Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 26. 10. 2009"

25. 10. 2009 - 16:21

Montag, 26. 10. 2009

Der FM4 Soundpark feiert seinen achten Geburtstag | The Making Of Bilderbuch | Comfort Zone | Live zu Gast: Hörspielcrew | Sofa Surfers | Sunny Side Up | Doppelzimmer Spezial: Gustav | Heartbeat: Clara Luzia live am FM4 Münchenfest | Fivas Ponyhof

Der FM4 Soundpark wird acht!

Es ist eine alte Erkenntnis: Wenn man Kinder hat, merkt man erst, wie schnell die Zeit vergeht. So ähnlich geht es uns mit dem Soundpark. Dass der am 26. Oktober schon seinen achten Geburtstag feiern, hat uns selbst überrascht. Nichtsdestotrotz werden wir das natürlich den ganzen Tag über im Radio zelebrieren. Das gesamte Programm widmet sich Szenen, Protagonisten und Schaffensprozessen aus österreichischer Hand. Außerdem spielen wir 24 Stunden lang ausschließlich österreichische Musik.

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Auch Stuart Freeman gratuliert dem FM4 Soundpark zu seinem 8. Geburtstag und serviert zum Frühstück ausschließlich österreichische Musikleckerbissen: Gustav mit der Trachtenkapelle Dürnstein, ein Rückblick auf Amadeus-Gewinner und Protestsänger, Musik von zu Hause für zu Hause. Yammi.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

Dabei nicht zu vergessen: A little Soul!

artist song  
Uzzi Foerster There Is No Love (1969)  
Silver Convention feat. Penny McLean Fly, Robin, Fly (1975)  
Fritz Pauer Quartet Djedar Djedor (1971)  
Worried Men Skiffle Group Der Mensch is a Sau (1972)  
Die Hektiker Ich scheiss Dir ins Hirn (1996)  
Gilla Willst Du mit mir schlafen gehen (1975)  


Doppelzimmer Spezial (13-15)

with Elisabeth Scharang

Elisabeth Scharang trifft auf die Musikerin Gustav, Österreichs Aushängeschild des subversiv-feministischen Elektropop. Gustav alias Eva Jantschitsch erzählt über ihre Kindheit vor dem Fernseher, warum sie Schlager mag, was ihre philosophischen und musikalischen Wurzeln sind, durch welche Notlage sie sich vom kaum performenden Nerd zur Rampensau entwickelt hat, warum sie persönliche Emotionen für sich behalten will und warum sie auf Cissy Kraner steht.

gustav

johanna jaufer

Gustav im FM4 Studio
artist song  
Gustav Abgesang  
Cissy Kraner Ich möchte so gern ein Teenager sein  
Schmetterlinge Die Frauen der Kommune  
Rotifer I believe you  
Mord Einsam (Morak)  
Peter Alexander Che Sara Sara  
Luise Pop 10086 Sunset Boulevard  
Goldene Zitronen Des Landeshauptmanns letzter Weg  
Gustav Rettet die Wale  
DSL & Dirk von Lowtzow Alle Menschen samma z�wida (Beethoven, Sowinetz)  
Maya Osojnik Strange Fruit  
Laokoongruppe Komm, tanz mit mir  


Soundpark (15-19)

mit Mari Lang

Wege zum Ruhm
Wie kann man - vor allem als österreichischer Act - im Jahr 2009 mit Musik berühmt werden?

  • The Making Of Bilderbuch - Die Indierock-Newcomer Bilderbuch aus Oberösterreich befinden sich noch diesseits der Altersgrenze zum Twen, haben aber mit ihrem Debütalbum "Nelken & Schillinge" bereits für Aufsehen gesorgt – dank cleveren, surreal anmutenden deutschen Texten, catchy Songkrachern und herausragenden Live-Qualitäten. Nächste Station: Ruhm? Die Band sowie schoenwetter-Labelboss Hannes Tschürtz erzählen im Interview mit Nina Hochrainer vom langen, steinigen Weg dorthin, der aber trotzdem Spaß machen darf.
  • Comfort Zone, das neue Label des Trost-Vertriebs
  • Markus Kienzl von den Sofa Surfers im Interview mit Clemens Fantur
  • Live im Studio: die Hörspielcrew gewährt Vorab-Hörproben auf ihr im November erscheinendes neues Album.
  • Und nicht zuletzt widmen wir uns den Neuen Wegen der Promotion, dem Wesen des Hype im Netz, im Gespräch mit Ilias Dahimene von Sea You Records und Michael Vaccaro vom Wiener Blog Clstrfcuk

Homebase Parade (15-19)

mit Gerlinde Lang

... mit der besten Musik aus Österreich aus den Nullerjahren und: deinen (österreichischen!) Wünschen. Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


Heartbeat (22-00)

mit Eva Umbauer

FM4-Musikjournalistin Eva Umbauer spielt neue Lieblingssongs aus der Indie-Pop-Welt - mit einem Livemitschnitt von Clara Luzia vom FM4 Münchenfest vom vergangenen Samstag.

Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Musik zum Zuhören für Zuhörer. Ganz nach dem Motto: Can’t stop, won’t stop!


Sleepless (01-06)

with Johnny Bliss

Durch die Nacht mit FM4

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • waller1234 | vor 2765 Tagen, 19 Stunden, 58 Minuten

    wirklich schön....

    ...gratulation, endlich einmal wird auch an die heimischen musikschaffenden gedacht. mehr davon liebe fm4ler!

    Auf dieses Posting antworten
  • spookster | vor 2766 Tagen, 10 Stunden, 48 Minuten

    The Staggers,Yeah!
    ftw!

    Auf dieses Posting antworten
  • 0100 | vor 2766 Tagen, 15 Stunden, 16 Minuten

    clara luzia

    kam dieses clara luzia konzert nicht schon letzte nacht? lg

    Auf dieses Posting antworten