Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Felix Knoke

Felix Knoke Berlin

Verwirrungen zwischen Langeweile und Nerdstuff

01.08.2016
Everspace

Das Spiel mit dem Spiel gegen das Spiel

In den gar nicht leeren Weiten des Weltraum-Ballerspiels Everspace ist noch ein bisschen Platz für letzte Gedanken über das, was Spiele können.

29.06.2016
System Shock

Warum mich das Remake von System Shock kalt lässt

Ein Entwicklerstudio baut mit viel Mühe ein technisch zeitgemäßes Remake des Spieleklassikers "System Shock" - und übersieht dabei den intellektuellen Kern des Spiels.

05.03.2016
Laser

Zu Besuch bei den Techno-Kindern

Ich bin verliebt in ein Berliner Musikprojekt: Mit Touching Music bringt Stefanie Hartwig Berliner Volksschülern das Techno-Machen bei. Und wie gut das ist! Beweis-Mix im Artikel.

05.02.2016
Californium

Californium: Philip K. Dick als Computerspiel

Californium ist der spannende Versuch, Philip K. Dicks verwinkelte Gedankenwelten als Computerspiel umzusetzen. Ich hab mir die Demo angeschaut und mit den Entwicklern geredet.

11.01.2016
Mann mit Virtual Reality Brille

Disconnected: 48 Stunden im Datenland

Alle sprechen von den virtuellen Realitäten - aber niemand weiß, wie das überhaupt ist, sich dort länger aufzuhalten. Der Berliner Künstler Thorsten S. Wiedemann hat es versucht: 48 Stunden Cyberspace.

15.12.2015
Hammer schlägt auf Schlamm

Von Bitcoins, Verantwortung und TED-Talks

Neulich am Sonntag verwirrte mich Right Is the Might of the Community: a lecture performance on future democracy von Nathan Fain und Maria Rößler im Berliner Hebbel am Ufer.

12.10.2015
Pixelgrafik

Selbst Spiele machen - auf der Fantasy-Konsole!

In "PICO-8" können sogar Leute wie ich ein Spiel programmieren: Diese virtuelle Spielkonsole legt die Zuganghürden ganz niedrig und die Herzfrequenz ganz hoch.

17.06.2015
Eine Metallkette

Die Sache mit der Terminator-Theorie

Bei einer Fanfic-Theorie zur "Terminator"-Serie ist mir aufgefallen, was mich so ganz grundsätzlich am Technik-Optimismus nervt. Und dass ich damit offenbar nicht alleine bin.

05.06.2015
Blob

Agar.io: Friss und teile!

Wie kann es eigentlich sein, dass hier Agar.io noch nicht behandelt wurde, das Browserspiel des Jahres?

31.01.2015
transmediale

Eine Wirklichkeit, die keiner je erblicken muss

Tag drei der transmediale. Ich bin ganz baff, wie selbstbewusst hier die Welt erklärt wird. Und bevor ich mich in den nächsten Tagen der Aufarbeitung widme, hier ein paar Aufwärmgedanken.

06.09.2014
Screenshot aus Video zu #GamerGate

Es sind nicht die Gamer

Kleine Leseempfehlung für den Samstag: Nicht die Gamer seien over, wie das die Spielepresse gerade gerne sagt, sondern die Spielepresse. Interessanter Text!

10.07.2014
Sternenhimmel

Sterne raten und Asteroiden zählen

Wenn mir Bildschirmspiele zu dumm werden, suche ich im Namen der Wissenschaft Asteroiden, klassifiziere Galaxien oder analysiere Helligkeitsschwankungen von Sternen. Aber ist das wirklich besser?

28.06.2014
"the fire is b ... the fire is d..."

Wenn kein Spiel mehr ist

Eine verspätete Spiele-Empfehlung: "A Dark Room" ist ein kleines Meisterwerk, das man sich eine Mittagspause lang anschauen sollte.

03.06.2014
Tim Cook von Apple

Apples Ende, Apples Anfang

Apple hat auf der gestrigen WWDC-Präsentation mal wieder gezeigt, dass sie an die Revolution glauben. Um was es wirklich ging, war nämlich das Ende der Computerzeit.

12 Kommentare

12.03.2014

De:Bug nimmt Abschied

Die De:bug, das Berliner Magazin für elektronische Lebensaspekte, hat nach 16 Jahren das Heft-Aus bekannt gegeben. So fühlt sich das aus der Innenperspektive an.

5 Kommentare

04.06.2013

Soll ich zahlen, wenn ich nicht zahlen muss?

Free to play ist eine Falle. Ich suche noch nach einem Umgang mit Angeboten, die ich nicht ausschlagen kann.

10 Kommentare

30.04.2013
Pinke Comic-Frau

How I found The Knife - Wahnsinnig gut

Mit Shaking The Habitual ist The Knife etwas gelungen, das erst in der Performance klar wird: Eine magische Transformation auf dem Dancefloor. Ich kam als neuer Mensch vom Konzert.

27.11.2012
Curiosity Cube

Curiosity - Was find ich nur an dem Spiel?

Ist Peter Molyneuxs neustes Spiel ein soziales Experiment, ein Riesenbluff oder hat "Curiosity" doch das Zeug für eine kleine Revolution? Ich tippte mir für eine Antwort die Finger würfelwund.

28 Kommentare

22.02.2012
FastKat-Spielausschnitt: Weiße Kugeln im schwarzen Raum

Spielt das: FastKat!

Ich habe eine dringende Spielempfehlung: FastKat ist ein Browserspiel, wie ich es noch nicht kannte. Ein supersimplistisches Erlebnis, wirklich.

03.01.2012
radar

Offene Musik, Vorbild Vergangenheit

Wie ich den Glauben an die hohe Magie des Trackings zurückgewonnen habe. Oder: Wie mich ein Vortrag vom Chaos Communication Congress auf Open-Source-Musik stieß.

Storys von Felix Knoke