Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 17. 8. 2009"

16. 8. 2009 - 17:21

Montag, 17. 8. 2009

Album der Woche: Arctic Monkeys | Christoph Waltz | Tout est perdonné | Data | Unter Palmen mit Fiva | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Hal Rock and Nina Hofer

The FM4 Frequency is drawing closer and we have the very last tickets to give away this morning.

Which sport would you want to see at the Olympics?

And Nina and Hal are taking a real Woodstock-mud-health-treatment in the studio.

Plus: Science Busters and Highlight of the week

Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Tout est pardonné
Die französische Regisseurin Mia Hansen-Løve hat familiäre Wurzeln in Wien. So ist auch Wien Teil der Schauplätze in ihrem Familiendrama, das um das Auseinanderbrechen einer Kleinfamilie kreist. Der Franzose Victor und die Österreicherin Annette pendeln mit ihrer kleinen Tochter Pamela zwischen Wien und Paris hin und her. Victor Drogensucht wird zu einem zunehmenden Problem und die Banden reißen und fügen sich erst rund 10 Jahre später wieder dramatisch zusammen.... (Erika Koriska)


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

News of the day

  • Afghanistan – the last phase of the election campaign
  • Dick Cheney – why the rift with George W. Bush is getting bigger

Get the podcast of the whole program after the show.


Unter Palmen (13-14)

mit Fiva

Den ganzen Sommer über öffnet FM4 frühnachmittags seine Telefone, um jene Themen zu diskutieren, die Österreich und die Welt wirklich bewegen, und das mit jenen, die davon bewegt werden, eben unseren HörerInnen. In einem ausgeklügelten Wochendienstradl wird eine illustre Schar an Gästen die Gesprächsleitung übernehmen. Diese Woche erwartet Fiva die Anrufe der FM4 Hörerinnen und Hörer.

Das Thema heute: "rache! Rache! RACHE!"

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


FM4 Unlimited Summerteam (14-15)

Die Mixshow mit Functionst und Beware.

Um im Sommer noch mehr Abwechslung in ihre Sendungen zu bekommen, wird die Studiotüre weit aufgemacht und lautstark um sonnigen Input gebeten. Das FM4 Unlimited Summerteam steht für musikalische Offenheit und Überraschungen.

Heute mit DJ Urbs.

artist song label
DJ Simbad ft. Abdul Shyllon� Supersonic revelation Raw Fusion
DJ Vadim Thrill 103 BBE
Jurassic 5 Canto De Ossanha Interscope
Janet Jackson Nasty A&M
ATCQ vs. St. Gainsbourg Bonita Applebum / Je t'aime white
The Meters vs. Pete Rock Handclapping Song / True Master white
Cannonball Adderley vs. 50 Cent Inside Straight / In da Club white
Music Factory vs. Nas It Ain't Hard to Tell white
Gentle Giant vs. Methodman & Redman Proclamation / How High white
Ray Parker Jr vs. Q-Tip A Woman Needs Love / Acapella white
JSBL Der Mann mit den Schwankungen (URBS rx) white
Tears for Fears vs. BDP Shout / Bridge is Over white
Rocksteady Crew vs. ODB Hey You / Baby got your Money white

Alle Infos auf fm4.orf.at/unlimited oder UNLTD.AT.

Connected (15-19)

mit Mari Lang

Album der Woche: Arctic Monkeys - "Humbug"
Der Logik nach hätte es für das einerseits mit Josh Homme in der Wüste, andererseits mit James Ford in Brooklyn aufgenommene dritte Arctic Monkeys-Album drei Möglichkeiten gegeben:

  1. Sie lassen sich lange Haare wachsen und machen ein Stoner Rock- Album. MIt anschließendem Elektropop-Makeover.
  2. Sie folgen in den Fußstapfen der Last Shadow Puppets, nur mit Gitarren statt Streichern.
  3. Sie kehren zu den Wurzeln zurück und erzählen uns mehr wortwitzige Geschichten aus den Straßen Sheffields.

In der Praxis ist "Humbug" all das auf einmal, minus den Stoner Rock und das Elektropo-Makeover. Entgegen vielfach kolportierter Behauptungen, ist es mehr Morrissey als Morrison (gut so), und Alex Turner singt zumeist eine Oktave tiefer als zu der Zeit, wo noch jugendliche Akne seine Wangen adelte. Das mit den langen Haaren sollte vielleicht trotzdem überdenken. (Robert Rotifer)

Etwa 1000 Au-pairs gibt es zurzeit in Österreich. Ein Großteil von ihnen kommt aus ehemaligen Ostblock-Ländern. Eigentlich sind Au-pairs Jugendliche, die gegen Unterkunft, Verpflegung und Taschengeld bei einer Familie im Ausland Kinder hüten und leichte Arbeiten im Haushalt verrichten. Dafür lernen sie Sprache und Kultur des Gastlandes kennen. Für Alena aus der Slowakei und Silvia aus Tschechien sieht die Realität jedoch anders aus. Sie werden unter dem Deckmantel Au-pair als billige Hausarbeiterinnen ausgenutzt. (Sarah Seekircher)

Christoph Waltz
Der 52jährige Österreicher hat für seine großartige Darstellung des "jew hunters" Hans Landain in Quentin Tarantinos Rache-Action-Drama "Inglourious Basterds" heuer in Cannes die Silberne Palme bekommen. Nach zahlreichen Auftritten, vor allem in Krimi-TV-Serien, hat er damit wohl die bisherige Rolle seines Lebens abgestaubt. Petra Erdmann hat den in London lebenden Christoph Waltz zum Interview getroffen.

Kofferpacken
Erfahrene Festivalbands gestehen im Interview, wie sie sich (oder wie sie sich nicht) auf das Festivalleben vorbereiten, wen oder was sie (oder was sie nicht) auf eine einsame Insel mitnehmen würden und auf was sie auf der Festivaltour immer vergessen. Heute mit Thees Uhlmann, der mit Tomte am
FM4 Frequency auftreten wird.

Supersonnnig
Die Lieblingssonsg von FM4 Hörerin Agnes

  • Portugal The Man – Bellies are Full
  • Dead Weather – Treat me like your Mother
  • Kings Of Leon – Camaro


Homebase Parade (19-22)

mit Robert Zikmund

Während der Sommermonate macht die Homebase ihre Türe ganz weit auf. Deine Stories, Wünsche und Anmerkungen sind gefragt - ruf an unter 0800 226 996 oder schick ein Mail an fm4@orf.at.

Album der Woche: Arctic Monkeys - "Humbug" | Data (Andreas Gstettner)

Heartbeat (22-00)

mit Eva Umbauer

Eva Umbauer präsentiert Aktuelles aus der Indie-und Alternative-Musikwelt...unter anderen mit Amber Webber und Josh Wells, die sich Lightning Dust nennen und aus Vancouver in Kanada kommen; der britischen Musikerin Helena Costas, die unter dem Namen Joker´s Daughter ihre Musik veröffentlicht, und mit dem britischen Musiker Markland Starkie, der sich Sleeping States nennt.

artist song  
Lightning Dust Wondering what everyone knows  
The Fiery Furnaces Cut the cake  
Brendan Benson Eyes on the horizon  
Wallis Bird Lalaland  
Wallis Bird Counting to sleep  
Jarvis Cocker Further complications  
Asaf Avidan & The Mojos Small change girl  
The Airborne Toxic Event Something new  
Middle Class Rut I don't really know  
An Experiment On A Bird In The Air Pump Lights out  
An Experiment On A Bird In The Air Pump No fun/live  
An Experiment On A Bird In The Air Pump Smear/live  
Joker's Daughter Lucid  
Sleeping States The next village  
Sleeping States Showers in the summer  
Sleeping States On The Beach at Aldeburgh  
Wild Beasts We still got the taste dancing on our tongues  
Maximo Park In another world you would have found yourself by now  
Throw Me The Statue Waving at the shore  
Throw Me The Statue Snowshoes  
The Minus Five Vintage violet  
The Disciplines Shadow of your doubt  
Port O'Brien Tree bones  
Lightning Dust Dreamer  
Lightning Dust The times  
Lightning Dust Never seen  
The Fiery Furnaces Ray Bouvier  
Simone White Baby lie down with me  
The Wye Oak Take it in  


Fivas Ponyhof (00-01)

Mit Fiva MC

Ferien auf dem Ponyhof: Für alle, denen der Alltag bis zum Hals steht oder das Dach auf den Kopf fällt.


Sleepless (01-06)

with Johnny Bliss

Durch die Nacht mit FM4

03-05: Wiederholung vom Samstag: Solid Steel Radio Show

artist song label
Boca 45 Bombonera Intro Jalapeno
Pigmeat Markem Here Comes The Judge Cadet
Areatha/Featurecast One Step White
Boca 45 45 Took Hudson Boca 45
Boca/Jimi Crosstown White
Si Spex Fly Like A Seagull Illicit
Tombee Godfathers � Black Grass mix Jack To Phono
Dark Phayd R Made You Shack Up White
What Big Breakdown White
Incredible Bongo Band Apache  
Music Heads Computers Singing Jalapaeno
Boca 45 Koochi Jalapeno
Beck Devils Haircut Geffen
Diplo Blow your Head Mad Decent
Earl Wright On The Road To Ruin Soul Galore
The Raw Meat Run For Your Life Musicor
Leslie Uggams River Deep Mountain High Atlantic
Major Lazor Hold The Line Mad Decent
Fat Freddys Drop Drop The Raft The Drop
Bass Nectar Kingston Town White
Prince Fatty Shimmy Shimmy Ya  
The Ad Libs Giving Up Share Records
artist song label
Quantic Linda Morena Tru Thoughts
The Budos Band Hidden hand Daptone
The Heavy How you like me now Counter
Souleance One step First Word
Milton Wright Leave Me Alone Jazzman
Richard E Dig Infinity Further Out
Cesars Salad Jamilah Perfect Toy
Harlem river drive Harlem river drive Roulette

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • inkbot | vor 2958 Tagen, 15 Stunden, 20 Minuten

    So sehr es mich freut, dass mein Mix gespielt wird: Die Wut überwiegt.
    Ich wurde vorgewarnt, dass nur fünf von sechs Songs gespielt werden, ok, verkraftbar.

    Aber DREI von sechs Songs?!
    Wenn ihr nur drei Songs wollt, ja Himmelherrgott, warum schreibt ihr das denn nicht ausdrücklich an?

    Dann hätte ich nämlich nur Black Angels, Florence und Gluecifer gepostet, haargenau jene Interpreten, die ausgelassen worden sind.

    (mit "ihr" meine ich den/die Verantwortliche/n für dieses brutale Zusammenstumpfen einer Sendung, die einmal fast eine Stunde lang gedauert hat.)

    Auf dieses Posting antworten