Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 1. 11. 2010, Allerheiligen"

31. 10. 2010 - 16:11

Montag, 1. 11. 2010, Allerheiligen

Filmemacher Peter Patzak (Kottan) im Doppelzimmer Spezial | Viennale: Interview mit Denis Coté | Sterben im Internet | FM4 Spielzimmer: Mumford & Sons | Heartbeat | Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Wir blicken zurück auf die allerletzte Party im Wiener Planetarium und zeigen euch ungewöhnliche Bestattungsarten: So könnt ihr euch nach der Einäscherung auf Vinyl pressen lassen und somit immer auf Rotation laufen.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.


Doppelzimmer Spezial (13-15)

mit Elisabeth Scharang

Elisabeth Scharang spricht mit dem Filmemacher Peter Patzak, dessen TV-Kultserie "Kottan ermittelt" aus den späten 70ern und frühen 80ern nun als filmische Neuauflage in die Kinos kommt. Peter Patzak erzählt, warum Unterhaltung für ihn nur mit Haltung möglich ist, wie er früh gegen Neonazis sensibilisiert wurde und warum ihm einzelgängerisches Schaffen lieber ist, als demokratisiertere, aber deshalb oft auch mittelmäßigere Kunst. Außerdem teilt er uns mit, wie er New York als junger Filmemacher erlebt hat und warum er über den heutigen Jugendwahn schmunzelt.

Peter Patzak zu Gast bei Elisabeth Scharang in einem Doppelzimmer Spezial

Radio FM4

artist song  
Qualtinger & Heller Wean, du bist a Taschenfeitl  
Kreisky Vandalen  
Flaming Lips I just can't get you out of my head  
Bob Dylan One of us must know  
Georg Danzer Schau Schazi  
Seu Jorge Rebel, Rebel  
Gustav ft. Trachtenkapelle Dürnstein (live) Alles renkt sich wieder ein -  
Method Man ft. Lauryn Hill Say  
Otis Redding Sitting on the dock of the bay  
Skero Wien  
Arcade Fire Keep the car running  
Lee Scratch Perry One step forward  
DJ DSL Oaschloch  
Dresden Dolls Sing  
Dirty Projectors ft. Bjoerk On and ever onwards  
RJD2 Here's what's left  


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Viennale10: Interview mit Denis Coté
Das Werk des 38-jährigen Frankokanadier Denis Coté hat in nur 15 Jahren mit fünf Langfilmen und 17 Shorts einen ziemlichen Umfang angenommen. Denis Coté heimst immer mehr renommierte Festivalpreise ein, u.a. in bei den Filmfestspielen in Locarno. "Curling" ist sein neuester düsterer Spielfilm in einer kargen Winterlandschaft, den so manchen Zuschauer gleich an "Fargo" von den Coen Brüder denken lässt und dann doch eine seltsam karge coming of age story ist. Die Viennale widmet Denis Coté heuer ein Special. Petra Erdmann hat Denis Coté interviewt.

Protestsongcontest: Roman Freigaßner vom Rabenhof Theater ist live zu Gast im Connected Studio.

Sterben im Internet
Der durchschnittliche User besitzt heute mehr als ein Dutzend Online Konten. Unsere Profile in Social Networks sind digitale Abziehbilder unseres Lebens. Aber was passiert eigentlich mit unserer virtuellen Existenz, wenn wir sterben? Endet unser Leben in der realen Welt, dann tut es das nicht gleichzeitig auch in der virtuellen. Nach dem Tod lebt unser digitales Ich weiter. (Lina Simon)

Album der Woche: Magnetic Man - Magnetic Man (Brunner Natalie / Arthur Einöder) | An Introduction to Elliott Smith (Christian Stiegler)


Homebase Parade(19-22)

mit Gerlinde Lang

Im FM4 Spielzimmer: Mumford & Sons @ Montreux Jazz Festival, Schweiz (14.7.2010)

artist song  
Mumford & Sons Sigh No More  
Mumford & Sons Awake My Soul  
Mumford & Sons Roll Away Your Stone  
Mumford & Sons White Blank Page  
Mumford & Sons Timshel  
Mumford & Sons Nothing Is Written  
Mumford & Sons I Gave You All  
Mumford & Sons Little Lion Man  
Mumford & Sons Lover Of The Light  
Mumford & Sons Thistle & Weeds  
Mumford & Sons The Cave  

Album der Woche: Magnetic Man - Magnetic Man (Brunner Natalie / Arthur Einöder)

Heartbeat (22-00)

mit Eva Umbauer

Aktuelles aus der Welt des Indie-Pop, unter anderem mit "The Trip", dem Solo-Album von Stereolab-Sängerin Laetitia Sadier. Die in London lebende Französin im Interview über "The Trip" und die Vergangenheit und Zukunft von Stereolab.


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Ferien auf dem Ponyhof: Für alle denen der Alltag bis zum Hals steht oder das Dach auf den Kopf fällt.


Sleepless (01-06)

with Johnny Bliss

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Ab 3 Uhr: Swound Sound
Gü-Mix & Sugar B @ Cultiva Hanfmesse 2010 Special

artist song label
Acid Pauli Marvin Compost
Georg Mood Makena 8Bit
Omar Feeling You (Henrik Schwarz rx) Peppermint Jam
Plan B Prayin (Riverstar rx) Atlantic
Nu Frequency Fallen Hero ft. Ben Onono Rebirth
Johnny D. Dive Kama Kama Love Letters from Oslo
Kaiserdisco Pitaya My Best Friend
Tambour Battant On the Ground Expressillon
Kode 9 You don't wash (Acress Negril rx) K7
Kode 9 ft. Spaceape You don't wash K7
Chase & Status Let you go (Brooks Bro rx) Ram
Martyn ft. Spaceape Is this Insanity (Ben Klock rx) 3024 World
Maddslinky ft. Omar Special (MJ Cole rx) Tru Thoughts
Red Light MdMa MTA
Red Light B with U ft. Serocee, Dread & Omi Run Music
Tricky ft. South Rakkas Crew C'Mon Baby Domino
Funtcase & Southboud Bangers Dubsteppa ft. Raff No Comply
Dennis Brown Dennis (Adam Prescott rx) Nice Up
DJ Fresh Gold Dust (Flux Pavillon rx) Data
Jussi Lev salmi Echo in my Head NSFW
The Others Quantum Leap Dub Police
Malilone Gina 80 Argon
Red Light ft. Ms. Dynamite What you talking about MTA
Von D. ft. Phe Phe Show Me (Skream rx) Sub Frequencies
Skream I love the way Tempa
Netsky Pirate Bay Hospital
The Roots The Fire Def Jam
Breakage ft. Roots Manuva Run 'em out Digital Sound Boy

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • mrarte | vor 2455 Tagen, 19 Stunden, 38 Minuten

    Mumford and Sons

    Hat jemand das Konzert mitgeschnitten? Und mit mir teilen?

    Ich würde es sooo gern haben und meine Freundin würde sich auch sooo freuen!!

    Bitte und danke!

    Auf dieses Posting antworten
  • hanneskannes | vor 2455 Tagen, 23 Stunden, 7 Minuten

    mumford& sons

    ein spitzn live-mitschnitt war das gestern. eher zufällig gestern drauf gestossen..... kanns jemand online stellen? BITTE melde dich!!! :-)

    Auf dieses Posting antworten
  • jangoman | vor 2456 Tagen, 15 Stunden, 19 Minuten

    wie heißt denn die wunderschöne elliot smith nummer, die heute ca. um 18.30 gespielt wurde? im trackservice stehts leider nicht

    Auf dieses Posting antworten
    • christianstiegler | vor 2456 Tagen, 12 Stunden, 39 Minuten

      "pretty (ugly before)" heißt sie. :)

    • jangoman | vor 2455 Tagen, 19 Stunden, 7 Minuten

      danke! :)