Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Samstag, 6. 2. 2010"

5. 2. 2010 - 17:00

Samstag, 6. 2. 2010

Henry Rollins | Electric Indigo | FM4 Draußen: Risk’n’Fun Lawinencamp | Lesestoff: Quim Monzó, Neil Smith | FM4 Charts | DaviDecks | Swound Sound System

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Erika Koriska

Samstag ist ein guter Tag. Wir fischen im Pop Gossip und unser Außenreporter Johnny Bliss ist diesmal in Israel unterwegs. Dazu noch ein bisschen Musikerziehung und eine ordentliche Portion Protest. Konzerttickets gibt es auch. Nur den Kaffee und das Kipferl bringt Ihr bitte selber mit. Danke.


Update (10-12)

with Hal Rock

DVD Corner: Verblendung (Christian Fuchs)

Album der Woche: Tocotronic - "Schall & Wahn" (Philipp L'Heritier) | Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

Get the podcast of the whole program after the show.


Connected (13-17)

mit Esther Csapo

Lesestoff: Short Story Time - mit zwei Autoren, die der Blick für das Skurril-Abstruse des Alltags eint und die trotzdem verschiedener nicht sein könnten. Martina Bauer stellt die Kurzgeschichtenbände "Tausend Trottel" des Katalaniers Quim Monzó sowie "Bang Crunch" vom kanadischen Schriftsteller Neil Smith vor.

FM4 Draußen: Risk’n’Fun Lawinencamp, Teil 2
Auch wenn Tiefschneehänge äußerst verlockend sind – das Abseits der Piste fahren, will gelernt sein. Sowohl die Technik, als auch die Risikooptimierung. Nur so können Lawinenunglücke, wie sie in den letzten Tagen passiert sind, minimiert werden. Die Österreichische Alpenvereinsjugend bietet seit einigen Jahren mehrtägige Camps für junge Menschen an, die die Grundlagen des Freeriden erlernen wollen. Chris Cummins war in Kühtai/Tirol, dem höchstgelegenen Skiort Österreichs und berichtet von seinen Erlebnissen mit dem Wetterbericht und dem Lawinenpiepserl beim Risk’n’Fun Camp.

Electric Indigo
Eva Brunner hat mit der DJane gesprochen, die heute Abend im Flex im Rahmen des ‚Crazy Seniorenclub‘ ihr allererstes Livekonzert gibt.

Protestsongcontest 2010: Vorstellung der 10 FinalistInnen, heute: Maria Stern - "Swarovski Song"

Album der Woche: Tocotronic - "Schall & Wahn" (Philipp L'Heritier) | Aus dem Leben der Lo-Fi Boheme (Christiane Rösinger)

FM4 Charts (17-19)

mit Gerlinde Lang

Die Top 25 von FM4
Plus: Die Neuvorstellungen der Woche


FM4 Davidecks (19-21)

mit Kristian Davidek

Für die Institutionalisierung der ehemaligen Sommersendung DaviDecks wird grundsätzlich an der typisch DaviDeck'schen Musik und der Mixerei wenig bis nix verändert, aber an eingen Schrauben gedreht.

artist song label
19 uhr *  
james brown down and out in new york city album can you dig it
the universals new generations quantic presents the worlds rarest funk 45s volume II
phaseone alladat  
ill gates colours  
four tet love cry kieran hebdan mix  
phlash and friends runnin club mix  
milton hamilton crystalized  
ogris debris mietzekatze  
laurie anderson excellent birds  
tune yards fiya  
el michaels affair shimmy shimmy ya  
jose james blackmagic joy orbison remix  
joy orbison wet look  
these new puritans we want war sbtrkt remix  
20 uhr *  
something a la mode 5.0 am  
quincy jones they call me mr tibbs  
ane brun headphone silence henrik schwarz remix  
tonya renee about you karizma remix  
shed selection one  
a guy called gerald vodoo ray greg wilson edit  
simian mobile disco cruel intentions heartbreak minimal dub  
seiji i cant let it go  
my definition seiji in the mix, sorry, no playlist  


Solid Steel Radio Show (21-22)

Solid Steel Radio Show ist eine Tour de Force von Hip Hop zu Lounge-Jazz, von Big Beat zu Elektronikexperimenten - garniert ist das ganze im unverwechselbaren Coldcut-Stil mit jeder Menge Sprachfuzzel aus Film und Fernsehen.

Swound Sound System (22–00)

mit Makossa und Sugar B

Makossa @ Flex, 2.1.2010 (2009 on 45)
Video auf Youtube

artist song label
Die Vögel Blaue Moschee Pampa
Max Cooper Stochastisch Traum
Richie Santana Get inside the Speakers Substance Music
Popof Shades Form
Sebastian Leger The People (Pryda rx) Pryda
Alex Under Mustang Traum
Kaiserdisco Amalfino MBF
Marco Bailey Jungle Laps Bedrock
Bodymovin Everybody (Turntable Rocker rx) Moonboutique
Monika Kruse & Mutant Clan Sancere Terminal M
Hell & Brian Ferry U can dance (Carl Craig rx1) Gigolo
Quince ft. Paris the Black Fu My life is rhythm Delsin
Cobblestone Jazz Traffic Jam Wagon Repair
Makossa & Megablast Marrakesh Gigolo
Einmusik Atl Antis  
Guy Gerber Timing Cocoon
Henry Saitz Madre Noche Renaissance
Marascia & Dusty Kid Wiwy (edit2) Southern Fried


Digital Konfusion (0-6)

with Joe Joe Bailey

On the air-waves, through the speakers and into your ear!



Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • acromion | vor 2811 Tagen, 13 Stunden, 32 Minuten

    swound sound ist immer hammer!

    versteh aber nicht wieso guy gerber mit timing schon wieder gespielt wird...naja, wurscht...spitzen-song! makossa kicks ARSE!

    Auf dieses Posting antworten