Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 9.12.2009"

8. 12. 2009 - 16:31

Mittwoch, 9.12.2009

Pavement Special | Livegast: Astronautalis astronautalis | Yes Men | Film: Ninja Assassin, Mitte, Ende August, Un Conte de Noel | House Of Pain

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Lisa Rümmele

Auch heute öffnen wir wieder ein Türchen von unserem FM4-Adventkalender. Weihnachtlich geht es weiter: Zum Beispiel mit den neuesten Bewerbern für den Protestsongcontest 2010 – wir hören mal rein, wogegen diesmal protestiert wird. Zwischendurch stellen wir neue Musik vor und spielen das ein oder andere Spielchen. Wie immer halt. Reinhören!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: : Ninja Assassin
"V for Vendetta"-Regisseur James McTeigue hat die Action inszeniert, die Wachowski Brüder haben sie produziert: Raizo ist einer der gefährlichsten Auftragskiller der Welt – seit ihn der Ozuno-Clan als Kind aus der Gosse geholt und zu einer perfekten Tötungsmaschine ausgebildet hat. Aber als die Geheimorganisation, die viele bloß für einen Mythos halten, seine Freundin brutal hinrichtet, bricht Raizo mit dem Clan... (Markus Keuschnigg)

Album der Woche: The Slew - "100%" | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

  • Copenhagen controversy over Danish proposals
  • Guinea heads towards civil war
  • Further bombs in Iraq
  • European discrimination report
  • Tiger Woods and the media

Get the podcast of the whole program after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song label
Disco Dance Demonstration Latin Soul Hustle  
Geeneus Out Of The Future Rinse
N/A Flashback white
Daft Punk High Life white
Iz & Diz Mouth (Brad Peep's rx For Friends) Classic
Telonius Like What Gomma
Royksopp Happy Up Here (Breakbot rx) EMI
Daniel Haaksman Pobum Coco (Sharkslayer rx) Man
Fort Knox Five The Party (Pushers Boca 45 7inch rx) FKR
Boozoo Bajou Take It Slow (Seiji rx) K7
Hot Chip Shake A Fist (Diplo rx) EMI
Kano It's A War (SS Uk re-edt) Uniwave
Warrior One Bad Like Jimmy Cliff King Pigeon
Zed Bias ft. MC Rumpus & Nicky Prince Neighbourhood 09 (MJ Cole Noisy Neighbour dub) Locked on
Florence & the Machine You've Got the Love (The XX rx) Universal
Ramadanman & Appleblim Justify (Will Saul & Mike Monday rx) Apple Pips
Bloodfire To know you is to love you Bloodfire


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund und Martina Bauer

Film: Mitte, Ende August
Zwei Männer, zwei Frauen und ein Haus - das ist der Stoff, aus dem Regisseur Sebastian Schippers neuer, von Goethes "Wahlverwandtschaften" inspirierter Film "Mitte Ende August" gemacht ist. Die Hauptdarsteller in der dramatische Geschichte von Liebe und Freundschaft sind Milan Peschel und Marie Bäumer. (Erika Koriska)

Livegast: Astronautalis astronautalis
Bevor der amerikanischer Hip Hop Künstler aus Seattle beim FM4 Club im Flex für Licht ins Dunkel rappen wird, besucht er uns im FM4 Studio.

Yes Men - Fake als Subversion
Sie sind Netzguerilleros, Globalisierungskritiker und gnadenlos: Die "Yes Men" und damit allen voran zwei Politaktivisten mit Namen "Andy Bichlbaum" und "Mike Bonano" haben Großmächte und Kleingeister im Visier. Über gefälschte Websites ziehen die Yes Men zum Beispiel Interviews an Land, treten als Sprecher der WTO auf und erklären vor laufender Kamera, dass ein absolut freier Markt eigentlich den "Handel mit Menschenrechtsverletzungen" mitmeinen sollte. Mit ihren gewagten Auftritten führen die Yes Men außerdem Großkonzerne publicityträchtig hinters Licht und beenden via gefälschter "New York Times" schon mal kurzerhand den Irakkrieg. Womöglich wird da auch die Klimakonferenz in Kopenhagen nicht ungeschoren davon kommen... (Johanna Jaufer)

Licht ins Dunkel 2009: mit den Burschen vom Laura Gatner Haus im Naturhistorischen Museum
Damit die Burschen vom Laura Gatner Haus auch mal rauskommen, planen die BetreuerInnen mindestens einen Ausflug in der Woche. Während es im Sommer einfach ist, weil man einfach nach draußen gehen kann, gestaltet sich die Auswahl der Ziele im Winter schon schwieriger. Anfang Dezember ist es das Naturhistorische Museum in Wien geworden. Irmi Wutscher ist mit den unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge und ihren Betreuern zwischen ausgestopften Tieren, Walskeletten und aufgespießten Insekten herumgewandert.

Album der Woche: The Slew - "100%" | Clemens vs Haipl |


Homebase (19-22)

mit Mari Lang

Pavement Special
Eine Dekade schaffen, eine Dekade Pause und nun endlich: der running gag der Pitchfork-AutorInnen hat sich bewahrheitet: Pavement, die mitunter wichtigste US-Indieband der 90er Jahre hat sich wiedervereinigt und tourt 2010 durch Europa, die USA und Australien. FM4 bereitet seine HörerInnen mit einer Homebase Spezial Stunde auf diese Reunion vor: Robert Rotifer beleuchtet die Relevanz von Pavement, Alexandra Augustin hört sich durch das neue Album von Scott Kannberg aka "Spiral Stairs" und mit Florian Horwath spricht FM4 über Live-Erwartungshaltungen. Außerdem gibt es eine Wiederholung eines Gästezimmers mit Stephen Malkmus - ähm - aus dem Jahr 1997.

Film: Un Conte de Noel
André Desplechins Drama um die Familie Vuillard, in der körperliche und psychische Krankenheit zwar Gang und Gebe sind. Doch als die Matriarchin eine Transplantation braucht, ist die ganze Familie gezwungen zu Weihnachten zusammen zu kommen. (Anna Katharina Laggner)

Album der Woche: The Slew - "100%"


House Of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Alle sprechen vom Tod der Printmedien, erst recht der selbstproduzierten Hefte in Kleinauflage. Da ist es doppelt so schön, dass nun die sechste Ausgabe von "Rokko's Adventures" den gegenteiligen Weg geht und erstmals in alle relevanten Zeitschriftenläden drängt. Mit Portraits von derben Krachcombos und Huldigungen diverser radikaler Einzelgänger aus dem Kunstbereich, Interviews mit bizarren Verschwörungstheoretikern, Body Art-Grenzgängern und freundlichen Asozialen schließt das heimische Magazin an legendäre Undergroundgazetten aus den frühen Neunzigern an. Die House of Pain-Hosts laden Mr. Rokko, der seine Diplomarbeit zum Thema "Melvins" verfasste, heute höchstpersönlich ins Studio um mit ihm über sein Motto "Menschen, Tiere, Sensationen!" zu plaudern. Im Gepäck sind jede Menge heftiger Noiserock und diverse musikalische Überraschungen.

artist song  
Juliette Lewis Noche Sin Fin  
The Dead Weather Treat me like your mother  
Kid Coala 100%  
The Striggles Ease it  
The Striggles Wait  
Red Lights Flash Cities Burn  
Ampersand That Day  
Them Crooked Vultures Gun Man  
Men without Pants And the girls go  
Aluminum Babe Infatuation  
Sunshine Moon Rats  
Health Die slow  
Russian Circles Geneva  
Shrinebuilder Pyramid of the moon  
Melvins If i had an Exorcism  
The Get Hustle W.S.T.P  
Bulbul Do the Limbo  
Mukra Lebendrind  
Toxic Gods Detective  
Neon Squid Autopsy Drastic Measures  
US Maple Home Made Stuff  
Melvins It's shoved  
Leif Garrett I was made for dancin'  
Public Image Limited Banging the door  

.


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep but a lot more of everything else



Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • phony1 | vor 2726 Tagen, 7 Stunden, 23 Minuten

    Karte für Soap&Skin abzugeben

    Habe wg. Grippe eine Karte für Soap&Skin heute abend im WUK in Wien abzugeben. Bitte Mail über die vk, ich rufe möglichst rasch zurück.

    Auf dieses Posting antworten
    • phony1 | vor 2726 Tagen, 6 Stunden, 22 Minuten

      Karte schon weg, danke.