Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 18. 7. 2010"

17. 7. 2010 - 18:00

Sonntag, 18. 7. 2010

Sunny Side Up | Im Gästezimmer: Benjamin von Stuckrad Barre | Festival ABC mit Austrofred | Forestglade | Creepy Teepee Festival | Skero | Science Busters | Song zum Sonntag | Im Sumpf | Graue Lagune | Liquid Radio | Soundpark

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

Better red around the eyes than green behind the ears: Audio breakfast for smarty-pants.


Sunny Side Up (10-13)

with Chris Cummins

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A little Soul:

artist song  
Masterfleet Man & Child  
Kenny Rankin Berimbau  
Mark Wirtz & The Mood Mosaic Mark Wirtz & The Mood Mosaic A Touch Of Velvet A Sting Of Brass  
Gonzalo Fernandez & Martial Solal Va' Ya Pa'ti  
Community People Education Wrap  


Festivalradio (13-17)

mit Esther Csapo

Im Gästezimmer: Benjamin von Stuckrad Barre
Der Autor präsentiert seine Lieblingssongs.

Creepy Teepee Festival
creepy teepee ist ein wunderbares Indiefestival in Kutná Hora in Tschechien. Da sie bereits der Name in Begeisterung versetzt hat Natalie Brunner beschlossen wiedereinmal ihr kleines Ränzchen zu schnüren, ihre Hündchen bei Freunden einzuquartieren um beim Creepy Teepee den Vivian Girls Liebesbriefe zu überreichen, bei Former Ghost einem Projekt des Xiu Xui Manns Jamie Stewart zu weinen und darüber nachzudenken ob sie die legitimen Joy Division Erben sind und sich bei Toro Y Moi wenn er "leave everywhere" sich vor Begeisterung in die Person zu verlieben die zufällig gerade neben ihr steht,

Amadeus 2010: Trishies mit einer Listening Session des neuen Albums von Nominee Skero

Nina Hofer und Christoph Kobza berichten vom Forestglade Festival.

Science Busters mit Martin Puntigam | Der Song Zum Sonntag mit Boris Jordan | Festival-ABC mit Austrofred


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song  
Nick Rosen Ancestral Echoes (Porter)  
Kenny Graham And His Satellites Ursu  
Anito O Day Senor Blues  
Wes Montgomery Movin Wes  
Andrea Pozza Trio Nightingale  
P E Hewitt Jazz Ensemble Oma Rakas  
John Blake Junior Motherless Child  
Gregory Porter Pretty  
Michael Jackson La La Means I Love You  
Sepulcure Love Pressure  
Pedestrian Led Astray  
New Look Numbers  
Gang Colours No Clear Reason  
Synkro Letting Go  
Instramental & Dbridge & Skream Acacia  
Pearson Sound Down With You  
Rockwell Everything & U  
Kevin Rudolph Feat Lil’ Wayne & Birdman & Jay Sean I Made It  
Jose James Warrior  
Rockwell Shards  
Rockwell Underpass  
Stray Pursuit  
C4C Synergy  
Subwave First Time  
Rockwell Live For The Moment  
Rockwell & Zero T Bone Structure  
Jubei Patience  
Noisia Hand Gestures  
Breakage & Kemo Temper  
Rockwell Aria  
Falty DL Phreaqaflex  
Marc De Clive Lowe Truth  
DJ Madd Detroit Skank  
Fela Kuti Unknown (Remix)  

Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer

Start der Sommerserie
ROTTEN LIFE – EUER GELD UND UNSER KAPITAL

„Im Sumpf“ zu sein heißt diesen Sommer, den Weltinnenraum des Kapitals zu durchstreifen und dabei den Blick nach außen nicht zu verlieren.

Teil 1: The Pop And The Money.
Mitwirkende: Walter Gröbchen (Talking Labelchef), David Byrne (Talking Head), Thom York (Radiohead), Brian Eno (Egghead), steinreiche Hiphoper und arme Indie-Kirchenmäuse.

Die Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Start der Sommerserie
HERE COMES THE RETRO JUNTA
Das süße, süße Gift der Früh-Achziger-Avantgarde

Um zu demonstrieren, welch ungeheure Vielfalt an neuen Ideen und Stilmixturen die Jahrzehntwende 1970er/1980er zu bieten hatte, wühlt sich die Sommerserie der Grauen Lagune ein wenig tiefer in den Kreativschlamm jener Jahre.

Teil 1: Second Hand Sadness, Very British – mit Eyeless In Gaza, Passage, Virgin Prunes, Colin Newman.


Liquid Radio (00-01)

platte, logo timewarpmusic

myspace.com/timewarpmusic

DJ Angelo Timewarp Chill Out Mix

Timewarp music is a fresh funky multi platform record label. Founded in Athens, Greece during the summer of 2004.
The main concept is to release high quality and fresh electronic funk, dub, freestyle and dance music.

Ein Mix aus Griechenland von DJ Angelo.

no playlist


FM4 Soundpark (01-06)

mit Andreas Gstettner

FM4 Soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • karobert | vor 2623 Tagen, 23 Stunden, 49 Minuten

    sumpf heads

    von welchem byrne / talking heads album stammten den die songs, die im sumpf gespielt wurden? vielen lieben dank!

    Auf dieses Posting antworten
  • stooo | vor 2625 Tagen, 42 Minuten

    Gästezimmer Tracksuche

    Benjamin von Stuckrad Barre hat eine großartige Tracklist gespielt. Dabei war auch ein Schmankerl das ich nicht kannte, genial, mit anscheinend noch genialerem Video...
    Beatbox-Irgendwas, wo im Video anscheinend mit "POP"-beschriftete Oblaten im Park verteilt werden. Weiß jemand was ich meine?
    Sollte das Radio beim Kochen in Zukunft noch lauter drehen...

    Auf dieses Posting antworten
  • pamphletear | vor 2625 Tagen, 19 Stunden, 6 Minuten

    im sumpf

    thom yorkE

    Auf dieses Posting antworten
    • ostermayer | vor 2624 Tagen, 6 Stunden, 14 Minuten

      E! hast e recht!