Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 7. 3. 2010"

6. 3. 2010 - 17:00

Sonntag, 7. 3. 2010

Im Gästezimmer: Andreas Lust | Interview: Anti Pop Consortium | Lo-Fi Boheme | Song zum Sonntag | 10 Jahre KosmosTheater | World Wide Show | Zimmerservice | Im Sumpf | Graue Lagune | Soundpark

Morning Show (06-10)

with Hal Rock

Getting up with someone, who cares: The FM4 Morning Show. Breakfast for your ears.


Sunny Side Up (10-13)

with Robin Lee

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A Little Soul:

artist song  
Robert Mitchum From A Logical Point Of View (1957)  
Ronn Matlock I Can't Forget About You (1979)  
Pink Martini Sympathique (1997)  
David Porter Hang On Sloopy (Long Version) (1971)  
Ronald Rubinel's Salsa Kolor La Huelga Me Par� (1999)  
Rokk Patience (1976)  


Connected (13-17)

mit Esther Csapo

10 Jahre KosmosTheater
"Frauen brauchen Raum". Unter diesem Motto kämpfen in den späten 90er Jahren hunderte AktivistInnen für einen Ort nur für Frauen. Am 15. Mai 2000 eröffnet Elfriede Jelinek schließlich den Kosmos Frauenraum (heute KosmosTheater - Das Theater mit dem Gender), ein Zentrum für Kunst und Politik. Barbara Köppel spricht mit der künstlerischen Leiterin Barbara Klein über feministische Kulturarbeit und 10 Jahre KosmosTheater. Das Programm in der Jubiläumswoche vom 8.-13. März 2010: Podiumsdiskussionen, Workshops und natürlich Kunst. Eintritt frei bzw. gegen freiwillige Spende.

Im Gästezimmer: Andreas Lust spielt seine Lieblingssongs. (Petra Erdmann)

artist song  
elvis presley hound dog  
the clash wrong em boyo  
PR kantate es ma ejal  
can she brings the rain  
Robyn cobrastyle  
the english beat click, click  

Im Interview: Anti Pop Consortium
Anti Pop Consortium, das ist Hip-Hop von weit draußen, der nicht nur aus einer Anti-Haltung sondern auch aus Innovationsdrang heraus operiert. Wir haben die Combo zum Interview gebeten.

Michael Fiedler hat das Social Camp in Salzburg besucht. Infos zu allen österreichischen Barcamps gibt es auf Barcamp.at.

Aus dem Leben der Lo-Fi Boheme (Rösinger) | Song zum Sonntag (Jordan) | FM4 Science Busters mit Martin Puntigam


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song label
Group A: South Africa, Mexico, Uruguay & France .  
DJ Mujava Pleaze Mugwanti N.E.W.S.
Mexican Industry Of Sound Bittersweet Symphony National Records
Opa Montivideo Milestone
Roce Si Peu Comprennent White
Group B: South Korea, Greece, Argentina & Nigeria .  
Epik High Map The Soul Map The Soul?
Eleni Karaindrou Tou Vals Tou Gamou ECM
Gotan Project De Hombre A Hombre Ya Basta?
Nneka The Uncomfortable Truth Yo Mama�s Recordings
Group C: England, USA, Algeria & Slovenia .  
Zed Bias Blaow Featuring Rodney P White
Tom Waits Diamonds On My Windshield Asylum Records
Chaba Fadela & Cheb Sahraoui N'sel Fink Earthworks
Murat Tko To Gre White
Group D: Australia, Germany, Ghana & Serbia .  
The Raah Project Will You Be There Summer Dawn
The White Field Brothers Safari Strut Now Again
The Cutlass Dance Band Hwehwe Mu Yi Mpena Sound Way
Gramaphonedize Why Don�t You Positivia / Virgin
Group E: Holland, Denmark, Cameroon & Japan .  
The Opposites Broodje Bakpao Top Notch
Quadron Average Fruit Plug Research
Manu Dibango New Bell Atlantic
Soil & Pimp Popcorn Brownswood
Group F: Paraguay, Italy, Slovakia & New Zealand .  
Ripe Banana Skins Estar Vivo Asunzionvirtualmusique
Raphael Gualazzi Reality White
Oscar Rozsa Barflies Pendulum White
Electric Wire Hustle They Don't Want Wonderful Noise?
Group G: Ivory Coast, Portugal, Brazil & North Korea .  
Dobet Gnahore Djiguene Cumbancha?
Buraka Som Sistema Yah Modular
Caetano Beloso A Cor Amarela Universal
Kuktan Arirang Arriang White Label
Group H: Switzerland, Chile, Spain & Honduras .  
Rolf Lieberman & George Gruntz Les Echanges Turicaphon
Ricardo Villalobos The Contempt Playhouse
Ketama Y Toumani Diabate Caramelo Nuevos Medios
Lunga Centeno Finra White


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer

Keine Schönheit ohne Gefahr
„Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens“ nennt sich ein autobiographisches Comic von Ulli Lust. Es erzählt von der Reise zweier 17-jähriger Mädchen aus der Wiener Punkszene nach Süditalien im Jahr 1984. Fernab jedes Betroffenheitsgestus und mit einem feinem Gespür für die Widersprüchlichkeiten jugendlicher Empfindungen rekonstruiert das Werk ein Lebensgefühl – voller abenteuerlichen Erfahrungen mit Drogen, Prostitution, Machismo und nicht zuletzt der Mafia.

Geschichtenerzählen wie im Traum
Auf seinem CD-Projekt „One Fom The Room“ knüpft der koreastämmige und in New York lebende Künstler Sung Hwan Kim an die 80er Jahre Performance-Tradition einer Laurie Anderson eben an wie an die schamanistischen Rituale seiner alten Heimat. Eine spannende Collage aus Hörspiel, Traumpoesie und „klassischer“ Experimentalmusik, in der man mit Genuss versinkt.

Williges Fleisch, schwaches Federvieh
Ein österreichisches Literaturkochbuch untersucht die lust- bzw. leidvollen Zusammenhänge von Dichtung, Kochkunst und katholischer bzw. protestantischer Fress-Moral.


Die Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Shearwater: The Golden Archipelago
und
Eluvium: Similes


Liquid Radio (00-01)

Das norwegische Label Smalltown Supersound ist eine der ersten Adressen für Space-Disco in Zeitlupe, zurückgelehnte Krautrock-Abenteuer und experimentelle Popmusik. Gerade eben hat das Label vier – allesamt sehr gute – neue Platten veröffentlicht: Angefunkten Postrock von der japanischen Band NISENNENMONDAI, baleararische Weichzeichner-Beats von der neuen Supergroup Meanderthals, das Debüt-Album von Disco-König Lindström gemeinsam mit Sängerin Christabelle plus eine fette Label-Compilation. Ein Mix quer durch die Neuigkeiten von Smalltown Supersound von Philipp L’heritier.

artist song label
Meanderthals Kunst Or Ars  
Arp From A Balcony Overlooking The Sea  
Mungolian Jet Set Clairevoyage  
Nisennenmondai Miraabouru  
Lindstrom & Christabelle Let It Happen  
Meanderthals Desire Lines  
Nissenenmondai Destination Tokyo  
Sunburned Hand Of The Man The Parakeet Beat (Bjorn Torske Remix)  
Lindstrom & Christabelle Keep It Up  
Tussle Night Of The Hunter (Prins Thomas Remix)  
Meanderthals Collective Fetish  
Drivan Som En L�derlapp smalltown supersound


FM4 Soundpark (01-06)

mit Stefan Trischler

FM4 Soundpark - Your Place For Homegrown Music

Im Februar spielte die Folkband Dust Covered Carpet eine Soundpark Studio 2 Session gemeinsam mit Velojet, die heute im Soundpark nochmal zu hören ist. Außerdem stellen wir die Grazer Band Goldsoundz vor, die kürzlich eine Split-Single mit Ja, Panik veröffentlicht haben, hören einen Mix durch die kommenden Tonträger des neuen Elektro-Eklektik-Labels Kinderkreuzzug und hören zum traurigen Anlass von Mark Linkous' Tod ein legendäres Konzert seiner Band Sparklehorse gemeinsam mit Fennesz in Paris. Die Weltpremiere einer unerwarteten Kollaboration gibt es im Soundpark heute übrigens auch: DJ Urbs & Skero treffen dabei auf den Nino aus Wien.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • lihume | vor 2696 Tagen, 3 Stunden, 26 Minuten

    Graue Lagune Mitschnitt

    Hallo!

    Ich hätte eine ganz große Bitte an euch da draußen. Bin momentan auf Reisen unterwegs in Südostasien. Bin aber ein ganz großer großer Fan der Grauen Lagune, verfolge und nehme sie seit circa 10 Jahren auf und kann jetzt nicht. Irgendjemand da draußen der sie mitschneidet und mir zur Verfügung stellen kann.

    dank für eure Hilfe und ganz liebe Grüße

    andreas

    Auf dieses Posting antworten
    • mehlis | vor 2694 Tagen, 17 Stunden, 53 Minuten

      Mitschnitt

      Man man - Südostasien, Neid!

      Sag an, wohin du die mp.3-Datei hin haben willst. Beim 07.03.10 fehlen nur am Ende ein paar Sekunden und die Abschiedsworte.

      Will hoffen du tuckerst nicht nur im Süden Thailands rum!

      Grüße M.

    • florya | vor 2694 Tagen, 13 Stunden, 30 Minuten

      Ich könnte auch einen mp3-Mitschnitt (V2, 86mb) anbieten falls die Abschiedsworte wichtig sind. Leider bekommt meine Radio-Karte keinen perfekten Empfang hin, ein leichtes Rauschen ist hörbar.