Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Samstag, 17. 10. 2009"

16. 10. 2009 - 16:38

Samstag, 17. 10. 2009

Reality Check: Northern Ireland | brut-Thementag: Religion und Revolution | Spiel: Fortress Europe | FM4 Charts | DaviDecks | Swound Sound System | Digital Konfusion

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Nina Hochrainer

Mankind and fish can’t coexist peacefully anymore, Gier meets Fleisch and the end of the world is near.

So join us and praise the Outlaw Legends who rob the rich and donate the poor.


Update (10-12)

with John Megill


Reality Check (12-13)

with Hal Rock

The song that put indie-pioneers-turned-commercial-rock-icons U2 on the international road to stardom was undoubtedly the overtly political ‘Sunday Bloody Sunday’. The song, released in 1983, tells of the horrors of the so-called ‘Troubles’ in Northern Ireland but what were those ‘troubles’ all about and where does Northern Ireland stand now?

  • Get the podcast of the whole program after the show.


Connected (13-17)

mit Claudia Unterweger

brut-Thementag: Religion und Revolution
Am Sonntag, den 18. Oktober widmet sich brut im Künstlerhaus und im Konzerthaus ganz den Themen Religion und Revolution. In Form von Lectures, Diskussionen, Filmen, Konzerten und Performances wird die Frage erörtert, was das religiöse Moment in der Revolution ist und welche revolutionären Elemente sich umgekehrt in der Religion ausmachen lassen. Dabei kann man sich dann z.B. das achte Sakrament der Gewalt erteilen lassen, sich selbst als Heiligen verehren lassen, oder andächtig einem Vortrag zur iranischen Freiheitsbewegung lauschen. Barbara Köppel gibt eine Vorschau auf das Programm.

Spiel: Fortress Europe
Im Computerspiel Frontiers schlüpfen die Gamer in die Rollen von Flüchtlingen, die über die Grenzen in Nordafrika und Osteuropa in die Europäische Union kommen wollen. Gemacht hat das ganze die Künstlergruppe Gold Extra, das Ergebnis ist eine beklemmende Menschenhatz, die dann oft an einem unüberwindbaren Zaun endet. (Roli Gratzer)

Viennale-Vorverkaufsstart: Arthur Einöder stellt sich in die Schlange am Wiener Schottentor

Kindergartenaufstand
SOS Kindergarten PädagogInnen-Demo in Wien (Irmi Wutscher)


FM4 Charts (17-19)

mit Robert Zikmund

Die Top 25 von FM4
Plus: Die Neuvorstellungen der Woche


FM4 Davidecks (19-21)

mit Kristian Davidek

Für die Institutionalisierung der ehemaligen Sommersendung DaviDecks wird grundsätzlich an der typisch DaviDeck'schen Musik und der Mixerei wenig bis nix verändert, aber an eingen Schrauben gedreht.

Stand Up Take Action
Jeden Tag sterben weltweit 50.000 Menschen aus Armutsgründen. Vor 9 Jahren haben die 189 Mitglieder der UNO, darunter auch Österreich, die Millenium Development Ziele unterschrieben. Alle haben beschlossen, die schlimmste Armut, Hunger, Ungleichheit und Umweltzerstörung bis 2015 abzuschaffen. Die UNO hat ihre Millennium Kampagne laufen. Sie soll Druck machen, dass die Staatschefs ihr Versprechen einlösen. Gemeinsam mit sozialen Bewegungen und NGOs weltweit ruft man heute zum Stand-Up Take Action Tag. Letztes Jahr haben daran weltweit 116 Millionen Menschen an Aktionen teilgenommen. Symbolisch aufstehen gegen die Armut , damit die Staatschefs unter Druck setzen- das ist die Devise. Auch im Wiener Museumsquartier findet heute eine Aktion statt. Claus Pirschner hat mit Maher Nasser vom Informationsdienst der UNO über die weltweiten Aktionen gesprochen und ihn als erstes gefragt was das symbolische Aufstehen von Millionen Menschen real bewirken soll:

artist song  
kev luckhurst dreams  
madlib the beat konducta feat frezna yo yo affair  
bob marley get up stand up  
cold war kids we used to vacation  
el michaels affair shimmy shimmy ya  
bobby bland yield not to temptation  
sophie je ne fais pas dhistoires  
surfaris wipeout  
major lazer pon de floor  
dizzee rascal old skool dj beware remix  
sneaky sound system when we were young juan maclean remix  
we have band time after time  
herbie hancock watermelon man k dope club mix  
ab 20 uhr ***  
caribou melody day  
martyn krdl-t-grv  
grumpy free blood founds blood donation mix  
ku bo rebola dub  
stevie wonder superstition todd terrje edit  
secret cinema jazz me  
francis preve, wolfgang gartner yang  
hot natured electric jones  
tiger stripes alma  
matt herdman hold on  
boys noize nott  
jean claude ades, vincent thomas shingaling  


Solid Steel Radio Show (21-22)

Coldcut in the mix

Die Solid Steel Radio Show ist eine Tour de Force von Hip Hop zu Lounge-Jazz, von Big Beat zu Elektronikexperimenten - garniert ist das ganze im unverwechselbaren Coldcut-Stil mit jeder Menge Sprachfuzzel aus Film und Fernsehen.

artist song  
PART 1 DJ Moneyshot  
Motorola A Musical Adventure In Stereo Hi-Fi  
Hermitude Plunge  
Adventures of Superman The Baby From Krypton (Episode 1)  
Lloyd Ryan Three Basic 'Pop' Beats  
Lords of the Underground� Chief Rocka (inst)  
Masta Ace Slughtahouse remix (acc)  
Donny Hathaway I Believe To My Soul  
Kraak & Smaak Squeeze Me  
Fuzzbox Inc. Too Hot to Stop  
Last Poets Mean Machine Chant  
Divine Styler Ain't Sayin' Nothin'  
Sly & The Family Stone� You Can Make It If You Try  
Nine Any Emcee (acc)  
Rankin' Don Real Mccoy  
M.O.P Ante Up (inst)  
Pharoahe Monch Fuck You (acc)  
KMD It Sounded Like A Roc  
e. Kude L's Theme  
M.I.A Paper Planes (acc)  
King Cannibal Virgo (inst)  
KRS 1 The DJ  
PART 2 DJ Moneyshot  
Unkown Nas vs the theme from Cheers  
Wilmoth Houdini Black But Sweet  
Horace Andy Watch We (Mr Ben remix)  
The Crooklyn Dodgers Crooklyn 9 (acc)  
The Upsetters Freak Out Skank  
Ice T Pimp Behind the Wheels (DJ Evil E The Great)  
Mister Cee DJs Get No Credit  
Doobie Brothers Listen To The Music  
Kasabian feat. Quannum� Take Aim (Dan the Automator Remix)�  
Slynk Show Me The Trick  
Grand Funk Railroad Some Kind Of Wonderful  
Public Enemy Caught, Can I Get A Witness?  
Eddie Harris I Need Some Money  
Blockhead Squirmy Worm  
Secret Weapon DJ Man  
Adams Boys Get Away From Me  
T.M Juke� and The Jack Baker Trio Put Your Hands Up For Detroit�  
Soul Destroyers Blow Your Top  
Soul Sonic Force Planet Rock (Mandrake Sounds remix)  
Butthole Surfers Whirling Hall of Knives  


Swound Sound System (22–00)

mit Makossa & Sugar B

Makossa & Megablast @ Dub Club / Camera
MCs: Ras T-Weed & Sugar B


Digital Konfusion (00-06)

with Joe Joe Bailey

On the air-waves, through the speakers and into your ear!

artist song  
EVIL CUTZ - October 17, 2009 midnight to 1am  
dj hype revolution  
black moon how many mc s acapella  
dj zinc super sharp shooter  
ronni size & reprazent brown paper bag  
busta rhymes it s a party acapella  
dj zinc 174 trek  
mulder dont give a damn  
funkdoobiest rock on acapella  
notorious big ten crack commandments instrumental  
aphrodite ganja man  
sister nancy bam bam  
aphrodite tower bass  
high contrast sleepless  
aphrodite rincing quince  
freestylers warning  
dr octagon blue flowers  
jungle brothers jungle brothers acapella  
l.e.o panda style  
dr octagon reel raw  
artist song  
Tom Faron 1 am to 2 am  
voltaxx, lissat sunrise over mali  
muzzaik going underground  
riktam & bansi polisteroo  
doomwork jazzy stuff  
wolfgang gartner latin fever  
flash brothers palmito  
fiord get up jude  
koen groeneveld microburst  
olivier giacomotto unleash the dog  
amo & navas nervioso  
riktam & bansi bass master zorro  
alex kenji tropical chicks  
michel cleis la mezcla  
smith & selway move  
topsin, matus modena  
wolfgang gartner yang  

DJ Laszlo

artist song  
adam freeland under control  
justice lad:nav  
alex metric what now  
calvertron breakdown  
specimen A algorithm  
specimen A hard times  
equalizers wide awake  
access denied lucky bitches  
rektchordz slappahoe  
beat assassins we run tings  
noisia gutterpump  
mr oizo pourriture x  
michael morph forward  
sebastian killing in the name of  

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • freegumbo | vor 2775 Tagen, 1 Minute

    schade. hätte das fortress europe spiel gerne ausprobiert, aber wenn ich da erst irgendwo irgendwelche accounts machen muss um dann die 1 level demo spielen zu dürfen....nein.

    Auf dieses Posting antworten
  • pamphletear | vor 2775 Tagen, 21 Stunden, 13 Minuten

    björn kleinhenz abends im gasthaus vorstadt - wäre/ist mindestens ein paar erwähnungen wert.

    Auf dieses Posting antworten