Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 22.11. 2009"

21. 11. 2009 - 17:18

Sonntag, 22.11. 2009

Politischer Rap | Überraschungskonzert Texta | Im Gästezimmer: Yacht | Song zum Sonntag | Science Busters | Zimmerservice | Im Sumpf | Graue Lagune | Liquid Radio | Soundpark

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Better red around the eyes than green behind the ears: Audio breakfast for smarty-pants.

U.a. berichtet Christoph Kobza vom Überraschungskonzert mit Texta.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A Litte Soul

artist song  
Saint Tropez Femmes Fatales (1982)  
T-Bone Walker She Is Going To Ruin Me (1945)  
Joao Donato Chorou, Chorou (1973)  
Esther Phillips Changin' (1981)  
Renate Kern Der Wassermann (1969)  
Barry White Don't Make Me Wait Too Long (1976)  


FM4 Connected (13-17)

mit Esther Csapo

„Conscious Rap“ in Rot-Weiß-Rot
HC Strache (FPÖ) hat gerappt, Christine Marek (ÖVP) hat rappen lassen und die Wiener SPÖ hat eine ganze Posse an Rappern engagiert. Warum es immer wieder vorkommt, dass sich österreichische Politik mit Hip Hop vermischt und was dabei rauskommt, hat Eva Brunner recherchiert.

Silversun Pickups
Laut Brian Aubert, Sänger und Gitarrist der Silversun Pickups, klingt ihr neues Album "Swoon" wie ein Nervenzusammenbruch. Heute Abend kann man sich selbst davon überzeugen – sie spielen live im Flex in Wien. (Nina Hochrainer)

Texta
Ein Nachbericht vom FM4 Überrschaungskonzert in Innsbruck (Christoph Kobza)

Im Gästezimmer: YACHT
Yacht haben vor wenigen Wochen unser Album der Woche gestellt, Sophia Weyringer hat sie in Berlin getroffen und ins FM4-Gästezimmer gebeten.

artist song  
Radha Krishna Temple Hare Krishna Mantra  
Patti LaBelle Spirits in it  
Spacemen 3 Walking With Jesus  
Machine There But For The Grace Of God  
Traditional (Funeral Music Of The World) O, The Angels  
Bappi Lahiri Krishna Dharti Pe Aaja Too  
Hair Let The Sun Shine In (rare Disco)  
Max Romeo I Chase The Devil  
D.C. LaRue Cathedrals  


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song  
Samuel and the Dragon Rising Up  
Jun Miyake Unknown  
Robert Glasper Unknown  
jose james Unknown  
Julien Dyne Falling Down  
Art Blakey Song For A Lonely Woman  
Keyon Harrold Shirleys Blues  
The Clonius 'Bugs'  
Michelle Shaprow Back Doew To Earth  
Dakstarr Unknown  
Unknown Unknown  
Celestial Blues Heavenly Sweetness  
Chekere Son Havana Cultura Band (Seiji remix)  
Station 17 Jabaluu (Kalabrese Remix)  
Noze Boredom  
Solo Jogo Bala  
Pangaea You @ I  
Untold Palamino  
Fourtet Love Cry (Joy Orbison Remix)  
Florence and the Machine You've Got the Love (xx remix)  
Katsuya Kanno Sous Les de Larampe  
Egberto Gismonti Encontro No Bar  
Alex Malheiros Serenity  


Zimmmerservice (19-21)

mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer

"Alles, was der unaufgeklärte Fall ist"

Der chilenische, 2003 verstorbene Autor Roberto Bolano lebt in seinem 1100-Seiten Monstrum "2666" einen Wahn aus, der sich manisch an der Wirklichkeit abarbeitet und gleichzeitig jede tröstliche Sinngebung von sich weist. Ein Roman im Zeichen des wortreichen Verstummens; vielleicht benannt nach des 3. Jahrtausends der Herrschaft des Biests, die in "2666" durch das Hintergrundgeraune des historischen Faschismus und die erdrückende Gegenwart der bestialischen Frauenmordserie in der nordmexikanischen Grenzstadt Ciudad Juarez hinreichend ausgeschildert erscheint.

"Ausloten ja - aber nur die Extreme"

Anlässlich einer neuen Zeitkratzer-3CD-Box mit elektronischen Kollaborateuren (Carsten Nicolai, Terre Thaemlitz, Keiji Haino) sprechen wir mit Reinhold Friedl, dem Leiter des Berliner Avantgarde-Ensembles Zeitkratzer über die Grenzen radikaler Ästhetiken, die Überholtheit herkömmlicher "Neuer Musik" und wie man Lou Reed zu einem Klassiker der Moderne transkribieren kann.

Die Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden. Diesmal mit:

Former Ghosts: "Fleurs"
und
Ten In The Swear Jar: "Accordeon Solo!"


Liquid Radio (00-01)

Cover Daniel Meteo "Working Class"

Daniel Meteo

Zur sonntäglichen Geisterstunde entführt euch Liquid Radio in die Regionen entschleunigter Musik.

Mix by Daniel Meteo

Anlässlich der Veröffentlichung seines Albums “Working Class” hat der Berliner DJ & Produzent Daniel Meteo einen exklusiven Mix für uns angefertigt.

artist song  
daniel meteo reclam  
daniel meteo return of the pure  
daniel meteo schön feddich  
hot chocolate put your love in me  
theo parrish ebonics  
sun electric tee (plaid remix)  
thomas fehlmann + moritz von oswald schizophrenia  
raz ohara + the odd orchestra losing my name  
linton kwesi johnson reggae fi dada (accapella)  
daniel meteo working class  
daniel meteo grace  
apparat arcadia (telefon tel aviv remix)  


FM4 Soundpark (01-06)

mit Andreas Gstettner

Die Flut an außergewöhnlich guten Neuveröffentlichungen reißt nicht ab und lässt dadurch nicht den Hauch einer Winterdepression aufkommen.

Schon gar nicht bei den charmanten Gästen Stefan und Christian Franke von mob, die ihr neues Album "Mich kriegt ihr nicht" vorstellen werden.

Neues aus dem Reich der Elektronik kommt aus einem eher ungewöhnlichen Gefilde, nämlich vom Indiefolk-Ein-Mann-Projekt Landscape Izuma. Denn das Haus Siluh Records hat den jungen Songwriter davon überzeugen können, eine Remix Platte zu machen.

David Pfister hat die Siluh Records-Betreiber Robert Stadlober und Bernhard Kern zur Veröffentlichung der Kolorit Remixe getroffen.

Darüber hinaus wird Christian Fuchs musikalisch in seinen Erinnerungen an die 90er schwelgen

Und exklusive Soundpark Mixes der neuen Platten von Robert Rotifer und Paper Bird gibt’s auch noch als Adventzuckerl.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • 0100 | vor 2861 Tagen, 12 Stunden, 16 Minuten

    daniel meteo

    hot :)

    Auf dieses Posting antworten