Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 3. 9. 2009"

2. 9. 2009 - 17:05

Donnerstag, 3. 9. 2009

Ars Electronica | Speech Debelle | FM4 Draußen: Radfahren und Laufen | Lesestoff: Sibylle Berg - "Der Mann schläft" | Filmfestspiele Venedig | Unter Palmen | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Erika Koriska

Verloren
Patrick Wolf sucht sein Cape. Wir suchen die Erpresserbriefe dazu.

Verhindert
Die 13jährige Laura Dekker darf nicht alleine die Welt umsegeln. Unfair, findet die Crew der MS4.

Vergeigt
Überwachungskameras in London bringens nicht – finden zumindest wir im Studio.


Update (10-12)

with Riem Higazi

Close Up: Home
Die junge Schweizer Regisseurin Ursula Meier hat ihren neuesten Film mit Schauspielstars aus Frankreich und Belgien gedreht: Eine leere, stillgelegte Autobahn inmitten einer ruhigen und verlassenen Landschaft ... und plötzlich stehen dort am Rand ein Liegestuhl, ein Swimmingpool, ein Grill, ein Sessel, ein Tischfußballspiel und ein einsames Haus. Was suchen diese Dinge hier neben der Leitplanke? Sie gehören zum Leben einer Familie, die seit zehn Jahren neben dem Asphalt ihr ungewöhnliches Leben führt: Marthe (Isabelle Huppert) und Michel (Olivier Gourmet) mit ihren drei Kindern. (Erika Koriska)


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

  • Anniversary of the storming of the Beslan siege
  • A waterless future for the washing machine?

Get the podcast of the whole program after the show.


Unter Palmen (13-14)

mit Fiva

Den ganzen Sommer über öffnet FM4 frühnachmittags seine Telefone, um jene Themen zu diskutieren, die Österreich und die Welt wirklich bewegen, und das mit jenen, die davon bewegt werden, eben unseren HörerInnen. In einem ausgeklügelten Wochendienstradl wird eine illustre Schar an Gästen die Gesprächsleitung übernehmen.

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996

Das Thema heute: "Heimweh, Fernweh; Leberkäse, Chop Suey – Wo bin ich zuhause?"

FM4 Unlimited Summerteam (14-15)

Die tägliche Mixshow mit Functionist und Beware.

artist song label
The Very Best Warm Heart Of Africa (Architecture In Helsiniki rx) Green Owl
Blondie The tide is high Capitol
Shuggie Otis Aht Uh Mi Hed Epic
Al Green Let's Stay together Fat Possum
Nu Shooz I can't wait  
20th Century Steel Band Heaven And Hell EMI
Aretha Franklin Rock Steady Atlantic
Pete Rock & Keb Darge Soul L-O-V-E-R BBE
Gwen Guthrie Seventh Heaven (Larry Levan mx) 4th & Broadway
Raw Silk Do It To The Music  
The Emotions Flowers Columbia
Smoove & Turrel I Can't Give You Up (Smoove rx) Jalapeno
Todd Terje vs. Pharell N/A white
Madonna Holiday Sire
Cameo Back & Forth Atlanta Artists
Clifford Nyren Keep Running Away (Egon edt) Soul Cal
Dr. Buzzard's Original Savannah Band Sunshower BMG Victor

Alles Weitere auf fm4.orf.at/unlimited oder UNLTD.AT.


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Close Up: Final Destination: Death Trip 3D
Horror von Regisseur David R. Ellis: Eigentlich wollte Nick O’Bannon (Bobby Campo) nur einen spannenden Tag beim Autorennen erleben – doch plötzlich durchzuckt ihn die schreckliche Vision bizarrer Ereignisse, die auf der Piste zu einer Massenkarambolage führen: Brennende Wrackteile schlagen in der Tribüne ein und bringen sie zum Einsturz – Nicks Freunde finden dabei einen grausigen Tod. Als Nick aus diesem furchtbaren Albtraum erwacht, versucht er seine Freundin Lori (Shantel VanSanten) und ihre Freunde Janet (Haley Webb) und Hunt (Nick Zano) hektisch davon zu überzeugen, die Tribüne sofort zu verlassen … und tatsächlich verwandelt sich Nicks entsetzliche Vision Sekunden nach ihrer Flucht in eine reale Katastrophe. (Christian Fuchs)

FM4 Draußen: Radfahren und Laufen
Fast jeder denkt bei Triathlon zuerst an die Ironman-Wettkämpfe auf Hawaii: 3,8 Kilometer Schwimmen im offenen Meer, 180 Kilometer Radfahren, Marathon laufen. Und fast jeder denkt dabei an Wahnsinnige, die sich monatelang für den Wettkampf schinden. Fm4s Mari Lang ist nur ein bisschen wahnsinnig und hat deshalb in die Welt von Triathleten hinein geschnuppert. Sie hat Gefallen gefunden und wird demnächst an einem Mini-Triathlon teilnehmen. Als Vorbereitung darauf hat sie sich mit Triathlet Max Renko getroffen, der erst dieses Jahr beim Ironman auf Lanzarote den 1. Platz gemacht hat. Heute lernt sie Kniffs und Tricks beim Radfahren und Laufen.

Ars Electronica
Einstieg aus Linz: 80+1: Bevor für die Eröffnung der Ars Electronica zur besseren Sternensicht die Lichter in der Linzer Innenstadt abgedreht werden, meldet sich Roland Gratzer vom Linzer Hauptplatz – er besucht das Basislager des Ars Electronica Programms "80+1", das sich dieser Tage dem Thema Astronomie verschrieben hat. (Veronika Weidinger)

Lesestoff: Sibylle Berg - "Der Mann schläft"
Es geht um die Abwesenheit der Liebe. Und um ihre Anwesenheit,sowie der damit einhergehenden Verlustangst. Plus: den Auswirkungen des Nicht-Mehr-Besitzens. Frau Berg bewegt sich in ihrem neuen Roman auf eben diesen drei Gefühlsebenen, und zwar in wechselnden Zeitebenen. Entgegen ihrem sonstigen Personenkarussell gibt es nur eine wirkliche Protagonistin, diese agiert je nach Verfassung aber so unterschiedlich, dass sie beinahe wie viele wirkt. (Martina Bauer)

Petra Erdmann berichtet von den 66. Filmfestspielen aus Venedig

Album der Woche: The Very Best - "Warm Heart of Africa"

Homebase Parade (19-22)

mit Kristian Davidek

Vorstellung der neuen Massive Attack Single

Speech Debelle
Die junge MC ist der neueste Zugang auf Ninja Tunes Hip Hop Sub Label Big Dada. Fünf Jahre hat das Kind jamaikanischer Migranten an ihrem Debüt-Album Speech Therapy gearbeitet. Unterstützung bekam sie dabei von so renommierten Meistern des Britischen Hip Hops wie Roots Manuva oder Wayne Lotek von Lotek Hifi. Ihr Album, in dem sie unter anderem die Jahre verarbeitet, die sie quasi obdachlos auf den Straßen Londons verbrachte, ist dieses Jahr für den Mercury Music Prize nominiert. (Natalie Brunner)

Ab 21.00 Uhr: Unteraltschach - Folge 9 des Radioschockers
Alle bisherigen Folgen zum Nachhören und Downloaden unter fm4.orf.at/unteraltschach

Album der Woche: The Very Best - "Warm Heart of Africa"


Tribe Vibes (22-00)

mit Trishes und Phekt

Die oberösterreichische Crew Hinterland kommt live zu uns ins Studio. Anlass ist zum einen eine neue 12", zum anderen das Festival Yes We Jam, das morgen und übermorgen eine erlesene Auswahl heimischer und benachbarter HipHop Musik in den Schlachthof Wels bringen wird. Außerdem hören wir das neue Album des alten Helden DJ Spinna und einen Mix zur neuen Rhythmusirrsinnscompilation Beat Dimensions 2, die am Samstag mit ihren beiden Kuratoren Jay Scarlett und Cinnaman im Wiener Club U gefeiert werden wird.

artist song label
Jay-Z Thank You Roc Nation
Swollen Members Warrior Suburban Noize
Shabaam Sahdeeq, Skyzoo, Sha Stimuli & Chaundon Connect 4 Pt.2 ?
M.O.P. ft. Termanology Crazy E1 Music
Raekwon ft. Jadakiss & Styles P Broken Safety IceH2O
Raekwon ft. Beanie Siegel & Blue Raspberry Have Mercy IceH2O
Kayo ft. BauXL & Flip Pur Pur Tontr�ger
Hinterland Voixsmusik Tontr�ger
Hinterland Vatrog  
Hinterland ft. Texta Leichta Gsogt Hillbilly
Paul White Versus The BBC Onehandedmusic
Paul White So Far Away Onehandedmusic
Stylistics Hurry Up This Way Again CBS
Jay-Z Politics As Usual Roc-A-Fella
DJ Spinna ft. Torae Lyrics Is Back High Water Music
DJ Spinna ft. Tiye Phoenix Still Golden High Water Music
DJ Spinna ft. Senor Kaos Call Me Senor High Water Music
DJ Spinna ft. Elzhi More Colors High Water Music
DJ Spinna ft. John Robinson Lights Out High Water Music
Skillz & Colin Munroe Baby Phat '09 ?
Jay Scarlett Beat Dimensions 2 Mix Rush Hour


Projekt X (00-01)

mit den drei Hauptprojektleitern Haipl, Knötzl, Votava

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

  • Die Sendung gibt's auch als Podcast


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Durch die Nacht mit FM4: Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • pamphletear | vor 2788 Tagen, 17 Stunden, 35 Minuten

    na hoffentlich kommen die hinterlandler in der ersten stunde vorbei, weil ab elf würd ich mir gern babel anschauen - schon mal sicherheitshalber tapes suchen oder den maroden md-recorder scharfmachen...

    Auf dieses Posting antworten