudan and possible independence for the South

The possible splitting of Africa's largest country. So after January is the continent about to get its latest country or its next war?

  • Maria Vassilakou

Maria Vassilakou becomes deputy-mayor but what next for the Greens in Vienna after the party becoming coaltion partner? She gives her thoughts to Kerry Skyring.

  • The Shadow Elite

Who really holds the power in the United States or in any country for that matter ... is the government or big money? Janine Wedel, from George Mason University talks about a new breed of power brokers who operate beyond the established checks and balances of democracy.

  • Sexually confused insects

How to stop famine and the spread of disease by sexually confusing your average mosquito.

Subscribe to the Reality Check podcast.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

Your (week)daily Mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
Marc Evans You Can't Hide From Yourself (DP1 Dub Break Down)  
Poirier Enemies Ft Face-T  
Body Language Sandwiches (Alaska in Winter Remix)  
Franz Ferdinand Live Alone (Delorean Remix)  
40 Thieves Don't Turn It Off (Greg Wilson Edit) (Tirk Records - TIRK050)  
Electro Guzzi 07_Elektro_Guzzi_Ludium  
Yvette Rovira I Remember Love (DJ Spinna Galactic Soul Remix Instrumental)  
Tad Wiley Jack Gone South 2  
Kenton Slash Demon Matter (Runaway's Remix) - Tartelet  
Axel Boman Welcome to Bomtown - Ourvision  
Bottin presents Tinpong New Religion (Marcus Marr Remix) - Nang  
Jatoma Helix  
Pariah Crossed Out  
Catz 'N Dogs I'm The One Who's Crazy  
John Tejada Sweat (On The Walls) (original mix)  


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Depression als Krankheit auch bei Jugendlichen
Was unterscheidet eine Depression von schlichtem "jugendlichen Weltschmerz"? Wie kann man Depressionen von Jugendlichen heutzutage behandeln? Rat auf Draht zum Thema Depression

Interview: Badly Drawn Boy
Der Brite Damon Gough, der sich Badly Drawn Boy nennt, hat vier Jahre lang keinen Longplayer veröffentlicht, außer ein Soundtrack-Album. Kürzlich meldete er sich aber mit "It's What I'm Thinking (Part One: Photographing Snowflakes)" wieder zurück. Heute spielt der Indiepop-Romantiker im extra für ihn bestuhlten WUK in Wien. Eva Umbauer im Interview mit Badly Drawn Boy.

Lesestoff: Bruno Kreisky Biographie
Am 22. Jänner 2011 würde Bruno Kreisky, der wohl maßgeblichste Bundeskanzler der Zweiten Republik, 100 Jahre alt werden. Aus diesem Anlass hat der UN-Diplomat und frühere Sekretär Kreiskys, Wolfgang Petritsch, eine Biografie über das Leben des charismatischen Politikers veröffentlicht. Robert Zikmund hat sie gelesen.
Die Biografie "Bruno Kreisky" ist im Residenz Verlag erschienen, Dienstag Abend gibt es eine Präsentation im Kreisky Forum in der Armbrustergasse in Wien-Döbling, teilnehmen werden unter anderem die Nationalratspräsidentin Barbara Prammer und Ex-Finanzminister Ferdinand Lacina.

Xbloome: Die Open Source Band
Die Wiener Band XBloome hat kürzlich ein Album veröffentlicht, das zu 100% mit freien Software-Tools produziert wurde. Neben der Musik sind auch Grafik, Layouting, Druckvorstufe usw. ausschließlich mit freier Software erstellt worden. Mitglied der Band ist unter anderem der in der Wiener Linux-Szene sehr aktive IT-Experte Peter Bubestinger. Robert Glashüttner fragt nach, wer die Idee für das Konzept hatte und ob das Produzieren mit freier Software in Sachen Sound- und Mixqualität mit professionellen Bandprojekten mithalten kann.

Kino: The Kids are alright
Die beiden verheirateten Lesben Nic und Jules ließen sich künstlich befruchten und trugen jeweils eines der Kinder aus. Als der Kontakt zu dem Restaurantbesitzer Paul (Mark Ruffalo) hergestellt ist, freunden sich die Teenager Laser und Joni sofort mit ihrem Erzeuger an - sehr zum Missfallen von Nic, die keinen Wert auf seine Anwesenheit legt und ihre Kinder lieber für sich hat - eine queere Tragikomödie von Lisa Cholodenko. (Christian Fuchs)

Album der Woche: Ping Ping - "On The Run" | Tipp: ARTmART (Christian Pausch)


Homebase (19-22)

mit Robert Zikmund

The National
Wir spielen einen Livemitschnitt, aufgenommern am 14. August 2010 beim Haldern Festival

artist song  
The National FAKE EMPIRE  
The National MR. NOVEMBER  
The National RUNAWAY  
The National TERRIBLE LOVE  
The National ABOUT TODAY  

Burnout – die neue Zivilisationskrankheit?
Von einem Termin zum nächsten hetzen, immer im Stress sein, bis man irgendwann nicht mehr kann. Laut einer aktuellen Studie ist jedeR Vierte aller ÖsterreicherInnen von Burnout bedroht. Was das genau bedeutet und wie man vorbeugen kann, berichtet Dr. Lisa Tomaschek-Habrina. Mari Lang hat die Leiterin von IBOS, dem Institut für Burnout und Stressmanagement in Wien, interviewt und lässt von Burnout Betroffene zu Wort kommen. Gibt es auch für SchülerInnen und Studierende das sogenannte „Burnout-Syndrom“? Wie kann man das im Alltag erkennen, und was kann man dagegen tun?

Buchempfehlungen zum Thema Burnout:

  • "Der Fleiß und sein Preis – Erfolg ohne Stress und Burnout" von Lisa Tomaschek-Habrina (Origo Publishing)
  • "Die Wahrheit über Burnout – Stress am Arbeitsplatz und was Sie dagegen tun können" von Christina Maslach und Michael Leiter (Springer Verlag)

Abschiebung von Code Ehiro
Der 24jährige Schüler Code Ehiro ist 2003 ohne seine Familie aus Nigeria geflüchtet. Sein Asylantrag wurde abgewiesen. Code Ehiro hat zuletzt einen Antrag auf Bleiberecht gestellt, wurde aber am Sonntag überraschend in Schubhaft genommen. Ebenso überraschend kam er heute Abend wieder frei, als vor dem Wiener Polizeianhaltezentrum Rossauer Lände gerade gegen seine geplante Abschiebung demonstriert wurde. (Johanna Jaufer)

Retrospektive: D.W. Griffith
D.W. Griffith (1875-1948) hat mit seinem Epos "Birth of a Nation" die Kinogeschichte revolutioniert, als sie noch in ihren Anfängen war. 1915 führte die Aufführung des Bürgerkriegsdramas zu handfesten Skandalen, Verhaftung des Filmvorführers und zum Rassismusvorwurf. 465 Filme hat D.W. Griffith von 1908 bis 1914 quasi im Alleingang mit der Produktionsfirma Biograf gedreht. Er gilt als einer der umstrittenen Erneuerer im frühen Kino. Das Filmmuseum widmet ihm bis zum 28. November eine ausführliche Retrospektive. (Markus Keuschnigg)

Blitzen Trapper
Das Sextett aus Portland, Oregon, baut experimentellen Folk und rauschebärtige Pop-Musik, die zwischen bedeutenden Namen wie Dylan, Beatles und Bowie ein Zuhause findet und dabei dennoch eine starke eigene Note entwickelt. Mit "Destroyer Of The Void" haben Blitzen Trapper dieses Jahr bei Sub Pop ihr bereits fünftes - wunderbares - Album veröffentlicht. Heute tritt die Band im Wiener Flex auf, Philipp L'Heritier hat sie zum Interview getroffen.

Album der Woche: Ping Ping - "On The Run"

High Spirits (22-00)

mit BTO Spider

Die interdimensionale Groove - Suchmaschine. Perspektiven neuer funky Sounds von House bis Soul.

artist song label
david keno watermelon trapez
..... bambi ....
..... towards you ....
..... catnip ....
sante´ ever since souvenir
.... work it .....
danuel tate mexican hotbox wagon repair
..... populatio ......
..... california can can .....
public lover naked figures telegraph
michael fakesch complicated !k7
uko planet janet / nulege´rmx unreleased
===== off recordings =====
affkt & samuel dan forlyn off rec.
andre crom & martin dawson gonna be allright ...
aldo cadiz & antonio de angelis thunder / session victim rmx ...
manu l & paul cart babajee ...
thyladomid the voice ...
andre crom & dekay when i'm gone ...
jamy wing que pasa ...
mic newman a curious case ...
adriatique en route ...
afffkt & samuel dan germinia / dub ...
aaron & pascal in the lime ...

Mehr Infos zur Sendung auch auf btospider.com


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Aktuelles, Abstruses und Außergewöhnliches wird mit Anstand und Stil serviert und sodann durch den Äther gepfeffert.

Heute: Body Issues
Von Ilse Puck zu Keith Richards und zurück. Gesundheit!

Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Carpe Noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • derwolf | vor 2442 Tagen, 23 Stunden, 53 Minuten

    Chez Hermes

    Das war ja wieder eine grossartige Sendung gestern Nacht! Vielen Dank.

    Auf dieses Posting antworten
  • aereogramme | vor 2445 Tagen, 2 Stunden, 15 Minuten

    XBloome in FM4 Connected morgen?! Ich freu mich schon.

    Auf dieses Posting antworten